Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  dwgunits: das Kellerkind?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   dwgunits: das Kellerkind? (1002 mal gelesen)
Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3382
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 19. Jun. 2019 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Aus unserer beliebten Serie

"Sternstunden der kaffeehausphilosophie oder Fragen, die die Welt nicht braucht"

Warum ist "dwgunits" so weit ab vom Schuss?
Es ist nicht im "Einheitendialog" integriert".
Es gibt nicht einmal ein Menü oder ein Bildchen zum Draufdrücken - und anscheinend keinen Eintrag in der Cui (von map 2018).
Bei F1 landet man auf der Startseite
Und die Suchfunktion gibt vier Einträge aus - alle aus dem Support, keiner aus der Dokumentation.

Weiss Autodesk selbst nicht, was es damit machen soll?

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19733
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 19. Jun. 2019 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Frage von DIR verunsichert mich zwar, aber da auch immer Newbies mitlesen, einmal von Anfang an:
Anm1: Das ist kein MAP Forum hier, das ist nebenan!
Anm2: Ich habe kein MAP, nehme aber an es ist wie bei Civil oder ACA auch  - korrigert mich,m ich kann es nicht wissen.

Also, den Befehl solltest du (als Anwender von MAP) überhaupt nicht kennen,wozu auch (als Poweruser, Admin, sonstwas kann er aber hilfreich sein).

>"Warum ist "dwgunits" so weit ab vom Schuss?"
Weil der Befehl vom Anwender eigentlich nicht benötigt wird, einer von mehrere undokumentierten Befehlen (wie auch Variablen).


>"Es ist nicht im "Einheitendialog" integriert"."

Einem AutoCAD-Anwender ich jetzt beipflichten, einem C3D,MAP,ACA... User würde ich erklären
dass er in diesem Dialog nichts zu suchen hat.


>"Es gibt nicht einmal ein Menü oder ein Bildchen zum Draufdrücken -"
>" und anscheinend keinen Eintrag in der Cui (von map 2018)."

Ich kenne mich mit den Vertikalen nicht aus, kenne daher nicht "den normalen Weg", aber der
Befehl in den Vertikalen um die Zeichnung einzurichten lautet AECDWGSETUP
(und für die Befehlszeilenversion nimmt man eigentlich -AECDWGSETUP.
-DWGUNITS ist ein direkt-link zu der Option "Einheiten" der AECDWGSETUP Funktion
und dieser Teil ist auch (undokumentiert) in AutoCAD erreichbar, die anderen Optionen nicht.

>"Bei F1 landet man auf der Startseite" - gilt auch für AECDWGUNITS
>"Und die Suchfunktion gibt vier Einträge aus - alle aus dem Support, keiner aus der Dokumentation." - gilt auch für AECDWGUNITS
Warum der Dialog 'Zeichnung einrichten' / AECDWGUNITS in den Vertikalen nicht ordentlich dokumentiert ist, keine Ahnung.

Es kann auch noch an andere Stelle Zugriff auch Teile der AEC-Einstellungen geben, zB. in C3D: Einheit Meter oder Fuß - über den Dialog EDITDRAWINGSETTINGS

>"Weiss Autodesk selbst nicht, was es damit machen soll?"
Du kannst damit machen was du willst, Adesk macht das auch.
Entweder du gehst wie jeder andere Nutzer über AECDWGUNITS (keine Ahnung wie User den Dialog "normal" aufrufen,
ich kenne mich  ja nur mit ACAD aus und dort gibt es dies ja nicht, oder -AECDWGUNITS für die Befehlszeile,
oder wenn du nur die Einheiten ändern willst in der Befehlszeile, dann auch über -DWGUNITS.
(-DWGUNITS ist in den Vertikalen ja nur enthalten weil diese auf AutoCAD basieren bzw, auch Gründen der Kompatibilität von Scripten)

_

Problem0 - Jetzt nur ganz kurz zum eigentlichen Drama:
AutoCAD kennt (eigentlich) keine AEC-Einheiten und daher sollte es für ACAD-User egal sein, ABER:
doch leider werden die AEC-Einstellungen gelesen und auch verwendet.
Acad reagiert also entsprechend Einstellungen die der AutoCAD-USer nicht mal kennen kann,
die einzige "normale" Lösung (dwgunits) gibt es offiziell nicht | Kein Menü, Befehl undokumentiert, AECdwgsetup ja ohnehin nicht.
Dem User bleibt eigentlich nur ein Copy/Paste etc in eine "saubere" Datei*

Problem1
Insunits ist unabhängig von den AEC-Einheiten. Verstelt man die AEC-Einheiten (wie es sich gehört in den Vertikalen) so wird Insunits brav
mitgeändert, anders herum ist dies aber nicht der Fall und daher können die beiden Angaben (Insunits/DWGUnits) sich unterscheiden?


Problem2
Auch die AEC-Einheiten Skalierfunktion wird in Acad ausgewertet, dieser Funktion gibt es aber (eigentlich) nicht in der Acad-Welt.
*sauber aus ACAd Sicht wäre eine Datei bei der die Skalierfunktion AUSgeschaltet ist. Eine "ganz native AutoCAD" Datei enthält überhaupt keine AEC-Daten.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19733
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 19. Jun. 2019 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

In ACA, wo das ganze wohl seinen Ursprung hat - nehme ich an

Programm Menü / großer Button oben links:
-Dienstprogramme
--Zeichnung einrichten -> Ruft den AECDWGSETUP Dialog auf


Da dieses Menü Teil des Programmes ist und nicht Teil der Anpassungsdatei, findet man selbst in ACA keinen AECDWGSETUP Eintrag in den CUIX

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2709
Registriert: 26.08.2002

ACAD R11 - 2018.1.2
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2020
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

erstellt am: 19. Jun. 2019 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Peter2:
Aus unserer beliebten Serie

"Sternstunden der kaffeehausphilosophie oder Fragen, die die Welt nicht braucht"

Warum ist "dwgunits" so weit ab vom Schuss?


Hy Peter2

weil du über "Einheit" schon nah dran bist und das ( 75% Lösung ) reicht den Amis doch immer

cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist nur die Spitze des Berges der da treibt ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3382
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 20. Jun. 2019 12:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dann sind wir uns ja grundsätzlich einig: alles sehr mysteriös ... 


PS:
AECDWGUNITS undEDITDRAWINGSETTINGS sind bei mir in MAP 2018 nicht bekannt.

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19733
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 20. Jun. 2019 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

>"mysteriös"
Selbst wenn man sich auskennt passt die Aussage irgendwie noch immer 

>" PS: AECDWGUNITS undEDITDRAWINGSETTINGS sind bei mir in MAP 2018 nicht bekannt."
Kann in MAP und Plant3D nicht testen, sorry
Dann versuchen wir es mal mit den richtigen Befehlen (vielleicht hast du die autom.Ergänzung ausgeschaltet?)
AECDWGSETUP
AECDWGUNITSSETUP

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2709
Registriert: 26.08.2002

ACAD R11 - 2018.1.2
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2020
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

erstellt am: 21. Jun. 2019 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

nur damit diese wirklich Wichtige Frage ganzheitlich betrachtet wird

AECDWGSETUP
AECDWGUNITSSETUP

Advance Steel kennt beide nicht .. was mich nicht wundert .. ist ja glaub auch nicht von ADSK

cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist nur die Spitze des Berges der da treibt ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3382
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 21. Jun. 2019 09:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von cadwomen:
...Advance Steel kennt beide nicht ..

Map 2018 auch nicht. Hat nur 5 "AEC*"-Befehle laut Autocompleteliste

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gazza
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Gazza an!   Senden Sie eine Private Message an Gazza  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gazza

Beiträge: 99
Registriert: 12.07.2006

System: Windows 10 Pro 64bit
Computer: HP Z240 Tower Workstation, Intel Core i7-6700 CPU @ 3.40GHz, 8,0GB RAM, Intel HD Graphics 530
Autodesk Infrastructure Design Suite Premium 2019

erstellt am: 12. Mrz. 2020 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich muss seit geraumer Zeit vor JEDEM Einfügen eines x-beliebigen Objektes in den dgwunits einstellen, dass einzufügende Objekt aus anderen Zeichnungen nicht zu skalieren sind.
Egal ob ich was per c&p von einer Zeichnung in die andere oder in eine leere/neue Zeichnung kopiere oder per Design-Center übertrage (Layouts).
Weder per normalem c&p, noch per Einfügen mit Originalkoordinaten klappt das kopieren sonst.

Woran liegt das/könnte das liegen? Das ist doch kein Zustand und war "früher" nicht so?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19733
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 12. Mrz. 2020 20:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Es hat sich nichts geändert, dein Problem ist die Zeichnung in die eingefügt wird,
in dieser gibt es bereits ein AECsetup und dort steht "Skalieren beim einfügen = Ja"
In einer sauberen AutoCAD Vorlage ist das Setting nicht vorhanden, daher kein Problem beim Einfügen.
(Kenne nur zwei Fälle die nicht geklärt sind, hier führt ein Copy&paste IN DER SELBEN DWG zum skalieren, was NIE passieren dürfte)
Also: Es kommt auf die DWG an.
Wir reden doch von AutoCAD/LT?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19733
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 12. Mrz. 2020 20:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Und natürlich passen die (AEC)Einheiten der Zieldatei nicht überein mit den AECeinheiten der Quelldatei überein.
Wenn in der Quelldatei keine AECeinheiten vorhanden sind gilt Metrisch=Millimeter, Imperial=Inch/Fuß - wie auch immer.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gazza
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Gazza an!   Senden Sie eine Private Message an Gazza  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gazza

Beiträge: 99
Registriert: 12.07.2006

System: Windows 10 Pro 64bit
Computer: HP Z240 Tower Workstation, Intel Core i7-6700 CPU @ 3.40GHz, 8,0GB RAM, Intel HD Graphics 530
Autodesk Infrastructure Design Suite Premium 2019

erstellt am: 13. Mrz. 2020 07:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, wir reden von AutoCAD (2019. Dass ich noch kein 2020 habe, liegt nicht in meiner Hand).
Wobei das erwähnte skalieren in der gleichen dwg auch passiert (aber nicht immer).

Die Einheiten bei (m)einer blanken dwg (basierend auf der dwt) stehen auf keine, stelle ich (meist) auch in der Zeichnung, in der ich arbeite so ein, wenns dort nicht so ist.
Meine eingestellte AutoCAD.dwt datiert vom 21.08.2018, zumindest vom abspeichern her, wurde dort nix dran geändert.

Kriegt man das irgendwie wieder weg oder läuft es auf eine Neu-Installation hinaus?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19733
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 13. Mrz. 2020 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Neuinstallation?
Es geht um die Dateien, nicht um das Programm! Neuinstallation zwecklos.

"Die Einheiten bei (m)einer blanken dwg (basierend auf der dwt) stehen auf keine"
Das hat nichts mit copy&paste zutun, da geht es nur um XREF und EINFÜGE.

Rauskriegen.. eine neue Datei erstellen aus der Vorlage mit Hilfe der Funktion
-EXPORTTOAUTOCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gazza
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Gazza an!   Senden Sie eine Private Message an Gazza  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gazza

Beiträge: 99
Registriert: 12.07.2006

System: Windows 10 Pro 64bit
Computer: HP Z240 Tower Workstation, Intel Core i7-6700 CPU @ 3.40GHz, 8,0GB RAM, Intel HD Graphics 530
Autodesk Infrastructure Design Suite Premium 2019

erstellt am: 13. Mrz. 2020 15:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

"Es geht um die Dateien, nicht um das Programm! Neuinstallation zwecklos."

Dann verstehe ich grad die Vorgehensweise nicht.  Ich hab das Problem auch, wenn ich von einer leeren AutoCAD Zeichnung in eine andere leere AutoCAD Zeichnung etwas kopiere (beides 2019er).
Selbst wenns nur eine Linie ist, die ich in eine blanke Start-Zeichnung zeichne und diese dann in eine 2. leere Start-Zeichung kopiere.

"-EXPORTTOAUTOCAD" hat mir jetzt im ersten Moment auch nix angezeigt, was für mich nach einer Lösung aussah.
In der Hilfe gehts darin um Xrefs binden, (Proxy-)AEC-Objekte, ... Krieg ich jetzt auch nicht in einen Zusammenhang mit meinem Problem.   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19733
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 14. Mrz. 2020 00:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

>"Dann verstehe ich grad die Vorgehensweise nicht"
Welche Vorgehensweise? Sorry, da kann ich jetzt nicht folgen.

>"-EXPORTTOAUTOCAD" hat mir jetzt im ersten Moment auch nix angezeigt, was für mich nach einer Lösung aussah."
Das macht nichts, man kann nicht alles wissen/verstehen,
aber ein Test hätte die die gleiche Zeit wie das nachlesen gekostet und du wärst bereits weiter im Thema!?
Test doch bitte mal den Befehl in einer Datei wo dir bei Copy&Paste aus einer anderen Datei  der Inhalt skaliert wird.
Dann teste es erneut mit der neu erstellten Datei.

>"Selbst wenns nur eine Linie ist, die ich in eine blanke Start-Zeichnung zeichne und diese dann in eine 2. leere Start-Zeichung kopiere."
Wenn du eine DWT benutzt dann ist das AECsetup eben schon in dieser DWT enthalten
und somit in jeder Datei welche du darüber erzeugst.
Allerdings passt deine Beschreibe in der Tat nicht mehr zusammen wenn du 2x auf die gleiche Weise eine neue Datei erzeugt hattest,
denn dann wären die Einstellungen identisch =  keine Skalierung*

Alles oben beschrieben bezieht sich auf eine ordnungsgemäß funktionierende AutoVAD Standardinstallation(ohne Zusatzprogramme).
*Da diese Beschreibung unlogisch ist gehen wir mal einen Schritt weiter:
Acad starten
Datei neu erstellen 1 Linie zeichnen
Datei neu erstellen 2
Linie Datei 1 in die Zwischenablage kopieren
Zwischenablage in Datei 1 und 2 einfügen.
Wie ist das Ergebnis in Datei 1 wo fie Linie ursprünglich herkommt? Und in Datei2?
Wie ist der Skalierfaktor?
Welche Einheit hat DWGunits in Datei1, wieviel in Datei2?

Wie weiter oben bereits angesprochen sind ungeklärte Fälle bekannt, aber das betrifft vermutlich weniger wie 1% Derjenigen die meinen es läuft nicht richtig.
In diesen Fällen liegt es am System, also andere können es mit gleichem Programm und Einstellungen und denselben Dateien nicht nachvollziehen.

Wenn copy&paste innerhalb einer DWG zur Skalierung, stimmt was nicht.

Bitte teste mit neu geöffneter Autocadsitzung ohne zuvor/dabei andere Dateien geöffnet zu haben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19733
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 16. Mrz. 2020 09:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Mittlerweile getestet?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gazza
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Gazza an!   Senden Sie eine Private Message an Gazza  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gazza

Beiträge: 99
Registriert: 12.07.2006

System: Windows 10 Pro 64bit
Computer: HP Z240 Tower Workstation, Intel Core i7-6700 CPU @ 3.40GHz, 8,0GB RAM, Intel HD Graphics 530
Autodesk Infrastructure Design Suite Premium 2019

erstellt am: 16. Mrz. 2020 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

Sorry, nein, habs noch nicht testen können. Hatte Wochenende und zu Hause kein AutoCAD. 
Konnte die Anleitung jetzt auch erst lesen, allerdings aus Zeitgründen noch nicht ausprobieren (und werde auch heute nicht mehr dazu kommen).

Allerdings hierzu
>"-EXPORTTOAUTOCAD" hat mir jetzt im ersten Moment auch nix angezeigt, was für mich nach einer Lösung aussah."
Das macht nichts, man kann nicht alles wissen/verstehen,
aber ein Test hätte die die gleiche Zeit wie das nachlesen gekostet und du wärst bereits weiter im Thema!?"

kann ich sagen, dass ich den Befehl sehr wohl ausgeführt habe, allerdings keine Überstunden mache (das posting stammt von freitag, kurz vor 16h), um herauszufinden, was mir Format/Binden/Typ binden/BEhalten/Präfix/Suffix im Zusammenhang mit einer mangelhaften Skalierung sagen soll. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19733
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 16. Mrz. 2020 14:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter2 10 Unities + Antwort hilfreich

... Den Befehl starten, einfach durchklicken/mit Enter bestätigen und der Befehl erstellt dir eine neue Datei mit dem Namen
ACAD-<OriginalerDateiname>.dwg
im selben Verzeichnis.

Bei dem Vorgang wird unter anderem das vorhandene AEC-DWG Setting gelöscht.
(Zunächst nur als Test, wenn dir dann bekannt ist was der Befehl alles macht kannst du entscheiden ob/wie zu verfahren ist)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz