Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Bemaßungsproblem

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bemaßungsproblem (1128 mal gelesen)
AranankA
Mitglied
PC & Netzwerktechniker

Sehen Sie sich das Profil von AranankA an!   Senden Sie eine Private Message an AranankA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AranankA

Beiträge: 4
Registriert: 08.02.2012

AutoCAD 2005 auf Windows Vista Ultimate 64bit, 8 GB RAM, 2 TB HDD

erstellt am: 03. Jul. 2013 19:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bemassung_1.jpg

 
Egal was ich versuche und egal welche Methoden ich anwende: die im Anhang gezeigte Kante zwischen den roten Markierungen (erstellt wurde ein einfaches Modell zu Beschreibung) lässt sich nicht mit dem Mitteln von ACAD 2005 bemaßen.
Auch wenn ich die anderen Bemaßungen weglasse, führt jede Methode ins Leere.

Liegt hier ein Tunnelblick, technische Unzulänglichkeit oder ein Bug vor?

Danke!

[Diese Nachricht wurde von AranankA am 03. Jul. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 18058
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 03. Jul. 2013 19:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AranankA 10 Unities + Antwort hilfreich

Du hättest aber schreiben können WAS PASSIERT ! oder eine DWGposten, im Jpeg fällt es so schwer die Eigenschaften der CADobjekte abzufragen  

Wenn das zufällig ein Volumenkörper ist(kann ich anhand des Jpegs nicht erfahren) und Acad das immer mit 0 bemaßen will (?), dann:
Bemaßungsobjekte werden nur im aktuellen Koordinatensystem erstellt, daher ändere dieses vorab: BKS OBJEKT - dann die Kante anklicken, Bemaßung erzeugen.

(freilich passt die BKSausrichtung dadurch nicht unbedingt, aber du siehst damit was das Problem ist)  

------------------
Link: User:FAQ (einiges Wissenswertes über AutoCAD)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5691
Registriert: 09.11.2001

Acad Architecture 2017
WIN 10

erstellt am: 03. Jul. 2013 19:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AranankA 10 Unities + Antwort hilfreich


3D-Bem.JPG

 
Hallo,

ich würde mit dem 3 Punkte BKS arbeiten. Der neue Ursprung ist dein unterer roter Kreis.

Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AranankA
Mitglied
PC & Netzwerktechniker

Sehen Sie sich das Profil von AranankA an!   Senden Sie eine Private Message an AranankA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AranankA

Beiträge: 4
Registriert: 08.02.2012

AutoCAD 2005 auf Windows Vista Ultimate 64bit, 8 GB RAM, 2 TB HDD

erstellt am: 03. Jul. 2013 20:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bemassung_2.jpg

 
Ich habe jetzt mal noch einen Screenshot von der Modellebene gemacht. Dort ist auch ersichtlich, was passiert, wenn ich (hier mit der linearen Bemaßung) arbeite. Es ist ein Volumenkörper. BKS ist "Welt" mit Ursprung links vorne.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbernd
Mitglied
Technischer Zeichner / Zimmerermeister


Sehen Sie sich das Profil von bbernd an!   Senden Sie eine Private Message an bbernd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbernd

Beiträge: 1184
Registriert: 20.02.2009

AutoCAD -2018
Gimp 2.8
TurboCAD 17
DraftSight 2D
Windows7 Pro 64bit
16 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro FX 1800

erstellt am: 04. Jul. 2013 08:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AranankA 10 Unities + Antwort hilfreich


ACADbks.JPG

 
Hallo AranankA,

Dein Problem ist das BKS, Du musst es ausrichten wie schon Lothar geschrieben hat. Bemaßung geht nur in der x/y Ebene, also muss man das BKS entsprechend ausrichten.


------------------
Gruß Bernd

[Diese Nachricht wurde von bbernd am 04. Jul. 2013 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von bbernd am 04. Jul. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5450
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD

erstellt am: 04. Jul. 2013 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AranankA 10 Unities + Antwort hilfreich

Bemaßungen liegen immer parallel zur XY-Ebene des aktuellen BKS. Um die Höhe korrekt zu bemaßen könntest Du z.B. (vor dem Bemaßen) das Bks um 90° um die X-Achse drehen. Aber das wurde ja schon geschrieben.
Weshalb ich mich hier einklinke: Das Maß 0,63 zeigt, daß Du vermutlich beim Bemaßen auch noch die falschen Punkte (mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht den unteren Quadereckpunkt, sondern den Endpunkt der Maßhilfslinie) gefangen hast.
Also, zukünftig aufpassen!

Jürgen

[Diese Nachricht wurde von jupa am 04. Jul. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de