Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TruTops
  Halt nach Bearbeitung *Punch*

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Halt nach Bearbeitung *Punch* (1390 mal gelesen)
StyrianMetal
Mitglied
CNC Techniker

Sehen Sie sich das Profil von StyrianMetal an!   Senden Sie eine Private Message an StyrianMetal  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StyrianMetal

Beiträge: 7
Registriert: 08.11.2011

erstellt am: 03. Okt. 2012 17:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo
Hätte wieder mal ne Frage 

Würde gerne nach einer Bearbeitung (Umformung) eine kurze Haltezeit schalten damit das Werkzeug nicht hängen bleibt. Weiß jemand wie das geht?

Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frank Schuchort
Mitglied
NC-Programmierer,Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Frank Schuchort an!   Senden Sie eine Private Message an Frank Schuchort  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frank Schuchort

Beiträge: 112
Registriert: 08.09.2001

WIN10 64bit
SWX 2019 Office Prof. SP5
HP Workstation Z4 G4
XEON W2125
32GB RAM
NVIDIA Quadro P2000
Trumpf TruTops Classic + Boost

erstellt am: 04. Okt. 2012 07:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StyrianMetal 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
hast du schon mal verzögerten Hub probiert,das sollte eigentlich für sowas sein.
Findet sich in den Werkzeugparametern der Bearbeitung dort wo man auch auf aktiven
Niederhalter umstellen kann.
HTH Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hofe
Mitglied
Werkzeugmacher


Sehen Sie sich das Profil von Hofe an!   Senden Sie eine Private Message an Hofe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hofe

Beiträge: 433
Registriert: 12.01.2008

Computer: Aldi
Schreibtisch: Ikea
Werkbank: Baumarkt
Software:
1967-2014, viele Updates und SP's, aber sicher nicht alle, deswegen immer wieder Sicherheitslücken

erstellt am: 05. Okt. 2012 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StyrianMetal 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin!

Wenn es sich tatsächlich um eine definierbare Zeit handelt, in der sich das Blech sicher vom Werkzeug trennt, kannst Du das mit einer Verweilzeit lösen. Bei den älteren Steuerungen war das die Funktion G04 F2 (2 steht für 2 Sekunden). Die verfügbaren Funktionen findest Du in der Dokumentation der Maschinensteuerung. Diese Textzeile kannst Du in Tops manuell einfügen oder vordefinieren.
Wenn es nicht zeitabhängig ist, sondern einer optischen Kontrolle bedarf würde ich einen Stop setzen.

Grüße

Hofe

------------------
Ist mir egal, wer Dein Vater ist; solange ich angle läuft hier keiner übers Wasser!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StyrianMetal
Mitglied
CNC Techniker

Sehen Sie sich das Profil von StyrianMetal an!   Senden Sie eine Private Message an StyrianMetal  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StyrianMetal

Beiträge: 7
Registriert: 08.11.2011

erstellt am: 05. Okt. 2012 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für eure Hilfe!

Verzögerung hilft in diesem Fall nicht, weil eine Verzögerung VOR dem eigentlichen Hub passiert und nicht danach. Beim Umformen also nicht zu gebrauchen.

Die Verweilzeit muss ich mir mal genauer anschauen, danke!
Haben es derzeit auch mit einem Stop gelöst. Handelt sich um einen Napf nach oben bei 2.5 Niro. Da kann immer was stecken bleiben. Aber Danke Danke.

Wenn es noch weitere Tipps gibt, immer her damit 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mot27
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mot27 an!   Senden Sie eine Private Message an mot27  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mot27

Beiträge: 61
Registriert: 19.07.2012

erstellt am: 07. Okt. 2012 22:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StyrianMetal 10 Unities + Antwort hilfreich

Diese Verweilzeit kann man auch als "NC Zyklus" definieren.
Extras-> Daten ändern -> NC Ausgabe -> Beliebge Zyklen - Erstellen

Das kann dann so wie z.B. "Konsole leeren" an das jeweilige Werkzeug gesetzt werden.
Technologie -> NC Zyklen -> Zyklus einfügen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz