Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Fehler beim Kappen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fehler beim Kappen (191 mal gelesen)
Steffschenko
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Steffschenko an!   Senden Sie eine Private Message an Steffschenko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffschenko

Beiträge: 2
Registriert: 24.09.2017

AutoCAD 2016

erstellt am: 24. Sep. 2017 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Ich versuche nun schon seit längerem ein 3D-Objekt mit einer, durch Rotation erstellten, Fläche zu Kappen. Bekomme jedoch nur Fehlermeldungen.

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=b0469e-1506253161.jpg

Weiß jemand, wie ich das Problem besser lösen kann?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5179
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2018

erstellt am: 24. Sep. 2017 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffschenko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Steffschenko:

Weiß jemand, wie ich das Problem besser lösen kann?

Die zum Kappen verwendete oBerfläche muß das zu kappende Volumen vollständig durchdringen. Du könntest also im konkreten Fall das Volumen zunächst an einer Ebene Kappen, die parallel zur XZ-Ebene liegt (sofern ich das auf dem Bild richtig erkenne) und beide Seiten behalten. Das kleinere Volumen nochmal horizontal auf Höhe des Endpunktes des oberen Bogens. Dann ein drittes Mal mit den  Rotationsflächen kappen und das nicht benötigte Stück wegwerfen. Die nun vorhandenen drei Volumina wieder zu einem Klumpen vereinigen.


OT: Links zu externen Filehostern sind hier nicht gern gesehen. Lade Deine Bilder zukünftig bitte direkt hier im Beitrag hoch.

[EDIT]: Weitere Möglichkeit: Auf der Sirnfläche eine geschlossene Kontur skizzieren (zusätzlich zu den beiden Bögen ein paar Linien), die den zu entfernenden Bereich abdeckt. Dann mit Extrusion ein Volumen der gewünschten Tiefe erzeugen, das letztlich vom vorhandenen Volumen subtrahiert wird (Differenz).


Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

[Diese Nachricht wurde von jupa am 24. Sep. 2017 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von jupa am 24. Sep. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffschenko
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Steffschenko an!   Senden Sie eine Private Message an Steffschenko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffschenko

Beiträge: 2
Registriert: 24.09.2017

AutoCAD 2016

erstellt am: 24. Sep. 2017 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey, danke für die schnelle Antwort.

Habe die Oberfläche etwas größer als die Höhe des Objektes gemacht und siehe da? Es funktioniert. Scheinbar darf die Fläche nicht gleich hoch wie das Objekt sein?

Zum OT: Ich hatte in der Tat eine Bild geuploaded, jedoch erschien dies nicht in meiner Vorschau. Deswegen der Filehoster.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5179
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2018

erstellt am: 24. Sep. 2017 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffschenko 10 Unities + Antwort hilfreich

Da fällt mir noch ein: Wenn Du zum Kappen zwei Rotationsflächen benutzen willst oder mußt, müssen die einzelnen Flächen vorher noch mit Vereinig zu einer Fläche zusammengefaßt werden. (Die Option oBerfläche des Befehles Kappen erlaubt nur die Auswahl einer einzigen Fläche als Kappwerkzeug).

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de