Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  AutoCAD 3D

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   AutoCAD 3D (812 mal gelesen)
GreenFreeWood
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von GreenFreeWood an!   Senden Sie eine Private Message an GreenFreeWood  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GreenFreeWood

Beiträge: 29
Registriert: 27.03.2013

OS: Windows 7
Inventor 12,16

erstellt am: 05. Jan. 2018 06:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, ich will AutoCAD 3D lernen. Hat jemand eine Script, Anleitung oder kann jemand Buch dazu empfehlen? Liebe Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5715
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2018

erstellt am: 05. Jan. 2018 07:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GreenFreeWood 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo GreenFreeWood,

als Buch kann ich Dir die AutoCAD-Reihe vom Herdt-Verlag (www.herdt.de) empfehlen (z.B. https://shop.herdt.com/de/search?typeId=title&q=autocad%202017) - preiswert und inhaltlich ok.
Wenn Du aber bereits mit Inventor und Solid Works vertraut sein solltest, mache Dich auf einen Abstieg in die Steinzeit gefaßt.

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Siegfried Rief
Mitglied
Lehrer, Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Siegfried Rief an!   Senden Sie eine Private Message an Siegfried Rief  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Siegfried Rief

Beiträge: 199
Registriert: 16.11.2011

ACAD 2018, imos iX2017 im Novellnetz
Fachschule für Holztechnik Stuttgart

erstellt am: 05. Jan. 2018 19:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GreenFreeWood 10 Unities + Antwort hilfreich

Bedeutet das Wood in deinem Namen, dass du Möbel modellieren willst?

@Jupa: Vollparametrisch, Bauteil-orientierter Modellierer // expliziter Modellierer. Ich kann beiden Welten was abgewinnen. Wo siedelst du sketchup an? Noch mehr Steinzeit?

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5715
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2018

erstellt am: 05. Jan. 2018 19:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GreenFreeWood 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Siegfried Rief:
Vollparametrisch, Bauteil-orientierter Modellierer // expliziter Modellierer. Ich kann beiden Welten was abgewinnen. Wo siedelst du sketchup an? Noch mehr Steinzeit?

Nunja, zunächst möchte ich etwas zurückrudern und das Wort "Steinzeit" (einer Empfehlung folgend) durch "Antike" ersetzen  . Natürlich kann auch im 3D-Bereich AutoCAD 'ne Menge, einiges sogar richtig gut. Andere Funktionalitäten fehlen (mir) hingegen völlig. Letztlich kommt es immer auf den Anwendungsbereich an, also wofür man ein Programm braucht und was es alles können soll.
Mit SketchUp habe ich nie ernsthaft gearbeitet, nur mal bißchen rumgespielt. Und genauso habe ich es auch empfunden - ein Spielzeug. Dazu lasse ich mich aber gern eines besseren belehren. Da sollten lieber die SketchUpper mit fundierteren Erfahrungen reingrätschen. Es gibt sicherlich auch Anwendungsbereiche, in denen dieses Programm völlig ausreichend ist.


Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GreenFreeWood
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von GreenFreeWood an!   Senden Sie eine Private Message an GreenFreeWood  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GreenFreeWood

Beiträge: 29
Registriert: 27.03.2013

OS: Windows 7
Inventor 12,16

erstellt am: 07. Jan. 2018 12:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

danke euch für die Antworten! Es geht sich bei mir um ein Jobangebot, indem AutoCAD 3D gefordert wird. Ich selbst kann Inventor und Solidworks und AutoCAD aber kein AutoCAD 3D, deswegen meine Frage ob es ein script nur für 3D gibt und was mit AutoCAD in 3D möglich ist, liebe Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5715
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2018

erstellt am: 07. Jan. 2018 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GreenFreeWood 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von GreenFreeWood:
was mit AutoCAD in 3D möglich ist

Eine sehr allgemein formulierte Frage provoziert eine ebeno allgemein gehaltene Antwort (Auflistung sicherlich unvollständig):
- Drahtkörpermodellierung
- Flächenmodellierung
- Volumenkörpermodellierung
- Netzemodellierung
- Freiformmodellierung

oder nach anderen Gesichtspunkten gelistet:
- Modellerstellung
- 2D-Zeichnungsableitung (assoziativ)
- Visualisierung / Rendering


Zum Glück hast Du nicht gefragt, was alles nicht möglich ist. 
Wenn Dir das AutoCAD-3D-Buch vom Herdt-Verlag nicht gefällt (das beinhaltet IMO einen guten Überblick über die 3D-Fähigkeiten von AutoCAD) - hast Du denn schon mal nach AutoCAD 3D Tutorial gegoogelt. Da findest Du zahllose Beispiele, was so alles geht.
Ansonsten müßtest Du etwas spezifischer fragen: Interessieren Dich die Modelliermöglichkeiten, die Möglichkeiten (und Grenzen) der Modelländerung, Zeichnungsableitung, Datenverwaltung (Stücklisten), ... ?

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ArCADe-Spieler
Mitglied
Metallbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von ArCADe-Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an ArCADe-Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ArCADe-Spieler

Beiträge: 134
Registriert: 05.12.2012

Win 10 64bit
ACAD 2017 /LT

erstellt am: 09. Jan. 2018 09:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GreenFreeWood 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo GreenFreeWood,

Zitat:
Original erstellt von GreenFreeWood:
ein Jobangebot, indem AutoCAD 3D gefordert wird.

meines Erachtens solltest Du da noch einmal nachfragen, weil es erhebliche Unterschiede zwischen purem AutoCAD 3D und AutoCAD 3D mit Aufsätzen wie z.B. Athena gibt.

Bei ACAD "ohne alles" ist 3D ziemlich mühsame Handarbeit (die aber durchaus Spaß macht) ... Konturen und Pfade erzeugen, extrudieren, beschneiden bzw. Stützelemente erzeugen, Flächen "drüberlegen", Körper draus machen, beschneiden ... alles ein bisschen wie Töpfern am Computer.

Mit Aufsätzen (so diese denn bereits gut gepflegt/angelegt sind ... Stichworte: Profil- und Halbzeugdatenbank, Lagerbestandsverknüpfung, Zubehör-Intelligenz usw. usf.) geht es aber oftmals weit weniger um 3D-CAD-Erfahrung, als "nur" um die Erstellung eines (dreidimensionalen) geometrischen Grundgerüsts für die jeweilige Aufgabe, das dann vom Aufsatz entsprechend der Vorgaben mit Materialien bestückt wird und dies dann 3D darstellt ... halt der Unterschied zwischen 3D-Konstruktion und 3D-Programm-Anwender.

Zitat:
Original erstellt von GreenFreeWood:
deswegen meine Frage ob es ein script nur für 3D gibt und was mit AutoCAD in 3D möglich ist

Was möglich ist wurde von meinen Vor-Postern schon gründlich beantwortet - glaube ich. Ein Script à la "Knöpfchen drücken - fertig" gibt es - falls überhaupt -
nur mit Aufsatz auf ACAD.

Aber - auch wenn ich selbst schon mit Inventor (smoooth  ) und SolidWorks (mühsam/umständlich  ) "rumgemacht" habe - 3D macht auch mit AutoCAD Spaß und ist kein Hexenwerk ... die Kommentare in Klammern bitte nicht kommentieren, sind jeweils nur mein persönlicher Eindruck 

Viel Erfolg

Gernot

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz