Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Werkzeugpalette mit eigene Icons aus DLL-Datei

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Werkzeugpalette mit eigene Icons aus DLL-Datei (1233 mal gelesen)
Temuedschin
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Temuedschin an!   Senden Sie eine Private Message an Temuedschin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Temuedschin

Beiträge: 39
Registriert: 15.08.2018

AutoCAD 2023 / Windows 11

erstellt am: 10. Dez. 2019 12:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Habe meine eigene "partielle Anpassungsdatei" (CUIX) mit allen Icons in einer DLL Datei erstellt.
Funktioniert soweit alles bestens.

Leider habe ich Probleme mit meiner eigenen Werkzeugpalette.
Füge ich der Palette meinen eigenen Befehl hinzu, wird dabei leider das dazu gehörende Icon aus der DLL Datei nicht mitgenommen.
Ich habe nur die Möglichkeit das Icon in Form einer Bilddatei extra zu deffinieren.

Gibt es eine Möglichkeit, dass meine Icons, welche im Befehl ja bereits deffiniert sind, in der Palette anzuzeigen?

Soweit ich weiß, packt AutoCAD seine Icons auch in eine Art DLL-Datei.
Füge ich z.b. den Standardbefehl "Linie" in die Palette ein, wird das Icon automatisch übernommen. 

Vielen Dank.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21342
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 10. Dez. 2019 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Temuedschin 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich kann nur mit einer Älteren Datei testen, aber 2016 sollte noch identisch sein.
(ab 2018 wäre das Thema schwieriger wenn es um ICON Probleme gehen würde)
EDIT: Habe es auch mit 2020 getestet, die Funktion hat sich nicht geändert, also liegt sich auch nicht an der verwendeten 2016 Version.


Also: Ich behapte genau das Gegenteil von dem was du schreibst,
wie würdest du mir jetzt EINDEUTIG erklären was du machst,
was du siehst und darauf welche Rückschlüsse ziehst?

Ich sage: Icons welche aus der DLL bezogen werden, werden auch in der Werkzeugpalette genutzt!
(danke, das war mir bis eben neu!   - und genau das was du wohl möchtest )

Fangen wir also mit dem Teil an: Wie erstellst du das Palettenwerkzeug?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21342
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 10. Dez. 2019 13:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Temuedschin 10 Unities + Antwort hilfreich

Und da du bereits mehr beschrieben hast, gleich noch die nächste Frage hinterher:
Werden denn stattdessen neue Icon angelegt für das neue Palettenwerkzeug?
Ein Beispielvorgehen, umständlich aber einfach und sicher:
Werkzeug erstellen, ACAD schließen.. dann im Ordner für die Icons nachsehen.
(also im aktuellen Werkzeugpalettenpfad, Ordner ..\Palettes\Images)


Und nur zur Sicherheit weil deine Beschreibung sich etwas so anhörte:
Das einmal erstellte Palettenwerkzeug hat NICHTS mehr mit deinem Quellobjekt zutun,
das Quellobjekt (und sei es ein "Befehl") dient nur als Vorlage für diese Kopie.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Temuedschin
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Temuedschin an!   Senden Sie eine Private Message an Temuedschin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Temuedschin

Beiträge: 39
Registriert: 15.08.2018

AutoCAD 2023 / Windows 11

erstellt am: 10. Dez. 2019 13:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Palette.png

 
Sorry Cadffm,

Meine Signatur war nicht mehr aktuell. 

Mein Problem betrifft AutoCAD2019.

Ich gehe so vor:

Werkzeugpalette -> neue Werkzeugpalette -> Befehle hinzufügen (CUIX Befehlsübersicht öffnet sich) -> meinen Befehl auswählen -> in Palette verschieben.

Anbei Screenshot. Dort wurde der 1. Befehl in meiner Ribbon eingefügt.

https://ww3.cad.de/foren/ubb/upl/T/Temuedschin/Palette.png

Danke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21342
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 10. Dez. 2019 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Temuedschin 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich will nicht meckern, aber bereits im ABI Dialog wird kein Icon angezeigt..  
Hast du BMP oder PNG Bilder in der DLL? Falls PNG (wovon ich ausgehe),
versuche doch bitte als Gegenprobe mal eine BMP zu nehmen.

Ich testete jetzt nur mit einer alten cuix und dll in denen bmps abgelegt sind, die Icons
werden im ABI Dialog angezeigt und auch für die Darstellung in der Werkzeugpalette verwendet.

EDIT: Oder umgekehrt? Habe ich PNG drin und du BMP?
Wie auch immer, ich würde also mal genau das Gegenteil testen von dem was du aktuell hast.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Temuedschin
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Temuedschin an!   Senden Sie eine Private Message an Temuedschin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Temuedschin

Beiträge: 39
Registriert: 15.08.2018

AutoCAD 2023 / Windows 11

erstellt am: 10. Dez. 2019 18:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von cadffm:
[B]Ich will nicht meckern, aber bereits im ABI Dialog wird kein Icon angezeigt..   
Hast du BMP oder PNG Bilder in der DLL? Falls PNG (wovon ich ausgehe),
versuche doch bitte als Gegenprobe mal eine BMP zu nehmen.

Dachte immer dies sei ein AutoCad Fehler im ABI Dialog, dass die Bilder aus der DLL nicht angezeigt werden.
Die Ribbon funktioniert ja einwandfrei. 

Glaubte bis jetzt immer, dass in DLLs nur ICOs gepackt werden konnten.
BMPs und PNGs in DLLs ist mir neu.

Also dürfte das ganze Problem darin liegen, dass ich eine falsche Freeware benutze um DLLs zu erstellen.
(bisher PNG in ICO convertieren und in DLL packen)

Frage: kennt bzw. welches Programm nutzt ihr um PNGs/BMPs direkt in eine DLL zu packen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bossi07
Mitglied
Vermesser

Sehen Sie sich das Profil von bossi07 an!   Senden Sie eine Private Message an bossi07  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bossi07

Beiträge: 2
Registriert: 10.11.2020

AutoCAD LT 2016 / Windows 10

erstellt am: 10. Nov. 2022 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Temuedschin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich habe für AutoCAD 2016 LT eine Unternehmensanpassungsdatei mit diversen Werkzeugkästen erstellt, die wiederum selbstgeschriebene Befehlsmakros beinhalten. Dort habe ich zum größten Teil eigene Icons entworfen.
Nun ist es leider so, dass nicht alle Kollegen dasselbe Farbschema benutzen. Die ersten Icons habe ich für das helle Farbschema erstellt, die sehen im dunklen etwas gruselig aus, weil sie einen hellen Hintergrund haben. Bei manchen habe ich zumindest einen transparenten Hintergrund hinbekommen. Das war aber wohl eher Zufall, zumindest weiß ich jetzt nicht mehr so genau, wie ich das hinbekommen habe.
Das mit der Transparenz ist aber eigentlich auch nur eine Notlösung, da ich viel lieber separate Icon-Sätze für hell und dunkel hätte.
Ich habe testweise auch schonmal DLL-Dateien mit dem Programm 'Resource Hacker' (Version 5.1.8) erstellt, eine mit dem Zusatz '_light'. Aber nun weiß ich nicht so genau, wo ich diese ablegen muss und was ggf. sonst noch beachtet werden muss. Ich habe sie einmal in dem Ordner, wo die CUIX-Datei liegt, abgelegt und einmal auch in die CUIX-Datei selbst hineinkopiert. Dann habe ich es noch mit dem Ordner 'C:\Program Files (x86)\Autodesk\Content Service' probiert. Aber leider hat nichts funktioniert, ich kann bei 'Benutzeroberfläche anpassen' (ABI) in der Sammlung der Werkzeugbilder jeweils nur eine Icon-Version finden.

Jetzt habe ich diverse Fragen:
Funktioniert das ganze überhaupt unter 2016 LT?
Ist das Programm 'Resource Hacker' das richtige oder gibt es ein besseres?
Gibt es im Netz oder in irgendeinem Buch ausführliche Infos zu diesem ganzen Thema?
Oder kann mir hier jemand weiterhelfen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21342
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 10. Nov. 2022 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Temuedschin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
>>"Jetzt habe ich diverse Fragen:"
>>"Funktioniert das ganze überhaupt unter 2016 LT?"

Wüßte nicht warum nicht!?

>>"Ist das Programm 'Resource Hacker' das richtige"
Wie dir bekannt ist kann man damit DLL erstellen, also ja.

>>"oder gibt es ein besseres?"
Im Ergebnis sicher nichts Besseres, denn was will man verbessern wenn das Ergebnis 100% ist?
Andere gibt es sicher, da habe ich aber keine Erfahrung.

>>"Gibt es im Netz oder in irgendeinem Buch ausführliche Infos zu diesem ganzen Thema?"
Aus deinem Beitrag sieht man das du bereits Stellen im www gefunden hast,
Bücher welche sich umfangreich mit derartigen Themen befassen eher nicht.
(man will ja nicht drauflegen müssen als Autor).
Du siehst: Ich zB. kann nicht spontan mit JA antworten, derartiges lerne ich auch nur max. über Google mit anschließendem MACHEN&TESTEN.
~ mit allem aus der Vor-Werkzeugpaletten Zeit ist es etwas anderes, da findet man eigentlich *ALLES* im Netz wie auch in Büchern. ~

-

Die Bilder für das dunkle Farbschema stellst du in einer zur *.cuix gleichnamigen *.DLL zur Verfügung,
für das helle Farbschema in einer Datei namens <gleichername>_light.dll
welche in demselben Ordner der .cuix liegen.
(beim hin&her anpassen und testne nicht die *.mnr Dateien vergessen - der Klassiker zum ausrasten ;D )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Temuedschin
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Temuedschin an!   Senden Sie eine Private Message an Temuedschin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Temuedschin

Beiträge: 39
Registriert: 15.08.2018

AutoCAD 2023 / Windows 11

erstellt am: 11. Nov. 2022 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von bossi07:

Ist das Programm 'Resource Hacker' das richtige oder gibt es ein besseres?


Ich nutze ICL-Icon Extractor.
http://www.iconempire.com/icl-icon-extractor/
Die 20$ sind es absolut wert.

oder schau dir diesen Thread hier im Forum an. Hier ist auch eine Anleitung zur Erstellung DLL-Dateien dabei.
https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum145/HTML/004867.shtml

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21342
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 11. Nov. 2022 12:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Temuedschin 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Temuedschin:

Ich nutze ICL-Icon Extractor.

Ist der "Extractor" nicth ausschließlich zum extrahieren von  Resourcen zu verwenden
So verstehe ich es und damit wäre es nicht mit dem RH vergleichbar.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Temuedschin
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Temuedschin an!   Senden Sie eine Private Message an Temuedschin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Temuedschin

Beiträge: 39
Registriert: 15.08.2018

AutoCAD 2023 / Windows 11

erstellt am: 11. Nov. 2022 13:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von cadffm:

Ist der "Extractor" nicth ausschließlich zum extrahieren von  Resourcen zu verwenden 
So verstehe ich es und damit wäre es nicht mit dem RH vergleichbar.



Nein. Mit dem ICL-Icon Extractor kann man auch DLLs ändern bzw. neu erstellen.
Namensgebung "Extractor" ist etwas irre führend. Benutze jedoch den ICL nur für AutoCAD CUIX - Dlls.
Für diesen Zweck funktioniert ICL ohne Probleme.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 21342
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 11. Nov. 2022 13:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Temuedschin 10 Unities + Antwort hilfreich

Dann schau ich mir den (doch) noch mal an, thx.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bossi07
Mitglied
Vermesser

Sehen Sie sich das Profil von bossi07 an!   Senden Sie eine Private Message an bossi07  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bossi07

Beiträge: 2
Registriert: 10.11.2020

AutoCAD LT 2016 / Windows 10

erstellt am: 11. Nov. 2022 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Temuedschin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi cadffm und Temuedschin,

vielen Dank für Eure Antworten und Inspirationen!

Programmieren (in unterschiedlichsten Programmiersprachen) ist ein großes Hobby von mir, welches mich schon seit der Schulzeit und seit einiger Zeit auch beruflich begleitet. Ich habe mir weitgehend alles selbst angeeignet, sehr oft tatsächlich auch mit Hilfe von Google.
Bei AutoCAD sieht es leider wirklich ein wenig anders aus, wenngleich ich da auch schon das ein oder andere Problem mit Hilfe des Internets gelöst habe. Aber der Ehrgeiz war einfach zu stark, um dieses Icon-Problem vorschnell abzuhaken... 

Es gab bei mir mehrere Probleme, welche die korrekte Darstellung verhindert haben. Nur durch Zufall bin ich darauf gekommen, dass ich bereits beim Abspeichern der *.bmp-Dateien einen Fehler gemacht habe. Ich hatte sie unwissentlich als 32 bit-Bilder gespeichert (was dazu führte, dass ich schon im Resource Hacker keine Bildvorschau hatte).
Nun habe ich 24 Bit gewählt, und alles ist gut. 

Das zweite Problem war, dass ich nicht wusste, dass ich die Dateiendung beim Bildnamen entfernen muss. Nun klappt auch die Vorschau bei 'Benutzeroberfläche anpassen'.

Und zu den *.mnr-Dateien: Ja, die hatte ich zu Anfang auch häufig vergessen beim Kopieren...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz