Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD LT
  Layout Ansichtsfenster abreißen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Layout Ansichtsfenster abreißen (215 mal gelesen)
TLittmann
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von TLittmann an!   Senden Sie eine Private Message an TLittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TLittmann

Beiträge: 3
Registriert: 21.02.2017

erstellt am: 21. Feb. 2017 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich bin schon eine ganze Weile auf der Suche, habe aber leider noch keine Lösung für mein Problem gefunden.

Deswegen hier meine Frage:

Gibt es eine elegante Lösung Ansichtsfenster im Layoutbereich abzureißen?

Aktuelle Vorgehensweise:
1. Ansichtsfenster erstellen
2. Ansichtsfenster grob zueinander ausrichten
3. Ansichtsfenster mit dem Befehl"MVSETUP" ausrichten

Gewünschte Vorgehensweise:
1. Im Modellbereich ein Fenster aufschlagen
2. Das selbe Fenster dann auf die betreffenden Bereiche legen (Anschluss unten...Sprosse mitte....Anschluss oben)
3. Nach Beendigung des Vorgangs die Abgerissenen Ansichtsfenster im Layout ablegen. (Dort haben diese dann einen festen Abstand von ... mm zueinander und sind durch Strichlinien getrennt)

Ist sowas in irgendeiner Form möglich? Gibt es eventuell kleine kostenlose Plugins, die diese Funktion bringen?

AutoCAD 2011 wird aktuell verwendet.

Es kann aber auch auf AutoCAD 2017 upgedatet werden.

Vielen Dank im Voraus!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1065
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
BenQ BL2201 22"
i7 16GB - W7 64bit
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6

erstellt am: 21. Feb. 2017 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TLittmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo TLittmann, Willkomen im Forum 

Ob die Lösung elegant ist, weiß ich nicht, aber sie ist einfach.
Das erste Ansichtsfenster und die Darstellung der Objekte einrichten, dann das komplette Fenster entsprechend zur Seite kopieren. Damit ersparst du dir schon einmal das Ausrichten der Objekte in den beiden Fenstern.
Wenn alles passt, gehst du in das zweite Fenster mit Doppelklick und schiebst mit -PAN (das - ist ganz wichtig, damit du den ortogonalen Pan erhältst) deine Objekte nach Belieben entsprechend zur Schnittkante.
Das ist es eigentlich schon 

------------------
Gruß Heidi
http://www.cad-point.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2829
Registriert: 02.07.2004

AutoCAD MAP 2018
AccuRender nxt,
SketchUp2015 pro

erstellt am: 21. Feb. 2017 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TLittmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ein Tool nicht; doch vielleicht helfen Dir ergänzend noch 2 Funktionen um Dein Vorhaben zu vereinfachen:

Ansichtsfenster drehen: hier ginge auch der normale drehen befehl (anschließend die Stützpunkte vom Ansichtsfenster entsprechend ändern)

anschließend gedrehtes Ansichtsfenster kopieren und per Befehl: vpsync  (aus den Epress Tools) die Ansicht weiterführen.

------------------
www.gestalten-mit-autocad.de   .  www.CADgestaltung.de   .  bei Google+

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TLittmann
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von TLittmann an!   Senden Sie eine Private Message an TLittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TLittmann

Beiträge: 3
Registriert: 21.02.2017

erstellt am: 21. Feb. 2017 16:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für den Tipp!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TLittmann
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von TLittmann an!   Senden Sie eine Private Message an TLittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TLittmann

Beiträge: 3
Registriert: 21.02.2017

erstellt am: 21. Feb. 2017 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Besser gesagt für die beiden Tipps 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de