Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Abstandsmaß als variablen Text ausgeben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Abstandsmaß als variablen Text ausgeben (1678 mal gelesen)
schlierfmi
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von schlierfmi an!   Senden Sie eine Private Message an schlierfmi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schlierfmi

Beiträge: 3
Registriert: 30.09.2013

AutoCAD Mechanical 2012 (english)

erstellt am: 30. Sep. 2013 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe ACAD-User,

bin blutiger Anfänger und habe vermutlich auch eine relativ einfache Frage. (Es gibt im Inet bestimmt iwo schon Antworten, habe bis dato aber nichts passendes gefunden)

Ich möchte verscheidene Abstände meiner Zeichnung in einer Tabelle ausgeben. Wie kann ich diese auslesen und in meiner Zeichnung ausgeben, so dass die Maße sofort ersichtlich sind und nicht erst nachmessen werden müssen.

Mit Hilfe von Dynamischer Blöcke, Attribute...??

Viele Grüße und Danke schon einmal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3130
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 30. Sep. 2013 10:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für schlierfmi 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus Schlierfmi und herzlich willkommen bei CAD.de

Eine gute Beschreibung des Problems liefert meistens auch gute Lösungsvorschläge. 
Was meinst du z.B. mit "verschiedene Abstände in meiner Zeichnung"?

Und da du offensichtlich mit Mechanical unterwegs bist und hier vermutlich noch andere Möglichkeiten hast, als im nackten AutoCAD, empfehle ich dir das eigene Mechanical-Brett.

------------------
Gruß

Michi

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5819
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 30. Sep. 2013 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für schlierfmi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und herzlich Willkommen hier bei CAD.de! 

Deine Frage wirft bei mir nur Fragezeichen auf. Welche "Abstände"? Was sind das für Objekte? Arbeitest Du mit reinem ACAD oder mit Mechanical? sind das Mechanical Objekte? Wenn ja, bitte im passenden Forum fragen.
Hast Du ein Beispiel? Kannst Du es hochladen?

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus2013
Mitglied
Leitung Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Markus2013 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus2013  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus2013

Beiträge: 178
Registriert: 05.07.2013

AutoCAD 2017
Inventor 2017

erstellt am: 30. Sep. 2013 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für schlierfmi 10 Unities + Antwort hilfreich


Zeichnung1.dwg

 
bin mir auch gerade ein wenig unsicher eine dwg mit zur frage einstellen ist immer ganz gut aber ich bin auch immer unverständlich:  )

so dynamischer Block
die auszugebende länge an irgendwas koppeln mit nem abstands befehl
ich habe hier mal ne linie mit nem strecken gemacht
dann attribut und in den wert (da is rechts ein button beim erstellen) ein schriftfeld reinmachen
dann auf blockplatzhalter dann noch abstand1 auswählen (bzw kann man ja die abstände auch anders nennen)


puh wtf fast vergessen jedes mal wenn du an dem strecken befehl ziehst um die länge wieder passen angezeigt zu bekommen musst du regenerieren langt aber im allgemeinen kurz vorm plotten bzw jedes mal wenn du halt das mass richtig sehen willst
anzuzeigende genauigkeit angeben nachkomma nullen usw
einfügen und freuen
bzw musst noch mit attsync das attribut syncronisieren immer wenn du an einem attribut was geändert hast und wieder im normalen modelbereich bist muss der geänderte block entweder neu eingefügt wedern oder atts

ach ja ganz was nettes is dann natürlich noch unter extras die datenextraktion die ließt dir dann eine liste mit den abständen raus

[Diese Nachricht wurde von Markus2013 am 30. Sep. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5819
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 30. Sep. 2013 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für schlierfmi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Markus2013:
...ich bin auch immer unverständlich...

Vorallem bei defekter Shifttaste. 
Und ehrlich gesagt, das Kauderwelsch habe ich nicht verstanden. 

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus2013
Mitglied
Leitung Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Markus2013 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus2013  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus2013

Beiträge: 178
Registriert: 05.07.2013

AutoCAD 2017
Inventor 2017

erstellt am: 30. Sep. 2013 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für schlierfmi 10 Unities + Antwort hilfreich

die SHIFTTASTE
ist eine bedrohte art unter den Niederbayrischen Legasthenikern wir tun unser möglichstes sie nicht zu verschräcken.

ach ja die Zeichnung ist auch selbst erklärend ohne das ich Deutsch depp was dazu sage

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schlierfmi
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von schlierfmi an!   Senden Sie eine Private Message an schlierfmi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schlierfmi

Beiträge: 3
Registriert: 30.09.2013

AutoCAD Mechanical 2012 (english)

erstellt am: 30. Sep. 2013 12:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke schon einmal für die Antworten

Es geht um einfache Abstände(Maße) hauptsächlich zwischen Linien(Strecken) und Mittelpunkten innerhalb einer Maschinenbauzeichnung. Das Maß für den Abstand sollte dann in einem Textfeld asugegeben werden. Ich denke ein Bild mit 2 Strecken oder Kreisen rentiert sich daher nicht upzuloaden.


Ich denke Markus2013 hat mich einigermaßen verstanden, allerdings bin ich mit der Erklärung noch nicht ganz klar gekommen.

Zitat:

dann attribut und in den wert (da is rechts ein button beim erstellen) ein schriftfeld reinmachen
dann auf blockplatzhalter dann noch abstand1 auswählen (bzw kann man ja die abstände auch anders nennen)

Ich kann diesen Blockplatzhalter nur im Blockeditor verwenden. Muss ich vorher die Bemaßung in einen Block umwandeln, dann noch einen Block mit Attribut (wo später das Maß drin steht) einfügen, und dann im Blockeditor noch den Blockplatzhalter einfügen?

2 Fragen:
1.: Das klingt ziemlich aufwendig geht das nicht unkomplizierter?
2.: ich habe noch nicht herausgefunden, wie man den Blockplatzhalter in dem Blockeditor einfügt

Danke und viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus2013
Mitglied
Leitung Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Markus2013 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus2013  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus2013

Beiträge: 178
Registriert: 05.07.2013

AutoCAD 2017
Inventor 2017

erstellt am: 30. Sep. 2013 13:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für schlierfmi 10 Unities + Antwort hilfreich


1.jpg


2.jpg


Zeichnung2.dwg

 
also ich habe dir mal noch mal ne dwg mit zwei vorschlägen ausgegeben 

links ist eine bemaßung also block mit stecken und einem attribut mit dem strecken blockplatzhalter

und noch einer anmerkung von mir zum thema automatische datenextraktion mit ausgabe gleich in einer tabelle

zweite variante is rechts denke so wolltest du das ganze ein basis punkt
mit einem stecken und einem text den man hinschieben kann wo man will rahmen drumm und gutaussehen 

bild 1 und 2 hoffe ich mal lösen dein problem zum thema attribute und dessen anwendugen zum schriftfeld

[Diese Nachricht wurde von Markus2013 am 30. Sep. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schlierfmi
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von schlierfmi an!   Senden Sie eine Private Message an schlierfmi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schlierfmi

Beiträge: 3
Registriert: 30.09.2013

AutoCAD Mechanical 2012 (english)

erstellt am: 30. Sep. 2013 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Markus,

kannst du mir die dwg-Datei in nem Format schicken, dass ich sie mit meiner 2012er Version öffnen kann? Ich bekomme leider ne Fehlermeldung, dass meine Version zu alt ist.

Beste Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus2013
Mitglied
Leitung Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Markus2013 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus2013  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus2013

Beiträge: 178
Registriert: 05.07.2013

AutoCAD 2017
Inventor 2017

erstellt am: 30. Sep. 2013 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für schlierfmi 10 Unities + Antwort hilfreich


Zeichnung1.dwg


Zeichnung2.dwg

 
Hi schlierfmi

konntest du dann die zeichnung 1 anschauen?? die ich heute morgen schon mal reingestellt habe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz