Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  XREF als nicht wählbare Hintergrundkarte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   XREF als nicht wählbare Hintergrundkarte (1130 mal gelesen)
Goofy007
Mitglied
Vermessungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Goofy007 an!   Senden Sie eine Private Message an Goofy007  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Goofy007

Beiträge: 578
Registriert: 06.11.2004

erstellt am: 16. Jul. 2014 15:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

gibt es die Möglichkeit eine Xref zu hinterlegen und zu verhindern, dass diese beim Anklicken ausgewählt wird.

Ich möchte die XREF nur als eine Art Grundkarte verwenden, aber ausgewählt werden soll beim Klicken immer ein Element in der Zeichnung.

lg
Didi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5789
Registriert: 09.11.2001

Acad Architecture 2019
WIN 10

erstellt am: 16. Jul. 2014 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Goofy007 10 Unities + Antwort hilfreich

Goofy007
Mitglied
Vermessungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Goofy007 an!   Senden Sie eine Private Message an Goofy007  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Goofy007

Beiträge: 578
Registriert: 06.11.2004

erstellt am: 16. Jul. 2014 16:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Lothar,

Danke für den Tipp. Funktioniert, allerdings mit der, im Thread schon erwähnten, Einschränkung, dass die Xref nach einem Regen weg ist.
Die muss ich dann über den Schellauswahlfilter ansprechen und in einen sichtbaren Layer schieben.
Aber trotzdem ein guter Workaround. Ich mach halt kein Regen!

lg
Didi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd P
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cook-general



Sehen Sie sich das Profil von Bernd P an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd P

Beiträge: 3056
Registriert: 07.06.2001

AMD A8-3870, W10-64bit, 16GB RAM, HP DJ T2300mfp, Maus:G700s, Sub:Infrastructure Design Suite, Excel 2013,

erstellt am: 16. Jul. 2014 17:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Goofy007 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus

Xref auf Layer mit dem Zusatz nopick, Code einfügen und tata geht schon nicht mehr zum wählen.

Code:
(vl-load-com)
(if (not *JB:vlr-miscellaneous-reactor*)
  (setq *JB:vlr-miscellaneous-reactor*
        (vlr-miscellaneous-reactor
          nil
          '((:vlr-pickfirstModified . JB:vlr-pickfirstModified)
            ))))
(defun JB:vlr-pickfirstModified (A B / )
  (if(not *JB:vlr-pickfirstModified:Flag*)
    (if(setq *JB:vlr-pickfirstModified:aws* (cadr(ssgetfirst)))
      (progn
        (setq n 0)
        (repeat (sslength *JB:vlr-pickfirstModified:aws*)
          (if (wcmatch (cdr(assoc 8 (entget
                      (ssname *JB:vlr-pickfirstModified:aws* n))))
                "*nopick*") ;
            (progn
              (ssdel (ssname *JB:vlr-pickfirstModified:aws* n)
                    *JB:vlr-pickfirstModified:aws*)
              (setq *JB:vlr-pickfirstModified:Flag* 'T)
              (setq n (- n 1))))
          (setq n (+ n 1)))
        (if *JB:vlr-pickfirstModified:Flag*
          (sssetfirst *JB:vlr-pickfirstModified:aws*
            *JB:vlr-pickfirstModified:aws*))))
    (setq *JB:vlr-pickfirstModified:Flag* nil))
)

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. "Warum Einfach es geht auch kompliziert". Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P. Sport ist Mord
Rekorde: Scalelist>11727, Fehler>34365, Layerfilter>XXXX

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fiedelzastrow
Mitglied
Architekt / Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Fiedelzastrow an!   Senden Sie eine Private Message an Fiedelzastrow  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fiedelzastrow

Beiträge: 991
Registriert: 05.07.2007

Win XP
AutoCAD 2006
AutoCAD 2009
AutoCAD 2012 LT

erstellt am: 16. Jul. 2014 17:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Goofy007 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Goofy007,
mein Weg ist: Layer auf dem das XRef liegt sperren.
Wenn man dann konsequent Befehl vor Auswahl arbeitet, wird das mit ausgewählte Xref (beim kreuzen-Fenster)nicht selektiert dargestellt.
Es erscheint nur im Textfenster die Meldung "Ein Objekt liegt auf einem gesperrten layer"
Gruß
Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Goofy007
Mitglied
Vermessungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Goofy007 an!   Senden Sie eine Private Message an Goofy007  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Goofy007

Beiträge: 578
Registriert: 06.11.2004

erstellt am: 17. Jul. 2014 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Robert,
danke für deinen Vorschlag. Leider passt der nicht zu meiner Arbeitsweise. Ich picke Blöcke an und schreibe im Eigenschaftenfenster Attributwerte rein.

Hallo Bernd,
danke für dein Programm. Das ist ja genial. Damit kann ich nun ganz gezielt bestimmen, was gewählt werden darf. Units sind unterwegs ...
Ich versteh den Code leider nicht. Aber im Vorgängerpost stand etwas von Reaktoren.
Dazu hätte ich bitte noch eine Frage: wie viel Performace verliere ich eigentlich durch die Verwendung von Reaktoren. Wenn ich das richtig verstanden habe, bedeuten Reaktoren, dass ständig überwacht wird, das muss ja Leistung kosten. Oder?

lg
Didi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd P
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cook-general



Sehen Sie sich das Profil von Bernd P an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd P

Beiträge: 3056
Registriert: 07.06.2001

AMD A8-3870, W10-64bit, 16GB RAM, HP DJ T2300mfp, Maus:G700s, Sub:Infrastructure Design Suite, Excel 2013,

erstellt am: 17. Jul. 2014 07:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Goofy007 10 Unities + Antwort hilfreich

ja und mit dem code oben bekommst gar kein textfenster

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. "Warum Einfach es geht auch kompliziert". Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P. Sport ist Mord
Rekorde: Scalelist>11727, Fehler>34365, Layerfilter>XXXX

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 17. Jul. 2014 07:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Goofy007 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Goofy007:
wie viel Performace verliere ich eigentlich durch die Verwendung von Reaktoren.
Wenn ich das richtig verstanden habe, bedeuten Reaktoren, dass ständig überwacht wird,
das muss ja Leistung kosten. Oder?

Das kann man pauschal nicht sagen, es gibt verschiedene Reactoren, unterschiedliche DWG Inhalte
und zudem unterschiedliche Arbeitsweisen. All das müßte man einbeziehen in die Antwort.

Wenn du einen konkreten Fall nimmst (Code oben), so wirst du die Antwort für deine Arbeitsweise und DWGs herausfinden. Auch wenn es keine %-Angabe wird, so kannst du doch feststellen ob und wo es hakt, oder nicht.


------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd P
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cook-general



Sehen Sie sich das Profil von Bernd P an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd P

Beiträge: 3056
Registriert: 07.06.2001

AMD A8-3870, W10-64bit, 16GB RAM, HP DJ T2300mfp, Maus:G700s, Sub:Infrastructure Design Suite, Excel 2013,

erstellt am: 17. Jul. 2014 08:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Goofy007 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Goofy007:
Ich versteh den Code leider nicht. Aber im Vorgängerpost stand etwas von Reaktoren.
Dazu hätte ich bitte noch eine Frage: wie viel Performace verliere ich eigentlich durch die Verwendung von Reaktoren. Wenn ich das richtig verstanden habe, bedeuten Reaktoren, dass ständig überwacht wird, das muss ja Leistung kosten. Oder?

Ich ehrlich gesagt auch nicht (ok ich weiß was er wie macht, aber selber schreiben no chance) hab ihn nur modifiziert....

Performace einfach testen nach schließen der Zeichnung ist der Reaktor weg.

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. "Warum Einfach es geht auch kompliziert". Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P. Sport ist Mord
Rekorde: Scalelist>11727, Fehler>34365, Layerfilter>XXXX

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Goofy007
Mitglied
Vermessungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Goofy007 an!   Senden Sie eine Private Message an Goofy007  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Goofy007

Beiträge: 578
Registriert: 06.11.2004

erstellt am: 17. Jul. 2014 08:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

OK,

danke noch mal an Alle für die rasche Unterstützung.
cad.de ist ja immer noch das WBF (Welt bestes Forum)
lg
Didi

[Diese Nachricht wurde von Goofy007 am 17. Jul. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dober Heinz
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Dober Heinz an!   Senden Sie eine Private Message an Dober Heinz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dober Heinz

Beiträge: 1106
Registriert: 20.12.2002

Autocad 2020/64B
Win10
WORKSTATION Intel(R) CPU E5-1620 3.60GHz
16,0GB Ram
64 Bit-Betriebssystem
HP Designjet T7200
Grafik NVIDIA Quadro P4000
ZWCAD2019

erstellt am: 17. Jul. 2014 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Goofy007 10 Unities + Antwort hilfreich

Da wäre eine Funktion Reactor EIN und AUS super.
Bin aber leider auch zu dumm dafür, das umzusetzen.
Super Lisp

Danke

------------------
Heinz 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd P
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cook-general



Sehen Sie sich das Profil von Bernd P an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd P

Beiträge: 3056
Registriert: 07.06.2001

AMD A8-3870, W10-64bit, 16GB RAM, HP DJ T2300mfp, Maus:G700s, Sub:Infrastructure Design Suite, Excel 2013,

erstellt am: 17. Jul. 2014 08:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Goofy007 10 Unities + Antwort hilfreich

hm schaltet den Reaktor nicht aus sondern setzt ihn auf einen leeren filter.

Code:
(vl-load-com)
(if (not *JB:vlr-miscellaneous-reactor*)
  (setq *JB:vlr-miscellaneous-reactor*
        (vlr-miscellaneous-reactor
          nil
          '((:vlr-pickfirstModified . JB:vlr-pickfirstModified)
            ))))
(defun JB:vlr-pickfirstModified (A B / )
  (if(not *JB:vlr-pickfirstModified:Flag*)
    (if(setq *JB:vlr-pickfirstModified:aws* (cadr(ssgetfirst)))
      (progn
        (setq n 0)
        (repeat (sslength *JB:vlr-pickfirstModified:aws*)
          (if (= (cdr(assoc 0 (entget
                      (ssname *JB:vlr-pickfirstModified:aws* n))))
                "") ;
            (progn
              (ssdel (ssname *JB:vlr-pickfirstModified:aws* n)
                    *JB:vlr-pickfirstModified:aws*)
              (setq *JB:vlr-pickfirstModified:Flag* 'T)
              (setq n (- n 1))))
          (setq n (+ n 1)))
        (if *JB:vlr-pickfirstModified:Flag*
          (sssetfirst *JB:vlr-pickfirstModified:aws*
            *JB:vlr-pickfirstModified:aws*))))
    (setq *JB:vlr-pickfirstModified:Flag* nil))
)

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. "Warum Einfach es geht auch kompliziert". Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P. Sport ist Mord
Rekorde: Scalelist>11727, Fehler>34365, Layerfilter>XXXX

[Diese Nachricht wurde von Bernd P am 17. Jul. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dober Heinz
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Dober Heinz an!   Senden Sie eine Private Message an Dober Heinz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dober Heinz

Beiträge: 1106
Registriert: 20.12.2002

Autocad 2020/64B
Win10
WORKSTATION Intel(R) CPU E5-1620 3.60GHz
16,0GB Ram
64 Bit-Betriebssystem
HP Designjet T7200
Grafik NVIDIA Quadro P4000
ZWCAD2019

erstellt am: 17. Jul. 2014 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Goofy007 10 Unities + Antwort hilfreich

Auch eine Möglichkeit

Danke

------------------
Heinz 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 17. Jul. 2014 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Goofy007 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Dober Heinz:
Da wäre eine Funktion Reactor EIN und AUS super.
Bin aber leider auch zu dumm dafür, das umzusetzen.
Super Lisp

Jörn hatte das ganz schön gemacht,ebenso wie mit dem Ofangfilter etc.
Die Ein/Aus-Variante habe ich im Ursprungsthread gepostet, den Lothar ja direkt gepostet hatte: KLICK!

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dober Heinz
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Dober Heinz an!   Senden Sie eine Private Message an Dober Heinz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dober Heinz

Beiträge: 1106
Registriert: 20.12.2002

Autocad 2020/64B
Win10
WORKSTATION Intel(R) CPU E5-1620 3.60GHz
16,0GB Ram
64 Bit-Betriebssystem
HP Designjet T7200
Grafik NVIDIA Quadro P4000
ZWCAD2019

erstellt am: 17. Jul. 2014 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Goofy007 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cadffm:

Jörn hatte das ganz schön gemacht, ebenso wie mit dem Ofangfilter etc.
Die Ein/Aus-Variante habe ich im Ursprungsthread gepostet, den Lothar ja direkt gepostet hatte: [b]KLICK!

[/B]


super Perfekt

Danke

------------------
Heinz 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz