Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Ansicht drehen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ansicht drehen (19712 mal gelesen)
Peroni
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Peroni an!   Senden Sie eine Private Message an Peroni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peroni

Beiträge: 16
Registriert: 02.04.2013

AutoCAD 2012 LT

erstellt am: 02. Apr. 2013 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich versuche verzweifelt die Ansicht im Layout zu drehen, ohne dass sich auch der Modellbereich "mitdreht". Eine Kollegin hat eine Lösung gefunden (http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/022031.shtml), aber dabei ändert sich das Koordinatensystem im Modellbereich. Dieses ist nämlich Gauß-Krüger und muss auch Gauß-Krüger bleiben.
Ziel der ganzen Sache ist es, aus einem Lageplan einer Straße mehrere Blattschnitte zu machen. Und diese Blattschnitte müssen so gedreht werden, dass die Straße im Ansichtsfenster eben immer horizontal dargestellt wird.

Wir haben wirklich schon viel im Internet recherchiert, aber bisher hat noch kein Lösungsvorschlag funktioniert.

Ich hoffe ihr habt eine Lösung für mein Problem.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soldnerkugel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Soldnerkugel an!   Senden Sie eine Private Message an Soldnerkugel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soldnerkugel

Beiträge: 131
Registriert: 29.01.2010

AutoCAD Civil 3D 2015, SketchUp, QGis, SAGA, SurvCE, ArcMap, Win7

erstellt am: 02. Apr. 2013 14:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

hm...schonmal den Befehl "mvsetup" probiert?

------------------

http://www.stupidedia.org/stupi/Rechter_Winkel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peroni
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Peroni an!   Senden Sie eine Private Message an Peroni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peroni

Beiträge: 16
Registriert: 02.04.2013

AutoCAD 2012 LT

erstellt am: 02. Apr. 2013 14:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Den kennt mein AutoCAD nicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soldnerkugel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Soldnerkugel an!   Senden Sie eine Private Message an Soldnerkugel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soldnerkugel

Beiträge: 131
Registriert: 29.01.2010

AutoCAD Civil 3D 2015, SketchUp, QGis, SAGA, SurvCE, ArcMap, Win7

erstellt am: 02. Apr. 2013 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

könnte sein, grad gesehen, dass du LT hast. Kurze Google-Anfrage hat ergeben: geht in LT ned

------------------

http://www.stupidedia.org/stupi/Rechter_Winkel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1094
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
BenQ BL2201 22"
i7 16GB - W7 64bit
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6

erstellt am: 02. Apr. 2013 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peroni,

gehe bitte in dem Layout in das entsprechende Mansfen (Doppelklick) und gebe nacheinander folgendes ein:

Befehl: BKS
Aktueller BKS-Name:  *WELT*
Ursprung des neuen BKS angeben oder
[FLäche/bENannt/Objekt/VOrher/ANsicht/Welt/X/Y/Z/ZAchse] <Welt>: z
Drehwinkel um Z-Achse angeben <90.00>:

Befehl: DRSICHT
Option eingeben [Aktuelles bks/Bks/Welt] <Aktuelles>:
Regeneriert Modell.
Fertig...

Bei mir wird da nichts im Modellbereich gedreht, sondern nur die Ansicht in dem Fenster.

Und ein "Herzliches Willkommen" im Forum 


------------------
Gruß Heidi
http://www.cad-point.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Caladia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Caladia an!   Senden Sie eine Private Message an Caladia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Caladia

Beiträge: 2546
Registriert: 04.03.2002

ACAD2009
ACAD2010 SP2
ACAD2011 SP1
ABDS-S 2012 SP2
ABDS-S 2013 SP2
ABDS-S 2014 SP1
ABDS-S 2015 SP2
ABDS-S 2016
Expresstools
A3-Makroboard
16-Tasten Lupe
Impression 3
Win7 64bit
IE11
Firefox
Office2003 SP3

erstellt am: 02. Apr. 2013 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

Im normalen Autocad 2012 lässt sich eine Ansicht einfach im Layout drehen. Ist LT da anders?

------------------
Gruss
Caladia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peroni
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Peroni an!   Senden Sie eine Private Message an Peroni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peroni

Beiträge: 16
Registriert: 02.04.2013

AutoCAD 2012 LT

erstellt am: 02. Apr. 2013 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Modell.jpg

 
Hallo Heidi,

eine ähnliche Lösung hatte ich ja gefunden, und wie gesagt, rein optisch gesehen passt das. Aber das Koordinatensystem im Modell ändert sich dadurch leider (siehe Bild).

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3165
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 02. Apr. 2013 15:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

Was heißt ähnliche Lösung? Was passiert, wenn du es genau so machst, wie von Heidi vorgegeben?

------------------
Gruß

Michi

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1094
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
BenQ BL2201 22"
i7 16GB - W7 64bit
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6

erstellt am: 02. Apr. 2013 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peroni,

in dem aktiven Fenster dreht sich dann natürlich das Koordinatensystem und sieht so aus wie auf deinem Bild, aber im reinen Modellbereich (also richtig über die Lasche Modell links unten), dreht sich da nichts bei mir.

Kann höchstens sein, dass LT da sein eigenes Süppchen kocht, was ich mir bei diesen Basics  allerdings kaum vorstellen kann.


------------------
Gruß Heidi
http://www.cad-point.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peroni
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Peroni an!   Senden Sie eine Private Message an Peroni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peroni

Beiträge: 16
Registriert: 02.04.2013

AutoCAD 2012 LT

erstellt am: 02. Apr. 2013 15:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Entsorger01
Der Screenshot war mit heidis Lösung

@Heidi
Der Screenshot ist aus dem reinen Modellbereich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2885
Registriert: 02.07.2004

AutoCAD 2020 + MAP
Bricscad V19 pro

erstellt am: 02. Apr. 2013 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peroni,

bei LT verhält sich hier genauso; es ist wie heidi sagt, nur das Ansichtsfenster selbst drehen (also wie eine Polylinie), dann wird auch die Ansicht mit gedreht. Das BKS im eigentlichen Modellbereich (nicht der vom Ansichtsfenster) bleibt hiervon unberührt.

------------------
Grüße Karin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2885
Registriert: 02.07.2004

AutoCAD 2020 + MAP
Bricscad V19 pro

erstellt am: 02. Apr. 2013 15:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

Nachtrag: könne es evtl. auch an er Sysvar VPROTATEASSOC liegen ?

------------------
Grüße Karin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 02. Apr. 2013 16:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von heidi:

Kann höchstens sein, dass LT da sein eigenes Süppchen kocht, was ich mir bei diesen Basics  allerdings kaum vorstellen kann.

Extra noch mal getestet: Selbst ein altes LT 2010 dreht das Ansichtsfenster samt Inhalt, ohne daß irgendwelche Geometrien im Modellbereich oder irgend ein Koordinatensystem davon betroffen wären.

Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peroni
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Peroni an!   Senden Sie eine Private Message an Peroni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peroni

Beiträge: 16
Registriert: 02.04.2013

AutoCAD 2012 LT

erstellt am: 03. Apr. 2013 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wie gesagt, ich habs genau so gemacht wie von Heidi beschrieben und bei mir dreht sich der Modellbereich entsprechend mit. Oder gibt es noch innerhalb der LT nochmal unterschiede?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

.....
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ..... an!   Senden Sie eine Private Message an .....  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für .....

Beiträge: 428
Registriert: 01.07.2011

erstellt am: 03. Apr. 2013 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

Es muss auch bei Dir so funktionieren, wie es (u.a.) >> hier << bereits beschrieben wurde.
Bitte beachten, dass LT nicht alle dort vorgestellten Lösungen beherrscht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 03. Apr. 2013 12:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Peroni:

... ich habs genau so gemacht wie von Heidi beschrieben ...

Meinst Du die Beschreibung mit dem BKS (Beitrag von 14:54)?
Warum drehst Du nicht einfach das Ansichtsfenster selbst? Im Layout/Papierbereich Befehl "drehen" starten, Ansichtsfenster wählen, Drehpunkt und Drehwinkel angeben und fertig. Da ändert sich gar nichts im Modellbereich.
Nachtrag: VPROTATEASSOC muß vorher eingeschaltet (1) sein.

Jürgen

[Diese Nachricht wurde von jupa am 03. Apr. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peroni
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Peroni an!   Senden Sie eine Private Message an Peroni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peroni

Beiträge: 16
Registriert: 02.04.2013

AutoCAD 2012 LT

erstellt am: 03. Apr. 2013 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


drehen.JPG

 
Wenn ich mein Ansichtsfenster drehe, bringt mir das doch auch nichts oder? -> siehe Bild

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbernd
Mitglied
Technischer Zeichner / Zimmerermeister


Sehen Sie sich das Profil von bbernd an!   Senden Sie eine Private Message an bbernd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbernd

Beiträge: 1324
Registriert: 20.02.2009

AutoCAD -2020
Gimp 2.10
TurboCAD 17
DraftSight 2D
Windows7 Ent 64bit
16 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA Quadro M2000

erstellt am: 03. Apr. 2013 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich


ACADgedrehteAFenster.JPG

 
Hallo Peroni,

hier mal eine Beispiel für ein gedrehtes Ansichtsfenster.

Ich nutze es viel, vor allem in großen Plänen kann man sich seine Ansichten so legen wie man sie braucht.

Und hier hat sich mi Model nichts geändert.

------------------
Gruß Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 03. Apr. 2013 12:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Peroni:
Wenn ich mein Ansichtsfenster drehe, bringt mir das doch auch nichts oder? -> siehe Bild

Ein leeres Ansichtsfenster (Dein angehängtes Bild) drehen bringt in der Tat nichts. Wenn Du aber in dem Ansichtsfenster bereits etwas siehst, und vor dem Drehen die Systemvariable VPROTATEASSOC auf 1 stellst, sollte sich der abgebildete Fensterinhalt mitdrehen - und das war ja wohl Dein Anliegen - oder?

Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peroni
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Peroni an!   Senden Sie eine Private Message an Peroni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peroni

Beiträge: 16
Registriert: 02.04.2013

AutoCAD 2012 LT

erstellt am: 03. Apr. 2013 12:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Und wie machst du das, dass das gedrehte Ansichtsfenster dann immer noch aufs Blatt passt? Wie du bei mir gesehen, hast, passts ja dann nicht mehr.


Aber bzgl der Koordinatensystem im Modellbereich: Wenn ich im Modellbereich dann wieder als BKS "Welt" auswähle, dreht sich mein KO wieder in die Ursprungsrichtung und auch meine Gaus-Krüger-Koordinaten bleiben erhalten. Der Weg ist zwar etwas umständlich, aber damit kann ich mich arrangieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1094
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
BenQ BL2201 22"
i7 16GB - W7 64bit
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6

erstellt am: 03. Apr. 2013 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

COOL
Vielen Dank Jürgen
Dass man einfach das Mansfen mitsamt Inhalt drehen kann, wusste ich bis jetzt noch nicht.
Man lernt doch immer wieder dazu 

@Peroni
Wenn du das mit dem gedrehten Mansfen nicht nicht möchtest, bleibt nur meine beschriebene Methode. Warum die ausgerechnet bei dir nicht funktioniert, ist mir schleierhaft.
Vielleicht kannst du ja eine ausgedünnte Problem-DWG hier posten und wir schauen mal, was damit los ist.

------------------
Gruß Heidi
http://www.cad-point.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cosgeo
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von cosgeo an!   Senden Sie eine Private Message an cosgeo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cosgeo

Beiträge: 591
Registriert: 16.12.2004

Windows 8 64bit
AutoCad Map 3D
AutoCAD Civil3D
MapGuide
COSGeo - Vermessungsaplikation
COSALKIS - Konverter
Xeon 3,3 GHz, 16GB RAM
HP 1050

erstellt am: 03. Apr. 2013 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

Ansichtsfenster (AF) drehen ? - auf so was muß man erst mal kommen :-)

Das mag ja im rein konstruktiven Umfeld noch gehen, aber sobald man mit Koordinaten zu tun hat (GK)sollte man sich mit den Basics von AutoCAD schon mal auseinandersetzen.

Das Drehen des AF ist ja auch nur so lange "schön", wie die Drehung immer in 90 grad Schritten erfolgt und es hinreichend quadratisch ist.

Bei besagtem Beispiel geht es um einen Straßenverlauf - der tut sicher keinem den Gefallen immer nur in kurzen Abschnitten rechtwinklig abzuknicken :-)

Also mal folgende Befehle anschauen (ggf. onlinehilfe):
Layout
Mansfen
BKS > Objekt
DRSICHT(_plan)> aktuelles

Wenn es diese Befehle in LT gibt, kann ich mir auch nicht vorstellen, daß es anders reagiert als AutoCAD. Schließlich ist es ja nur um ein paar Programmier-Schnittstellen erleichtert....

------------------
Wer aufräumt - ist nur zu faul zum suchen :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 03. Apr. 2013 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Peroni:
Und wie machst du das, dass das gedrehte Ansichtsfenster dann immer noch aufs Blatt passt? Wie du bei mir gesehen, hast, passts ja dann nicht mehr.

Wenn es nur das Ansichtsfenster selbst ist (der "Rahmen"), dann spielt das keine Rolle, den willst Du ja (meistens) nicht mit plotten. Wenn hingegen der AF-Inhalt nicht mehr auf das Blatt paßt, mußt Du entweder einen anderen Maßstab und/oder eine andere Blattgröße wählen.

Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 03. Apr. 2013 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von heidi:
COOL
Vielen Dank Jürgen
Dass man einfach das Mansfen mitsamt Inhalt drehen kann, wusste ich bis jetzt noch nicht.
Man lernt doch immer wieder dazu  


Sowohl Caladia als auch Karin haben das weiter oben aber auch schon geschrieben. Wer lesen kann ist echt im Vorteil ;-)

Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 03. Apr. 2013 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cosgeo:

Das mag ja im rein konstruktiven Umfeld noch gehen, aber sobald man mit Koordinaten zu tun hat (GK)sollte man sich mit den Basics von AutoCAD schon mal auseinandersetzen.

Verstehe ich nicht, was Du damit sagen willst

Zitat:
Original erstellt von cosgeo:

Das Drehen des AF ist ja auch nur so lange "schön", wie die Drehung immer in 90 grad Schritten erfolgt und es hinreichend quadratisch ist.


Man kann das AF beliebig so drehen, bis die Ansicht auf dem Papier die gewünschte Lage einnimmt. (Oft wohl aus Platzgründen). Daß dann im Fall von "Gelände" (Straßenverlauf) der Nordpfeil nicht mehr immer nach oben zeigt, ist wohl kein Problem. Dafür ist er ja da, daß ich nicht die Orientierung verliere.

Und mit den Koordinaten im Modell hat das übergarhauptnix zu tun, wie ich mir die Ansicht(en) auf dem Papier zurechtschiebe oder -drehe. Wenn jedoch der Rechtswert auch auf dem Papier immer nach rechts und der Hochwert immer nach oben zeigen soll, dann daf ich meine Ansicht eben auch nicht drehen.

Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cosgeo
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von cosgeo an!   Senden Sie eine Private Message an cosgeo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cosgeo

Beiträge: 591
Registriert: 16.12.2004

Windows 8 64bit
AutoCad Map 3D
AutoCAD Civil3D
MapGuide
COSGeo - Vermessungsaplikation
COSALKIS - Konverter
Xeon 3,3 GHz, 16GB RAM
HP 1050

erstellt am: 03. Apr. 2013 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

@jupa

Das schöne an AutoCAD ist ja, daß es immer zig Möglichkeiten gibt zum "selben" Ergebnis zu kommen. Letztlich entscheidet was gefällt und womit man selbst am besten zu recht kommt.

Dann gibt es noch das "branchenübliche" - das ist immer dann interessant, wenn Daten mit anderen Ausgetauscht werden.

Als ich

Zitat:
Dieses ist nämlich Gauß-Krüger und muss auch Gauß-Krüger bleiben.
gelesen habe, bin ich von Vermessung als Branche ausgegangen.
Hier ist es nicht üblich Ansichtsfenster als solches zu drehen, da man immer die (GK) Koordinaten als Bezug sehen möchte.
Hier hat sich die Methode mit BKS > Objekt und DRSICHT etabliert.

Im Konstruktiven (Maschinenbau, oft auch Architektur) wird in der Regel "Objektbezogen" gearbeitet, da ist die Drehung des Ansichtsfensters als Ganzes kein Problem, da ich kein Bezugssystem habe/brauche.

------------------
Wer aufräumt - ist nur zu faul zum suchen :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5828
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 03. Apr. 2013 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie macht ihr im LT aus einem gedrehten AF wieder eines zum Blattrand ausgerichtetes?

@Peroni: Es gibt sicherlich verschiedene Möglichkeiten zu Deinem Wunschergebnis zu kommen. Nicht alle sind im LT umsetztbar. Ob LT für eine Straßenplanung das richtige Programm ist, sei mal dahingestellt.
Auch wenn die Gefahr besteht, dass ich mich wiederhole bzw. schon gesagtes noch einmal wiedergebe, wir gehen da immer so vor:
- ins Layout wechseln, AF aktivieren (Modellbereich)
- Hilfslinie erstellen (Polylinie), die später einmal horizontal werden soll
- Befehl: BKS -> Objekt -> Polylinie picken => BKS ist umgestellt.
- Draufsicht -> aktuelles BKS -> Ansicht sollte sich drehen
- Benannte BKS öffnen (_+ucsman) -> rechte Maustatste auf das aktuelle BKS -> umbenennen!
- jetzt kannst Du wieder ins WKS wechseln, Dein gedrehtes BKS bleibt erhalten und Du kannst trotzdem GK nutzen.


------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

[Diese Nachricht wurde von Dig15 am 03. Apr. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geos
Mitglied
Vermessungstechniker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Geos an!   Senden Sie eine Private Message an Geos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geos

Beiträge: 1017
Registriert: 21.09.2001

ACAD Map 2010, Win 7 Pro
eigene Lisp's<P>HW: Core i7 860, 2.8 GHz
3.3 GB, NVIDIA GeForce GTS 250

erstellt am: 03. Apr. 2013 19:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peroni 10 Unities + Antwort hilfreich

Schlagt mich nicht, wenn's schon genannt wurde ... (hab die Antworten eher überflogen - Zeit)

Ich drehe meine Zeichnungen grundsätzlich mit

Code:
(command "_.DVIEW" "" "_TWIST" <winkel> "_X")

... oder für Nicht-Lispler:

Code:
(Befehl: _.MSPACE  falls imm Layout)
Befehl: _dview (oder DANSICHT)

Objekte wählen oder <DANSICHTBLOCK verwenden>:  <Enter (ohne Auswahl)>

Option eingeben
[Kamera/ZIel/ABstand/PUnkte/PAn/ZOom/Drehen/Schneiden/Verdeckt/AUS/ZUrück]: d

Ansichts-Drehwinkel angeben <233.07>:
Option eingeben
[Kamera/ZIel/ABstand/PUnkte/PAn/ZOom/Drehen/Schneiden/Verdeckt/AUS/ZUrück]: x


Wichtig: Das Koord.System bleibt unverändert!!!

------------------
Schöne Grüße
Ernst

www.geopaint.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz