Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TruTops
  TruTops Bend Alternativen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   TruTops Bend Alternativen (2911 mal gelesen)
fabian86
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von fabian86 an!   Senden Sie eine Private Message an fabian86  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fabian86

Beiträge: 220
Registriert: 31.12.2006

Intel Pentium D 945 3.4 GHZ 2 x 2MB Cache
Asus P5ND2-SLI Deluxe
Nvidia Geforce 6600GT
3 GB GB DDR2-533
2x 250 GB SATA Raid 0, 1x 250 GB, 1x200 GB

erstellt am: 11. Okt. 2012 18:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Gibt es irgend eine günstige und brauchbare Alternative zu TruTops Bend (inkl. Abwicklung erstellen usw.)?

Für Punch und Laser gibt es ja Alternativen...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BxBender
Mitglied
techn. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von BxBender an!   Senden Sie eine Private Message an BxBender  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BxBender

Beiträge: 363
Registriert: 28.04.2004

Intel i5-6600; NVidia Quadro K2200 4GB; 16GB RAM;
BenQ GW2765 27" + Iiyama 22"; SolidWorks mit SPI + DraftSight + TruTops

erstellt am: 08. Jul. 2014 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fabian86 10 Unities + Antwort hilfreich

Für welche Maschinen soll es denn sein und was ist eure andere Software im Betrieb?
Also wir haben in der Firma Fast ausschließlich Trumpf-Maschinen, nebenbei noch paar ältere EHT-Maschinen, die jetzt zu Trumpf gehören.
Als CAD System haben wir SolidWorks mit SPI Sheetmetalworks, was die Daten auch perfekt an Tops weiterleitet.
Das ist meiner Meinung nach ein optimales Paket.
Es gibt natürlich andere Firmen, die nutzen andere Software , z.B. für die Lasermaschinen.
Aber wenn wir dort nachfragen, dann haben die selbstverständlich nicht immer dadurch Vorteile.
Die Produkte sind zumeist teurer in der Anschaffung, dazu kommen teurere, jährliche Wartungsverträge, Schulungen vom Personal.
Dann ist die Software nicht perfekt auf die Maschinen abgestimmt, einzelne Sachen von neuen Maschinen funktionieren dann halt mal erst mit Mühe ein halbes Jahr später. Alles gehabt und gehört.
Also ich will nicht abstreiten, dass Tops mal ein wenig an der Oberfläche schrauben sollte, aber mir ist jetzt nicht bekannt, wodurch man es sinnvoll ablösen sollte, wenn man nur ein System für alles haben möchte - und das auch noch halbwegs preisgünstig und möglichst schnell einsatzbereit.
Aber wenn hier jemand eine supertolle Alternative hat, bin ich dafür auch offen.
Wir hatten vor kurzem auch wieder diese Disakussion, ob eine andere Software möglich wäre, aber das war dann wegen der oben angesprochen Punkte ziemlich schnell wieder vom Tisch.
Auch alleine vom Support her, der ist ziemlich günstig zu haben, vor allem bei vielen Arbeitsplätzen zählt das.
Und wenn mal etwas mit den Maschinen nicht funktioniert, kann man den Hersteller auch mal an den Eiern packen.
Versuch das mal mit einer Fremdsoftware. Die schieben den schwarzen Peter soweit von sich, wie eben möglich.
Unsere Konkurrenz nicht weit von hier hat das alles mitgemacht oder lebt mit den Spätfolgen (wir kennen da auch Leute von).
Wenn der Lift von der Stanze ein halbes Jahr nicht geht und die Arbeiter jede Tafel Blech manuell be- und entladen müssen, oder sonstige Dinge - viel Spaß.

------------------
GAMING IS NOT A CRIME

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fabian86
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von fabian86 an!   Senden Sie eine Private Message an fabian86  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fabian86

Beiträge: 220
Registriert: 31.12.2006

Intel Pentium D 945 3.4 GHZ 2 x 2MB Cache
Asus P5ND2-SLI Deluxe
Nvidia Geforce 6600GT
3 GB GB DDR2-533
2x 250 GB SATA Raid 0, 1x 250 GB, 1x200 GB

erstellt am: 08. Jul. 2014 18:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von BxBender:
Für welche Maschinen soll es denn sein und was ist eure andere Software im Betrieb?
Also wir haben in der Firma Fast ausschließlich Trumpf-Maschinen, nebenbei noch paar ältere EHT-Maschinen, die jetzt zu Trumpf gehören.
Als CAD System haben wir SolidWorks mit SPI Sheetmetalworks, was die Daten auch perfekt an Tops weiterleitet.
Das ist meiner Meinung nach ein optimales Paket.
Es gibt natürlich andere Firmen, die nutzen andere Software , z.B. für die Lasermaschinen.
Aber wenn wir dort nachfragen, dann haben die selbstverständlich nicht immer dadurch Vorteile.
Die Produkte sind zumeist teurer in der Anschaffung, dazu kommen teurere, jährliche Wartungsverträge, Schulungen vom Personal.
Dann ist die Software nicht perfekt auf die Maschinen abgestimmt, einzelne Sachen von neuen Maschinen funktionieren dann halt mal erst mit Mühe ein halbes Jahr später. Alles gehabt und gehört.
Also ich will nicht abstreiten, dass Tops mal ein wenig an der Oberfläche schrauben sollte, aber mir ist jetzt nicht bekannt, wodurch man es sinnvoll ablösen sollte, wenn man nur ein System für alles haben möchte - und das auch noch halbwegs preisgünstig und möglichst schnell einsatzbereit.
Aber wenn hier jemand eine supertolle Alternative hat, bin ich dafür auch offen.
Wir hatten vor kurzem auch wieder diese Disakussion, ob eine andere Software möglich wäre, aber das war dann wegen der oben angesprochen Punkte ziemlich schnell wieder vom Tisch.
Auch alleine vom Support her, der ist ziemlich günstig zu haben, vor allem bei vielen Arbeitsplätzen zählt das.
Und wenn mal etwas mit den Maschinen nicht funktioniert, kann man den Hersteller auch mal an den Eiern packen.
Versuch das mal mit einer Fremdsoftware. Die schieben den schwarzen Peter soweit von sich, wie eben möglich.
Unsere Konkurrenz nicht weit von hier hat das alles mitgemacht oder lebt mit den Spätfolgen (wir kennen da auch Leute von).
Wenn der Lift von der Stanze ein halbes Jahr nicht geht und die Arbeiter jede Tafel Blech manuell be- und entladen müssen, oder sonstige Dinge - viel Spaß.


Eine V85...

Voraussichtlich im Herbst wird eine Nachfolger vom TruTops kommen... Aktuell weis noch niemand genaueres...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jan11
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von jan11 an!   Senden Sie eine Private Message an jan11  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jan11

Beiträge: 13
Registriert: 19.05.2014

SolidWorks
TruTops
TopsWorks
SPI SheetMetalWorks
Bysoft
LANTEK
CncKad

erstellt am: 09. Jul. 2014 01:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fabian86 10 Unities + Antwort hilfreich

Möglich brauchen, Sie TopsWorks http://www.topsworks.de/ das ausgezeichnete Ergebnis der Arbeit und der Erneuerung mehrmals im Jahr zu verwenden. Ich empfehle.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz