Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Xref Sprechblase

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Xref Sprechblase (1310 mal gelesen)
PFKBAU
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von PFKBAU an!   Senden Sie eine Private Message an PFKBAU  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PFKBAU

Beiträge: 328
Registriert: 24.04.2007

Civil 3D 2018, Win 7 Prof. 64 bit

erstellt am: 09. Apr. 2013 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo zusammen.

ich bekomme auf meinem pc leider nicht immer sofort eine meldung (sprechblase) über eine sich änderne xrefdatei. dort könnte man dann immer so einfach draufklicken und sie lädt sich neu herrein.

hab gedacht es liegt vielleicht an einem aktualisierungsintervall. in der hilfe habe ich das gefunden:

Das Programm überprüft vorgabemäßig alle fünf Minuten, ob XRefs geändert wurden. Sie können die Anzahl der Minuten zwischen den Überprüfungen jedoch ändern, indem Sie die Systemvariable XNOTIFYTIME mithilfe des Befehls (setenv "XNOTIFYTIME" " n ") ändern, wobei n die Anzahl der Minuten zwischen 1 und 10080 (sieben Tage) angibt.

der befehl ist aber wohl so in autocad nicht bekannt ?

Befehl: SETENv"XNOTIFYTIME""1"
Unbekannter Befehl "SETENV"XNOTIFYTIME""1"". Drücken Sie F1-Taste fü

oder was mache ich da falsch ?

danke

gruss

guido

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADchup
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von CADchup an!   Senden Sie eine Private Message an CADchup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADchup

Beiträge: 3307
Registriert: 14.03.2001

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
Joachim Ringelnatz

erstellt am: 09. Apr. 2013 15:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PFKBAU 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

was steht denn vor dem setenv und nach dem letzten " ? Na?

Gruß
CADchup

------------------
CADmaro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PFKBAU
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von PFKBAU an!   Senden Sie eine Private Message an PFKBAU  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PFKBAU

Beiträge: 328
Registriert: 24.04.2007

Civil 3D 2018, Win 7 Prof. 64 bit

erstellt am: 09. Apr. 2013 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

keine ahnung was du meinst

davor steht nichts

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3130
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 09. Apr. 2013 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PFKBAU 10 Unities + Antwort hilfreich

Zu der Befehlseingabe zählen auch die umschließenden Klammern 

------------------
Gruß

Michi

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3130
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 09. Apr. 2013 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PFKBAU 10 Unities + Antwort hilfreich

... und XREFNOTIFY darf natürlich nicht auf Wert 0 stehen (was wahrscheinlich eher der Grund dafür ist, dass sie bei dir nicht mehr angezeigt wird)

------------------
Gruß

Michi

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PFKBAU
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von PFKBAU an!   Senden Sie eine Private Message an PFKBAU  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PFKBAU

Beiträge: 328
Registriert: 24.04.2007

Civil 3D 2018, Win 7 Prof. 64 bit

erstellt am: 09. Apr. 2013 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

doch angezeigt wird ja ab und an mal was.

das mit den klammern hatte ich tatsächlich übersehen, da man ja auch sonst nie etwas mit klammern und anführungszeichen dort eingibt. ich jedenfalls nicht

guido

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geos
Mitglied
Vermessungstechniker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Geos an!   Senden Sie eine Private Message an Geos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geos

Beiträge: 1017
Registriert: 21.09.2001

ACAD Map 2010, Win 7 Pro
eigene Lisp's<P>HW: Core i7 860, 2.8 GHz
3.3 GB, NVIDIA GeForce GTS 250

erstellt am: 09. Apr. 2013 18:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PFKBAU 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
indem Sie die Systemvariable XNOTIFYTIME mithilfe des Befehls (setenv "XNOTIFYTIME" " n ") ändern

Ohne jetzt nachzuschauen, was XNOTIFYTIME wirklich ist - für Systemvariable ist eigentlich (setvar) zuständig - und (setenv) ist für Umgebungsvariable !?

------------------
Schöne Grüße
Ernst

www.geopaint.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd10
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Bernd10 an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd10  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd10

Beiträge: 721
Registriert: 20.11.2003

Intel(R) Core(TM) i5-2520M
4 GB RAM
Windows 7 Prof. 64-bit
AutoCAD Mechnical 2017 Deu

erstellt am: 10. Apr. 2013 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PFKBAU 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Guido,

Zitat:
Original erstellt von PFKBAU:

Das Programm überprüft vorgabemäßig alle fünf Minuten, ob XRefs geändert wurden. Sie können die Anzahl der Minuten zwischen den Überprüfungen jedoch ändern, indem Sie die Systemvariable XNOTIFYTIME mithilfe des Befehls (setenv "XNOTIFYTIME" " n ") ändern, wobei n die Anzahl der Minuten zwischen 1 und 10080 (sieben Tage) angibt.

der befehl ist aber wohl so in autocad nicht bekannt ?


bei mir hat Folgendes funktioniert:

Befehl: (setenv "XNOTIFYTIME" "1")
"1"
Befehl: (getenv "XNOTIFYTIME")
"1"

Warum man aber ein Zahl als Zeichenkette angeben muss, verstehe ich auch nicht.

Viele Grüße
Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3130
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 10. Apr. 2013 09:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PFKBAU 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Bernd10:

Warum man aber ein Zahl als Zeichenkette angeben muss, verstehe ich auch nicht.

Ich denke mal, weil man XNOTIFYTIME nicht unter den "normalen" Systemvariablen findet. Hierbei handelt es sich um eine Systemregistrierungsvariable

------------------
Gruß

Michi

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5643
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2018

erstellt am: 10. Apr. 2013 16:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PFKBAU 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Bernd10:

Warum man aber ein Zahl als Zeichenkette angeben muss, verstehe ich auch nicht.

Das war bei Umgebungs- (Environment-)Variablen (die mittels getenv und setenv aus der Registry gelesen bzw. dorthin geschrieben werden) schon immer so. Siehe auch z.B. "MaxArray", MaxHatch" und andere.

Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz