Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  KeyShot
  Bauteilkanten darstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bauteilkanten darstellen (1116 mal gelesen)
orso7
Mitglied
Development Engineer


Sehen Sie sich das Profil von orso7 an!   Senden Sie eine Private Message an orso7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für orso7

Beiträge: 72
Registriert: 14.06.2010

Dell Precision T1700
CAD: SW 2015/Creo Elements Direct Modeling (Express)

erstellt am: 08. Sep. 2015 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe eine Step-Baugruppe importiert und dem Gehäuse eloxiertes Aluminium zugeordnet, die beiden Gehäusehälften erscheinen jetzt aber wie ein Teil, gibt es eine Möglichkeit Modellkanten darzustellen sodass man die Trennstelle erkennt?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GreyEnt
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von GreyEnt an!   Senden Sie eine Private Message an GreyEnt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GreyEnt

Beiträge: 103
Registriert: 07.11.2011

erstellt am: 09. Sep. 2015 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für orso7 10 Unities + Antwort hilfreich

Das ist mal ne gute Frage.
Kann mir nicht vorstellen das das nicht einzustellen ist.

Was mir da einfallen würde. Ist die Körperkanten etwas anfasen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ffabian1
Moderator
Industriedesigner


Sehen Sie sich das Profil von ffabian1 an!   Senden Sie eine Private Message an ffabian1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ffabian1

Beiträge: 778
Registriert: 21.10.2002

HP ZBook17, i7-4800MQ,
16GB,256GB SSD + 1TB HDD, Quadro K3100M,
Win 7/64bit
ProE WF2 bis CREO3 (Commercial)
SUT 2016
KeyShot + Network Rendering
SWX 2010-2014
ACAD 2007
und: HIRN 43.3
sowie: GLÜCK 52/15/12

erstellt am: 09. Sep. 2015 14:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für orso7 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus,

wenn du Glück hast, dann kannst du mit der Option "runde Kanten" etwas erreichen.
Die versteckt sich auf Bauteilebene im unteren Menü.

Nachträglich Fasen geht bei importierten Daten meist schlecht.
Optimalerweise übergiebst du die Daten per Plugin direkt vom CAD an KeyShot.
Wenn es darauf ankommt, sind bei mir bereits alles Kanten dort schon gefast/gerundet,
da die KS-Optionen sagen wir mal nicht ganz so leistungsfähig sind;-)

Grüße!

Felix

------------------
-->   X   <-- Hier Bohren für neuen Monitor

Richtig Fragen -
Netiquette -
Suchfunktion -
Sysinfo


Fabian Industrie-Design

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

orso7
Mitglied
Development Engineer


Sehen Sie sich das Profil von orso7 an!   Senden Sie eine Private Message an orso7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für orso7

Beiträge: 72
Registriert: 14.06.2010

erstellt am: 10. Sep. 2015 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

habs bisher mal mit einer ganz kleinen 0,1mm fase gelöst. schaut so relativ natürlich aus
einzig blöd ist das er aus irgendeinem Grund die fläche der Fase als eigene materialfläche erkennt aber villeicht liegt das am "geometrie aktualisieren"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz