Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Text nach Werten einfärben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Text nach Werten einfärben (1527 mal gelesen)
LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 432
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 13. Feb. 2013 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Peilung_Forum.zip

 
Hallo,

wir haben hier Peilungsdaten vorliegen, die wir über DXF in AutoCAD einfügen können. Besteht die Möglichkeit, die Zahlen je nach Wert in einer anderen Farbe darzustellen?

Also Wert Null ist weiß - Wert -5 Rot - Wert -10 Gelb - Wert -15 Cyan - Wert -20 Blau - Wert -25 Schwarz.

Die entsprechenden Zwischenwerte dann mit der jeweiligen Farbe. Das Problem ist bei diesen Zahlen, dass eine Zahl z.B. die 3.9 in zwei Texten geschrieben wird. Also 3 und 9 mit einem Punkt dazwischen.

Ich habe die DWG mal hier als Zip-Datei hochgeladen. Ich denke aber, dass dies nicht lösbar sein wird.

Gruß Lars

[Diese Nachricht wurde von LarsB am 13. Feb. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13413
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 13. Feb. 2013 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von LarsB:
Hallo,

wir haben hier Peilungsdaten vorliegen, die wir über DXF in AutoCAD einfügen können. Besteht die Möglichkeit, die Zahlen je nach Wert in einer anderen Farbe darzustellen?



Sicher .... mit nem Tool auf alle Fälle.


Zitat:
Original erstellt von LarsB:

Also Wert Null ist weiß - Wert -5 Rot - Wert -10 Gelb - Wert -15 Cyan - Wert -20 Blau - Wert -25 Schwarz.

Die entsprechenden Zwischenwerte dann mit der jeweiligen Farbe. Das Problem ist bei diesen Zahlen, dass eine Zahl z.B. die 3.9 in zwei Texten geschrieben wird. Also 3 und 9 mit einem Punkt dazwischen.

Gruß Lars


Ich hab mir die dwg mal angeschaut, aber da ich kein Vermesser bin, bin ich aus deinen bisherigen Anforderungen nicht ganz schlau geworden....

Was soll eingefäbt werden ? Punkt ?  Punkt und Texte daneben ?
Der Wert ?  .. soll das die Z-Koordinate der Punkte sein ?
Wie soll sich die Farbe der Zwischenwerte berechnen ?
Wo wird eine Zahl in zwei Texten geschrieben ... ?


------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
---------------------------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

erstellt am: 13. Feb. 2013 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

Also Wert Null ist weiß - Wert -5 Rot - Wert -10 Gelb - Wert -15 Cyan - Wert -20 Blau - Wert -25 Schwarz.


1 bis 4.9 Weiß
5 bis 9.9 Rot
usw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5828
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 13. Feb. 2013 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

@Lars: komische Anforderungen 
So, wenn man den "großen" Block sprengt, kommt man an die Texte sowie den Punkt heran. Der hat eine Höhe, die ziemlich identisch mit den angetragenen Zahlen ist (Z=5.24 -> Zahlen 5 und 2). Abweichungen sind vorhanden. Die Punkte könntest Du über die Schnellauswahl entsprechend der Höhe selektieren und enfärben. Oder die Punktkoordinaten extrahieren, und an der Stelle einen neuen Block einfügen. Die Einfügeroutine kann ja festlegen, dass eine bestimmte Höhe/Zahl auf einen bestimmten Layer kommt.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

erstellt am: 13. Feb. 2013 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Dig15:
@Lars: komische Anforderungen  
Die Punkte könntest Du über die Schnellauswahl entsprechend der Höhe selektieren und enfärben. Oder die Punktkoordinaten extrahieren, und an der Stelle einen neuen Block einfügen.

so würde ich das auch machen wenn Z gleich Wert ist , das ganze von der Seite anschauen und dann mit Eigenschaften das editieren

cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 432
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 13. Feb. 2013 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Peilung-Skala.jpg

 
Ich habe den Anhang mal auf das wesentliche reduziert. Dort gibt es Peilungstiefen. Die Tiefen spiegeln die Tiefe des Hafens von der Wasseroberkante bis zum Grund dar.

Die oberste Zahl z.B. ist die 5.7

Da bedeutet, das der Hafen in diesem Bereich 5.7 Meter tief  ist. Dieser Wert steht in der Zeichnung allerdings nicht als 5.7 sind sondern die 5 und die 7 sind getrennte Textfelder mit einem Punkt dazwischen.

Die Zwischenfarben ergeben sich aus der Skala. s. Anhang.

Gruß Lars

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

erstellt am: 13. Feb. 2013 11:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

nach dem ich auf dem "falschen Dampfer" war .. was willst du mit den Daten machen ?
evtl gibts ja andere Möglicheiten

cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5828
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 13. Feb. 2013 11:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Habe mir die Textfelder noch mal angesehen. Wenn die Z-Höhe des Punktes die Tiefe ist, dann ist ein Großteil der angeschriebenen Werte falsch gerundet. Bzw. wurde die zweite Nachkommastelle einfach weggeschnitten.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 432
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 13. Feb. 2013 11:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die DXF bekomme ich so aus dem Peilungsprogramm geliefert. Ob die Werte falsch gerundet sind, weiß ich nicht. Aber die Z-Werte passen in etwas zu den Zahlen, das stimmt.

@CADwomen Ich will die Daten so in einem Plan darstellen, in dem das Hafengebiet (Hafenbecken mit umliegenden Flächen) zu sehen ist.

Gruß Lars

[Diese Nachricht wurde von LarsB am 13. Feb. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 982
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 13. Feb. 2013 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lars,

ich denke auch, dass Du über die Z-Werte der Texte diesen entsprechend eine Farbe zuweisen musst. Wege dafür gibt es sicherlich mehrere.
Ob und wie die Farbabstufung dann so gleitend geht, ist noch ein anderes Ding.
Folgendes könnte ich mich vorstellen:

a) Du hast doch auch MAP, kannst Du damit die Texte irgendwie verwursteln, dass Daten rauskommen denen Du entsprechend ihrer Z-Höhe eine Farbdatstellung zuweisen kannst?

b) Mach Dir eine Zuordnungsliste Tiefe(nbereich) - Farbe (Abstufung nach Bedarf z. B. je 1 m oder je 0,1 m) und weise den Texten dann entsprechend ihrem Z-Wert die entsprechende Farbe zu (manuell über Schnellauswahl oder z. B. über ein kleines lisp-Proggi)

c) Wenn Du das ganze als flächige Darstellung brauchst (und du auch noch z. B. Civil hast) geht das auch über ein DGM mit entsprechender Darstellung (Stichwort Höhenanalyse).

Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 432
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 13. Feb. 2013 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,

danke für die Ideen. Da ich diese Prozedur aber später nicht machen soll, müsste das ganze schon mit AutoCAD funktionieren.

Ich kann leider kein lisp. 
Ich hatte nur gehofft, dass es schon ein brauchbares Tool gibt, das man vielleicht etwas anpassen muss. Zumindest bin ich hier ja schon mal auf die Z-Werte aufmerksam gemacht worden. Das ist schon mal gut.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD on demand GmbH



Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4131
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 14. Feb. 2013 08:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich


Peilung_Forum_RESULT.dwg.txt


Peilung_result.pdf

 
Zitat:
Original erstellt von LarsB:
... Ich kann leider kein lisp.  

das ist nicht schlimm 

Hallo Lars,

anbei eine Ergebniszeichnung. Ich habe (nicht in Lisp, sondern c#.Net) ein Programm geschrieben, mit dem man das von dir gewünschte Ergebnis erstellen kann (auf Basis der Z-Koordinaten). Die Schwierigkeit lag/liegt vor allem darin, die Farbabstufung zu berechnen.
zusätzlich habe ich eine Punkteskala eingefügt (automatisiert erstellt).

Vielleicht reicht das ja für's erste.

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
FREIE SCHULUNGSPLÄTZE -- C#.NET-Schulung im Mai 2013 Bei Interesse bitte melden!
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 432
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 14. Feb. 2013 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Holger.

Wow, das ist richtig gut. So hatte ich es mir gedacht. 
Wie macht man das? Wie erreicht man denn diese Abstufungen?

Gruß Lars

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

erstellt am: 14. Feb. 2013 08:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

durch Programierung das ist mit ACAD standartbefehlen so nicht zu machen

aber es gibt Schulungen wo man so was lernt , .... wenn ich nur die "Zeit" dafür hätte

cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 432
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 14. Feb. 2013 08:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo cadwoman,

ja das wäre gut wenn man das könnte. Leider fehlt echt die Zeit. Leider ist das Aufgabenfeld so breit, dass man sich in vielen Punkten nicht so tief einarbeiten kann wie man möchte.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD on demand GmbH



Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4131
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 14. Feb. 2013 08:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cadwomen:
... aber es gibt Schulungen wo man so was lernt , .... wenn ich nur die "Zeit" dafür hätte ...

Hallo cadwomen,
so eine Schulung ist das eine -- man benötigt sehr (und ich meine wirklich sehr) viel Zeit, um dann tatsächlich auch das Thema zu beherrschen. Ich habe gerade diese Woche wieder einen Tag auf eine Hand voll Code-Zeilen 'verbraten'.
Soll heißen, die Zeit für die Schulung ist das geringste Problem.

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
FREIE SCHULUNGSPLÄTZE -- C#.NET-Schulung im Mai 2013 Bei Interesse bitte melden!
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD on demand GmbH



Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4131
Registriert: 17.05.2001

AutoCAD 20XX, defun-tools

erstellt am: 14. Feb. 2013 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von LarsB:
... Leider fehlt echt die Zeit. Leider ist das Aufgabenfeld so breit, dass man sich in vielen Punkten nicht so tief einarbeiten kann wie man möchte. ...

Man muss und kann ja nicht alles beherrschen. Aber wenn man nach dem Gelbe-Seiten-Prinzip vor geht, dann findet man dort (oder hier im Forum) immer Dienstleister, die einem die Punkte, die man selber nicht beherrscht, abnehmen. 

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
FREIE SCHULUNGSPLÄTZE -- C#.NET-Schulung im Mai 2013 Bei Interesse bitte melden!
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd P
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cook-general



Sehen Sie sich das Profil von Bernd P an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd P

Beiträge: 3056
Registriert: 07.06.2001

AMD A8-3870, W10-64bit, 16GB RAM, HP DJ T2300mfp, Maus:G700s, Sub:Infrastructure Design Suite, Excel 2013,

erstellt am: 14. Feb. 2013 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

servus,

Oder man verwendet Civil macht aus der Wasseroberfläche und den Abstichen je ein dgm dann ein Differenz dgm aus ihnen und lässt sich das je nach differenz einfärben.

also gehts mit schulung und der richtigen Acadversion

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. "Warum Einfach es geht auch kompliziert". Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P. Sport ist Mord
Rekorde: Scalelist>11727, Fehler>34365, Layerfilter>XXXX

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADBENUTZER
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von CADBENUTZER an!   Senden Sie eine Private Message an CADBENUTZER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADBENUTZER

Beiträge: 8
Registriert: 07.02.2013

erstellt am: 14. Feb. 2013 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi, das mit Civil ist ein super Tipp gewesen, den ich auch gleich ausprobiert habe. Das Ergebnis ist wirklich prima geworden und ich freu mich total über meinen Erfolg. Vielen herzlichen Dank dafür!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 432
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 14. Feb. 2013 16:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bernd.

> also gehts mit schulung und der richtigen Acadversion

Ja mit ganz anderen Programmen geht es sicher noch einfacher als mit Civil. Da ist was dran. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9553
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2017, Civil 3D, MAP 3D, LDD, MDT, ARD
Inventor AIP 4-201x
Win7x64, Win 10

erstellt am: 14. Feb. 2013 18:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von LarsB:
Hallo Bernd.

> also gehts mit schulung und der richtigen Acadversion

Ja mit ganz anderen Programmen geht es sicher noch einfacher als mit Civil. Da ist was dran.  


Leichter als mit AutoCAD Civil 3D?

Bathymetrische Karten mit farbigen Tiefenzahlen aus einem DGM des Gewässerbodens zu erstellen, ist bei Civil 3D eine Standardfunktion aus der DACH-Extension.
Das sind nur wenige Mausklicks.
Die Farbe und Abstufung der Tiefenbeschriftung wird dabei von der eingestellten Höhenanalysetabelle übernommen.
Siehe Beispieldarstellung auf Seite 99 im PDF der DACH Extension Dokumentation.


------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

erstellt am: 14. Feb. 2013 20:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

.... und wiedermal bewahrheitet sich der Satz

n Probleme erledigen sich wenn man die Frage gleich Richtig formuliert

cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2653
Registriert: 26.08.2002

ACAD R11 - 2018.1.2
(Plant3D)
AVIS
ACAD LT 2013- 2020
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]History P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]<P>
Windows 10 / 64 Bit
Xeon CPU 3.5GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro P2000
3x Dell TV100 88P Monitore

erstellt am: 17. Feb. 2013 12:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

OT

für die die
Civil 3D® 2012
AutoCAD® Map 3D® 2012

im Einsatz haben gibt es zZ was interessantes im LAB
http://labs.autodesk.com/utilities/civil3d_river

cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist wie Öl suchen, je tiefer man bohrt desto mehr kommt ans Tageslicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz