Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Makro Block neu definieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Makro Block neu definieren (206 mal gelesen)
Acidstar
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Acidstar an!   Senden Sie eine Private Message an Acidstar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Acidstar

Beiträge: 79
Registriert: 21.08.2008

AutoCAD 2016

erstellt am: 09. Jan. 2019 13:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ich habe vor für die Werkzeugpalette ein Makro zu schreiben.
Das Ziel ist, einen Block aus einer "Haupt" Zeichnung in vielen anderen Zeichnungen mit dem Makro neu zu definieren.
Spricht mit einen Klick soll einen fest definierten Block in der Zeichnungen aus der "Haupt" Zeichnung neu definieren.

Habe schon viele Makros geschrieben, aber neu definieren eines Blockes bekomme ich leider nicht hin, jemand eine idea?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADwiesel
Moderator
CAD4FM UG




Sehen Sie sich das Profil von CADwiesel an!   Senden Sie eine Private Message an CADwiesel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADwiesel

Beiträge: 1868
Registriert: 05.09.2000

AutoCAD, Bricscad
Wir machen das Mögliche unmöglich

erstellt am: 09. Jan. 2019 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Acidstar 10 Unities + Antwort hilfreich

per Lisp wäre eine Möglichkeit einen in der Zeichnung vorhandenen Block mit einem Block der in einem Verzeichniss als Zeichnung vorhanden ist über
Code:
(command"_.insert"
                      (strcat blk "=" wblk); blk-> alter Blockname wblk-> neuer Blockname mit Pfad z.b. C:\temp\newblock.dwg
                      (list 0.0 0.0 0.0)
                            1.0
                            1.0
                            0.0
                            )

------------------
Gruß
CADwiesel
Besucht uns im CHAT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 18802
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 09. Jan. 2019 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Acidstar 10 Unities + Antwort hilfreich

Das geht so nicht ohne Programmierung, aber mit einem (Rechts)Klick mehr hast du diese Funktion bereits in deinem Acad drin!
Erstelle ein Einfügen-Palettenwerkzeug für diesen Block - Also Vorlagendatei öffnen und eine Blockreferenz in die Palette ziehen.

Jetzt Rechtsklick->Neu definieren

Vergesse aber nicht: Durch Neu definieren werden die vorhandenen Attribute (falls der Block Attribute hat/hatte) nicht aktualisiert, das gehört nicht zum neudefinieren dazu.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Acidstar
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Acidstar an!   Senden Sie eine Private Message an Acidstar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Acidstar

Beiträge: 79
Registriert: 21.08.2008

AutoCAD 2016

erstellt am: 09. Jan. 2019 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

danke für die schnelle Hilfe.
@CADwiesel: mit Lisp hatte ich mich bis Stand heute noch gar nicht beschäftigt, muss ich wohl nachholen ob dies eine Möglichkeit währe
@cadffm: ja dies ist mir bekannt, das von mir Beschriebene Ziel ist eigentlich nur ein Teil von dem was das Makro machen soll. Die gesamte Idee ist dass das Makro drei verschiedene Blöcke einfügen soll, diese dann löschen soll (nicht bereinigen), um diese dann neu zu definieren mit all ihren Inhalten.
Bis zu den Punkt des einfügen und löschen ist das Makro geschrieben, es fehlt leider halt nur noch das neu definieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 18802
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 09. Jan. 2019 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Acidstar 10 Unities + Antwort hilfreich

Du möchtest also überhauot nicht eine vorhandene Blockdefinition mit einer anderen aus einer externen Datei neu definieren,
sondern du stellst nur sicher dass eine "veraltete" Blockdefinition mit dem Namen vorhanden ist???


Der Befehl BLOCK kann einen Block neu definieren, der Befehl BEDIT ebenfalls,
mit beiden Befehlen kannst du nicht alle Eigenschaften eines Blocks ändern (nicht über die Befehlszeile).
Befehle für erstellen, ändern und löschen von Objekten sind dir bekannt.
Was brauchst du noch?

"Deine Lösung" wird davon abhängig sein was du ändern möchtest an dem Block, aber dazu haben wir aktuell kein Info.
Auch nicht warum der Block nicht bereits in der externen Datei korrigiert wird.

Mehr fällt mir bei der aktuellen Informationslage nicht ein, sorry.
Also: Beispiel DWG in der die drei Blöcke bereits eingefügt wurden, dazu eine neue (umbenannte) Version der Blöcke..
Oder Versuche es nur mit einer schriftlichen Erklärung - ich zumindest habe keine Ahnung was du versuchst.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13392
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 10. Jan. 2019 07:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Acidstar 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hatte mal eine Funktion programmiert, die als Funktionsparameter den Namen des Blockes und den Namen der DWG-Datei erwartet, die die zu ladende Blockdefinition enthält. Wenn die angegebene Datei von der Funktion gefunden wird, wird sie im Hintergrund geöffnet und anschließend nach der zu ladenden Blockdefinition durchsucht. Danach wird der Block in die aktuelle Zeichnung geladen und, wenn schon einen Blockdefinition gleichen Namens existiert, neu definiert.....

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
---------------------------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz