Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  CHBH und AutoCad 2007

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   CHBH und AutoCad 2007 (7656 mal gelesen)
McSkull
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von McSkull an!   Senden Sie eine Private Message an McSkull  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für McSkull

Beiträge: 27
Registriert: 27.10.2004

Auto-Cad 2016 Map mit Raster-Design und B&B-Soft
NVIDIA Quadro FX 4000
Windows 7 64Bit
12 Gig Speicher

erstellt am: 15. Jan. 2007 14:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Wir haben vor kurzem direkt von A-Cad 2005 Map auf A-Cad 2007 Map umgestellt.
Mit 2005 hat das chbh.lsp von Konstruktionsbüro W. Meyer prima funktioniert. 
In 2007 gehts auch noch, aber unter den hochgestellten Zahlen steht immer ein Unterstrich. 
Höhrt sich ein bisschen nach der Textstapelfunktion an.
Weiß jemand dazu näheres? Wie bekommt man den Strich in 2007 weg? 

Schon mal vielen Dank für die Mühen.

McSkull

PS: Ich kriege keinen Konteakt zum Konstruktionsbüro W. Meyer. Sind die nicht mehr da?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20076
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 15. Jan. 2007 19:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich

Merkwürdig finde ich das verschiedene User keinen Kontakt mehr herstellen können
(du bist nicht der erste der dies schreibt / so ein Anliegen hat) - Ich habe innerhalb von Stunden Kontakt gehabt  

Hier erstmal an alle Lisp´ler / Helfer:

 

Zitat:
PM Schriftwechsel mit dem Programmierer
Hallo Sebastian,
ich habe die Verbreitung/Weiterbearbeitung von Lispprogrammen aufgegeben.
Meine Auslastung läßt eine Pflege dieser (von mir nicht verwendeten) Dateien nicht zu.
Die Firma gibt es noch, die Homepage mit Lispprogrammen gibt es nicht mehr.

Die im Internet vorhandenen Dateien dürfen geändert werden.
Auch die Zeile
;(C) Copyright Konstruktionsbüro W. MEYER, D-85649 Otterloh,.......
darf in den Programmen gelöscht werden.
Und somit ist eine Bereitstellung/Änderung durch andere Personen ermöglicht.

Mit freundlichen Grüßen
Werner Meyer

----- Original Message -----
Hoffe ich erreiche dich via PM,

auf CAD.de gibt es einige Nachfragen bezügl. einiger Lisp-Files von dir -
gibt es die Firma noch ? Darf man die Lispdateien weiterbearbeiten ?
CHBH.lsp zB


Für alle (die helfen wollen), hier das Programm : KLICK!
[CAD.de-Mitglied heidi war so lieb die Files zu uppen.]

ALLERDINGS ist das angeblich nicht die aktuelle Version, Cadzia wird sicher noch einen anderen Link posten  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2904
Registriert: 02.07.2004

AutoCAD 2020 + MAP + WS.LandCAD
Bricscad V20 pro

erstellt am: 15. Jan. 2007 20:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich


chbh2005.zip

 
anbei Version von 10.05.2004
(soeben unter LT2007 (mit Extender) getestet)

------------------
Grüße Karin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

otterloh
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von otterloh an!   Senden Sie eine Private Message an otterloh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für otterloh

Beiträge: 184
Registriert: 27.06.2001

AutoCAD 2008, 2010, 2012
Vista, Win7

erstellt am: 15. Jan. 2007 20:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich


CHBH.zip

 
Hier die letzte Version von meinem Rechner.
Nicht mit AutoCAD 2007 getestet.

Gruß
Werner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

McSkull
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von McSkull an!   Senden Sie eine Private Message an McSkull  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für McSkull

Beiträge: 27
Registriert: 27.10.2004

Auto-Cad 2016 Map mit Raster-Design und B&B-Soft
NVIDIA Quadro FX 4000
Windows 7 64Bit
12 Gig Speicher

erstellt am: 16. Jan. 2007 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Cadzia:
anbei Version von 10.05.2004
(soeben unter LT2007 (mit Extender) getestet)


Schon mal vielen Dank für Eure Mühen!
Darf ich Fragen was bedeutet mit LT2007 (mit Extender) getestet?
Hat es da geklappt?
McSkull

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20076
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 16. Jan. 2007 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich

Das bedeutet das es auf AutoCAD-LT mit Extender lauffähig ist  
Da LT keine Lisp/VBA Programme frisst, benötigt man ein Zusatzprogramm
welches dies "doch" ermöglicht !
Da gibt es einige, die hier am häufigsten verwendete ist jedoch der "LT-Extender"

EDIT: Ich wurde darauf hingewiesen das meine Antwort so wie ich es geschrieben habe falsch ist,
weil auch mit Extender keine VBA Programme geladen werden können, diese Aussage bezog sich nur auf Lisp.
Vielen Dank an die vielen aufmerksamen Lesern hier im Forum 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mör
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von mör an!   Senden Sie eine Private Message an mör  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mör

Beiträge: 2
Registriert: 25.04.2007

erstellt am: 25. Apr. 2007 22:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo allerseits!
Ich benutze auch AutoCAD 2007 (bin aber noch ein richtiger DAU drin, hab jetzt erst für die Bachelorarbeit mit angefangen  ) und habe dasselbe Problem wie McSkull, dass die hochgestellte Zahl einen Unterstrich hat. Die Dicke dieses Unterstrichs hängt irgendwie direkt ab von der Dicke de r Bemassung, d.h. wenn ich die Lineweight der Bemassung auf. z.B. 0.5 mm setze, wird auch der Unterstrich 0.5 mm dick!
Ich hab mir mal die LSP-Datei angeschaut, bin da aber zu wenig bewandert, um da auf die Schnelle was ändern zu können, zumal die Frage ist, ob man da so schnell was ändern kann, wenn es mit vorherigen ACAD-Versionen funktioniert hat. Oder hat jemand noch eine Idee, wie man diesen Strich wegbekommt?
Vielen Dank im voraus!

------------------
mfg
Mör

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mör
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von mör an!   Senden Sie eine Private Message an mör  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mör

Beiträge: 2
Registriert: 25.04.2007

erstellt am: 20. Mai. 2007 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

So, ich habe die Lösung gefunden. Das Problem ist, dass die Hochzahl als Bruch dargestellt wird und der Unterstrich eben der Bruchstrich ist.

Code-Ausschnitt:

Code:
(setq ntxt (strcat txtme txtcm "\\H0.7x;\\A1;\\S"""txtmm";"))

interessant ist der folgende Bereich:

Code:
\\S"""txtmm";

Diese Hochstellung (superscript) läuft wie folgt ab:

Code:
\S[Zähler][Seperator][Nenner];

wobei der Separator sein kann:
/ für eine horizontale Linie (wenn nichts steht, ists wohl der Standard-Fall), # für eine diagonale Linie, ^ für KEINE Linie.

also:

Code:
\\S"""txtmm"^;

Das löst das Problem, weil """txtmm" der Zähler ist, ^ der Seperator und "" der Nenner (kann also auch weggelassen werden)!
Dieses kleine Zeichen löst also das ganze Problem mit AutoCAD 2007. Gut möglich, dass bei den älteren Versionen der Standard-Fall der ohne Bruchstrich war und das jetzt umgestellt wurde.

Quelle

------------------
mfg
Mör

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

McSkull
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von McSkull an!   Senden Sie eine Private Message an McSkull  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für McSkull

Beiträge: 27
Registriert: 27.10.2004

Auto-Cad 2016 Map mit Raster-Design und B&B-Soft
NVIDIA Quadro FX 4000
Windows 7 64Bit
12 Gig Speicher

erstellt am: 30. Jul. 2007 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Super!
Ich hab von LISP keine Ahnung, aber ganau so hab ich mir das Vorgestellt!
Nur ein Zeichen muss geändert werden und alles geht wieder.
Vielen vielen Dank!
McSkull

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

McSkull
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von McSkull an!   Senden Sie eine Private Message an McSkull  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für McSkull

Beiträge: 27
Registriert: 27.10.2004

Auto-Cad 2016 Map mit Raster-Design und B&B-Soft
NVIDIA Quadro FX 4000
Windows 7 64Bit
12 Gig Speicher

erstellt am: 04. Sep. 2007 08:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es geht wieder von vorne los!

Wir bekommen bald AutoCAD Map3D 2008!
Und auf dem Testrechner läuft das chbh.lsp jetzt gar nicht mehr.
Das Lisp-Programm wird geladen, aber nach dem Aufruf CHBH kommt sofort die Zeile:
BEENDEN / ABBRUCH VERLASSEN

Hat da einer schon ne Idee?   

McSkull

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dober Heinz
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Dober Heinz an!   Senden Sie eine Private Message an Dober Heinz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dober Heinz

Beiträge: 1116
Registriert: 20.12.2002

Autocad 2020/64B
Win10
WORKSTATION Intel(R) CPU E5-1620 3.60GHz
16,0GB Ram
64 Bit-Betriebssystem
HP Designjet T7200
Grafik NVIDIA Quadro P4000
ZWCAD2019

erstellt am: 04. Sep. 2007 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo McSkull

DAs heist er findet die CHBH.DCL Datei nicht.

------------------
Heinz 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2904
Registriert: 02.07.2004

AutoCAD 2020 + MAP + WS.LandCAD
Bricscad V20 pro

erstellt am: 04. Sep. 2007 09:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

hm, schwer zu sagen; hast du die aktuellste Version?
Bei mir läuft es mit LT 2008 einwandfrei.

------------------
Grüße Karin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

McSkull
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von McSkull an!   Senden Sie eine Private Message an McSkull  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für McSkull

Beiträge: 27
Registriert: 27.10.2004

Auto-Cad 2016 Map mit Raster-Design und B&B-Soft
NVIDIA Quadro FX 4000
Windows 7 64Bit
12 Gig Speicher

erstellt am: 04. Sep. 2007 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wir haben grad auf einem Testrechner die aktuelle Versin von ACAD Map 3d 2008 aufgespielt. Soweit ich das beurteilen kann... Ich komme an die CDs nicht ran. Das macht bei uns die EDV. Die läßt keinen an ihre Sachen!

Was die CHBH.DCL angeht, liegt sie im gleichen Verzeichniss wie die CHBH.LSP und die anderen Dateien. Wieso kann er sie dann nicht finden???
Danke für die Mühen
McSkull

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dober Heinz
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Dober Heinz an!   Senden Sie eine Private Message an Dober Heinz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dober Heinz

Beiträge: 1116
Registriert: 20.12.2002

Autocad 2020/64B
Win10
WORKSTATION Intel(R) CPU E5-1620 3.60GHz
16,0GB Ram
64 Bit-Betriebssystem
HP Designjet T7200
Grafik NVIDIA Quadro P4000
ZWCAD2019

erstellt am: 04. Sep. 2007 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo McSkull

Als bei mir ist das so wenn die DCL- Datei nicht gefunden wird, bekomme ich diese Meldung.
Bei mir läuft das Lisp.

------------------
Heinz 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Caladia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Caladia an!   Senden Sie eine Private Message an Caladia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Caladia

Beiträge: 2546
Registriert: 04.03.2002

ACAD2009
ACAD2010 SP2
ACAD2011 SP1
ABDS-S 2012 SP2
ABDS-S 2013 SP2
ABDS-S 2014 SP1
ABDS-S 2015 SP2
ABDS-S 2016
Expresstools
A3-Makroboard
16-Tasten Lupe
Impression 3
Win7 64bit
IE11
Firefox
Office2003 SP3

erstellt am: 04. Sep. 2007 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich

Kontrolliere nochmal genau in ACAD ob das Verzeichnis wo diese liegt auch wirklich als Supportverzeichnis eingetragen ist.
Eine Lisp kann auch ohne Eintrag gefunden werden, aber ACAD findet dann den Rest nicht.

Ich benutze unter ACAD2008 immer noch die gleiche Version wie unter 2000. Und sie läuft tadellos wie am ersten Tag.

------------------
Gruss
Caladia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13456
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 04. Sep. 2007 12:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von McSkull:

Was die CHBH.DCL angeht, liegt sie im gleichen Verzeichniss wie die CHBH.LSP und die anderen Dateien. Wieso kann er sie dann nicht finden???
Danke für die Mühen
McSkull


gib mal (findfile "CHBH.DCL") in der Befehlszeile ein. kommt dann NIL, hat ACAD die Datei nicht gefunden, d.h. das Verzeichnis ist nicht bei _options ..> Dateien im Suchpfad eingetragen.

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

McSkull
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von McSkull an!   Senden Sie eine Private Message an McSkull  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für McSkull

Beiträge: 27
Registriert: 27.10.2004

Auto-Cad 2016 Map mit Raster-Design und B&B-Soft
NVIDIA Quadro FX 4000
Windows 7 64Bit
12 Gig Speicher

erstellt am: 04. Sep. 2007 12:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die Hilfestellungen.
Ich komme heute leider nicht mehr an den Testrechner, aber morgen gehts gleich los.
Die Unities sind unterwegs.
Danke
McSkull

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

McSkull
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von McSkull an!   Senden Sie eine Private Message an McSkull  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für McSkull

Beiträge: 27
Registriert: 27.10.2004

Auto-Cad 2016 Map mit Raster-Design und B&B-Soft
NVIDIA Quadro FX 4000
Windows 7 64Bit
12 Gig Speicher

erstellt am: 05. Sep. 2007 08:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es hat tatsächlich an den Support-Pfaden gelegen!
Bei der Neuinstallation waren die noch nicht alle eingetragen worden.
Vielen Dank für die Hilfe.

McSkull

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20076
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 17. Jul. 2014 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich


CHBH_20140716.zip

 
Der User Entsorger01 hat jüngst einen kleinen Fehler entdeckt:

13.99983 als Meter bemaßt sollte 14.00 ergeben, CHBH hat aber leider die Einer-Stelle nicht erhöht und daraus eine 13.00 gemacht !
(13.00 statt 13.99983 = nicht gut)

Im Anhang befindet sich eine last Version (wer auch immer die nächste Änderung hinzupflegt, so wäre es Sinnig diese Dateien als Basis zu verwenden)

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

otterloh
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von otterloh an!   Senden Sie eine Private Message an otterloh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für otterloh

Beiträge: 184
Registriert: 27.06.2001

AutoCAD 2008, 2010, 2012
Vista, Win7

erstellt am: 17. Jul. 2014 22:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo cadffm & Entsorger01,

danke für die Entdeckung und Korrektur dieses Fehlers.

Ich habe die CHBH nie benutzt, war eine Gefälligkeit für einen Freund und für mich eine Lisp-Übung, soll aber keine Entschuldigung für den Fehler sein.
Ich hoffe, dieser 1m Fehler hat noch nie folgen gehabt.

Nochmals danke an cadffm & Entsorger01.

Gruß
Werner
Auch als Rentner schaue ich (fast) täglich in dieses hervorragende Forum.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3201
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2019
Acrobat Prof.
Creative Suite 6
WIN10

erstellt am: 18. Jul. 2014 07:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich

Lisp-Übung ist gut  Jedenfalls haben wir (ich) zu danken. Da wir hier grundsätzlich ohne Aufsätze arbeiten (müssen), war und ist CHBH.lsp seit Jahren ein zeitsparendes Helferlein bei der Umsetzung der Architekturbemaßung.

@Adesk: ... und seit etwas 1990 ägere ich mich darüber, dass diese Funktion nicht ins "nackte" AutoCAD übernommen wird!


------------------
Gruß

Michi

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." (Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadalacad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadalacad an!   Senden Sie eine Private Message an cadalacad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadalacad

Beiträge: 76
Registriert: 04.05.2012

AEC-Collection, aktuell 2018 im Einsatz
Intel i7 CPU 4790 @ 3.60 GHz
NVIDIA Quadro K2200
32 GB RAM

erstellt am: 09. Okt. 2020 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

ich weiß, dieser Beitrag ist schon sehr alt, trotzdem bin ich erst jetzt über die coole CHBH.lsp gestolpert.

Meine Frage an Euch:

Wie geht Ihr mit dem Tool um, wenn Ihr Bemaßungsstile mit der Beschriftungseigenschaft verwendet?
Solange man nur einen Maßstab ausgibt ist ja alles gut. Aber wenn man einen anderen einstellt, werden die durch die CHBH.lsp gemachten Änderungen am vorher verwendeten Maßstab ja wieder resettet. 

Gibt's da einen Trick?

Viele Grüße und danke schonmal.


------------------
"Wir dürfen jetzt nicht den Sand in den Kopf stecken!"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20076
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 09. Okt. 2020 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich

auch wenn ich nicht gefragt wurde (denn ich nutze es ja nicht).

AutoCAD kann keine ensprechende Bemaßung, die Darstellung über die Einstellung eines Bemaßungsstils
ist nicht möglich. Fazit: Es wird anders dargestellt oder ich muß eine andere Software nutzen.

ALLES dazwischen ist Murks, oder halt einfach ein Kompromiss.
(Man selbst mag ja ein Programm haben - beispielsweise du das CHBH -
aber wie sieht es mit dem Empfänger von diesen CAD-.Daten aus? Genau..)

Zum Thema:
Man nutzt es gar nicht.
Ohnehin nur eine Krücke ist es für die Beschriftungsfunktion nicht geeignet, das Programm
ist älter wie die Beschriftungsfunktion und war daher nicht dafür vorbereitet.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadalacad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadalacad an!   Senden Sie eine Private Message an cadalacad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadalacad

Beiträge: 76
Registriert: 04.05.2012

AEC-Collection, aktuell 2018 im Einsatz
Intel i7 CPU 4790 @ 3.60 GHz
NVIDIA Quadro K2200
32 GB RAM

erstellt am: 09. Okt. 2020 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo cadffm,

vielen Dank für Dein schnelles Feedback. Ja, sehe ich ja eigentlich auch so.
Hätte ja nur sein können, dass da evtl. zwischenzeitlich irgendjemand weiter dran "rumgelispelt" hat.

Was ich bemerkenswert finde, ist, dass das Ding sogar bei Autodesk erwähnt wird:
https://knowledge.autodesk.com/de/support/autocad/learn-explore/caas/screencast/Main/Details/bda012b4-ebb4-438a-b9b0-f6d0a6380643.html


------------------
"Wir dürfen jetzt nicht den Sand in den Kopf stecken!"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20076
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 09. Okt. 2020 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich

>von cadalacad:
>Hätte ja nur sein können, dass da evtl. zwischenzeitlich irgendjemand weiter dran "rumgelispelt" hat.

Natürlich, muss nur derjenige hier lesen und dir Antworten wollen, darüber hinaus
dann auch noch das geänderte Programm zur Verfügung stellen.
Möglich ist das natürlich.

Was ich bemerkenswert finde, ist, dass das Ding sogar bei Autodesk erwähnt wird:
Der Acount "Anselm Kunz" gehört zu keinem offiziellen AutoDESK Mitarbeiter,
Anselm ist ein User "wie du und ich".

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Prisoner
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Prisoner an!   Senden Sie eine Private Message an Prisoner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Prisoner

Beiträge: 100
Registriert: 28.08.2007

Windows 7 Pro 64bit,
HP Workstation Z420,
AMD Firepro V4900,
AutoCAD 2017

erstellt am: 16. Okt. 2020 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

lieber cadffm:

Zitat:
Anselm ist ein User "wie du und ich"

...das ist wirklich zu viel der Ehre, schau dir nur mal meine und deine Anzahl Posts an... (hat dir eigentlich schon jemand zum Überspringen der 20000er-Marke gratuliert?)

Zum Thema: der Link von cadalacad gehört eigentlich zu folgendem Thread aus dem Autodesk-Forum: ...zum Thread
Dort findet ihr auch in Nachricht Nr.34 eine Antwort auf die Frage von cadffm:

Zitat:
(Man selbst mag ja ein Programm haben - beispielsweise du das CHBH - aber wie sieht es mit dem Empfänger von diesen CAD-.Daten aus? Genau..)

Das ist nämlich gar kein Problem.

Ansonsten wende ich chbh immer noch seit seinen Anfängen sehr dankbar an, da ich erstens mit Beschriftungen zum Glück nichts zu tun habe, und es zweitens bis dato (seit dem Erscheinen von cbhb vor bald 20(!)Jahren) nichts Adäquates gibt.

Grüße Anselm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20076
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 16. Okt. 2020 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McSkull 10 Unities + Antwort hilfreich

>>hat dir eigentlich schon jemand zum Überspringen der 20000er-Marke gratuliert?
Einen gab es 

>>Zum Thema: der Link von cadalacad gehört eigentlich zu folgendem Thread aus dem Autodesk-Forum: ...zum Thread
>>Dort findet ihr auch in Nachricht Nr.34 eine Antwort auf die Frage von cadffm:
>>    Zitat Man selbst mag ja ein Programm haben - beispielsweise du das CHBH - aber wie sieht es mit dem Empfänger von diesen CAD-.Daten aus? Genau..)

>>Das ist nämlich gar kein Problem.

Dort steht zwar die Antwort auf "meine Frage", aber diese lässt durchaus unterschiedliche Fazit zu 

Du definierst "kein Problem" mit = Die Bemaßung wird angezeigt und ist weiterhin bearbeitbar.
Die wieder auf "normal" zurückgesetzte Darstellung von vorhandenen Bemaßungen wie auch die
unterschiedlichee Darstellung von neu erzeugten Bemaßungen wird aber schon von einigen Empfängern
als "Problematisch" eingestuft.

Also kritisch betrachtet wird aus "Kein Problem" folgendes:
1. Dem Empfänger ist es nicht möglich Aktualisierungen vorzunehmen
2. oder Ergänzungen vorzunehmen
  mit gleicher Darstellung der Bemaßungen.

3. Dazu kommt noch die Unsicherheit ob denn die angezeigten Maße überhaupt stimmen!
  Denn es gibt keine Bemaßungs-Textüberschreibung und dennoch entspricht die Darstellungen
  nicht den Eigenschaften des Bemaßungsobjektes.
  Es ist also eine unnatürliche, nicht prüfbare und somit unberechenbare Datenlage.


So kann man es nämlich auch betrachten und ein Empfänger wird immer kritischer sein wie der Ersteller 
Zudem hat ja der Empfänger die Probleme, nicht der Ersteller.
Im gleichen Projekt kann man auch noch darüber reden, aber Jahre später, oder gar andere Software.. Nr.3

4. Mit anderer Software geöffnet kann es natürlich auch gleich mal ohne Bearbeitung die Darstellung
  über den Haufen hauen, es gibt ja noch mehr wie die DWG Welt da draußen und Konverter sind dann für
  Daten entsprechend der Definitionen ausgelegt und nicht auf ein gespeichertes Trugbild.


Aber nach der kritischen Betrachtung möchte auch ich hier beipflichten:
Diese Art der Änderung wie es in dem Tool passiert, zerstört keine Informationen und Daten

Es sollte in allen Programmen die native mit DWG arbeiten "zurückgesetzt" werden können.
(alle Bemaßungen wählen und eine Eigenschaft ändern&wieder zurücksetzen, die Architektenaugen schonende Schreibweise ist dahin und wieder alles beim alten)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz