Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD LT
  Objektfang Z-Achse im 2D sperren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Objektfang Z-Achse im 2D sperren (2053 mal gelesen)
GaS
Mitglied
IT-Projektleiter


Sehen Sie sich das Profil von GaS an!   Senden Sie eine Private Message an GaS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GaS

Beiträge: 88
Registriert: 18.09.2013

ACAD LT 2016

erstellt am: 22. Jan. 2014 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit in LT den Objektfang für die Z-Ebene zu sperren?
bei ACAD gibt es ja OSNAPZ hierfür.

Eventuell auch eine andere Lösung die die Eingabe der Z-Koordinate generell unterbindet?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 18058
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 22. Jan. 2014 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GaS 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Eingeben unterbinden geht nie.
Das ignorieren geht in der Vollversion mit OsnapZ.
In beiden Programmen funktioniert die Verwendung von Punktfiltern (.z=0).

Das sind all meine Weisheiten zu der Anfrage.
Es bleibt nur der Weg die Datei möglichst sauber zu halten und auch zum Schluß noch einmal zu "bereinigen"

Also "alles" via Buttonmakro auf Z=0 schieben: ^C^C_move;_all;;0,0,0;0,0,1e99;_move;_p;;0,0,0;0,0,-1e99


------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GaS
Mitglied
IT-Projektleiter


Sehen Sie sich das Profil von GaS an!   Senden Sie eine Private Message an GaS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GaS

Beiträge: 88
Registriert: 18.09.2013

ACAD LT 2016

erstellt am: 22. Jan. 2014 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ok würde es gerne über das buttonmakro versuchen. Jedoch hat die Hilfe hier keinen Treffer und im Forum habe ich auf die schnelle durch Befehle gefunden jedoch nicht wie man ein Buttonmakro erstellt.

Kannst du mich da kurz aufklären bitte.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 18058
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 22. Jan. 2014 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GaS 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Gute ist: Es ist ja schon erstellt, fängt mit ^ an und hört mit 9 auf.

Wie man Werkzeugkästen, PulldownMenüs, Ribbons oder die Werkzeugpalette anpaßt,
wirst du auch noch finden "Button erstellen" oder ähnliches..
Nerve Google und/oder warte auf eine Beschreibung oder einen Link hier im Forum.


Noch mal zum Menü-/ButtonMakros:
Diese machen ja nichts was man auch über die Befehlszeile machen könnte,
also in diesem Fall:

aktive Befehle abbrechen
^C^C
Schieben starten
_move
ALLE Objekte auswählen
_all

verschiebe VON
0,0,0
verscheibe NACH
0,0,1e99

Schieben starten
_move
vorherige Objekte auswählen
_p

verschiebe VON
0,0,1e99
verscheibe NACH
0,0,0

Mehr macht das Makro nicht !Und da 1e99 eine mathematisches Problem darstellt,
werden alle Objekte "gegen die Decke" gehauen, dabei werden sie platt gedrückt
und danach holt man sie wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.
Im Normalfall macht das keine Probleme, aber es soll natürlich Ausnahmen geben
und auch Dinge die nicht berücksichtigt werden dabei.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de