Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD LT
  Makro-Abbruch bei Befehl WAHL

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Makro-Abbruch bei Befehl WAHL (2137 mal gelesen)
EETWUS
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von EETWUS an!   Senden Sie eine Private Message an EETWUS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EETWUS

Beiträge: 4
Registriert: 07.02.2011

erstellt am: 07. Feb. 2011 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich bekomme sehr oft 2D-Grundrisszeichnungen in denen Einrichtungsgegenstände,
wie Regale etc., als mehrfarbige Blöcke mit überflüssigen Texten vorhanden sind.
Nun muss ich alle diese bunten Blöcke grau machen und die Texte löschen, will
sie aber nicht auflösen. Dafür habe ich mir das folgende Makro überlegt:

*^C^C\_bedit ai_selall;eigändr;la;0;;ai_selall;eigändr;f;253;;_BSAVE _BCLOSE

Ich starte das Makro, klicke einen Block an, dann öffnet sich der Blockeditor.
Jetzt werden alle Objekte gewählt und auf Layer "0" gesetzt, dannach wird allen
Objekten die Farbe "253" zugewiesen, der Block gespeichert und der Blockeditor
geschlossen. Mit jedem weiteren Mausklick auf einen Block passiert nun das Selbe,
solange bis man "ESC" drückt.

Um nun auch noch einzelne ausgewählte Objekte im jeweiligen Block zu löschen,
habe ich das folgende überlegt:

^C^Cwahl \_erase vorher;;

Dies löscht alle Objekte, welche ich anklicke und dannach mit "Enter" bestätige.
Um diesen Zusatz in das erste Makro einzufügen habe ich folgendes überlegt:

*^C^C\_bedit ai_selall;eigändr;la;0;;ai_selall;eigändr;f;253;;wahl \_erase vorher;;_BSAVE _BCLOSE

Doch leider bricht das Makro ab, nachdem "wahl" im Blockeditor ausgeführt wird,
folgende Meldung erscheint:

Befehl: wahl
Objekte wählen: *Abbruch*
Befehl:

Kann mir bitte jemand sagen, wie ich dieses Makro zum laufen bekomme?

Vielen Dank schonmal vorab.

------------------
AutoCad LT 2010

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 07. Feb. 2011 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EETWUS 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich kann mir gerade nicht vorstellen das dieses Makro erst bei WAHL abbricht (im Gegenteil: der Part ist ganz OK).
es macht jedoch wenig Spaß in einem solchen Makro "zu lesen" , daher Hilfe zur Selbsthilfe: Klick!

------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EETWUS
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von EETWUS an!   Senden Sie eine Private Message an EETWUS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EETWUS

Beiträge: 4
Registriert: 07.02.2011

erstellt am: 07. Feb. 2011 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich bin zwar neu in diesem Forum und es steht mir evtl. nicht zu Kritik zu äußern,
dennoch möchte ich das tun.

Entgegen Ihrer Vorstellung funktioniert dieses Makro:

*^C^C\_bedit ai_selall;eigändr;la;0;;ai_selall;eigändr;f;253;;_BSAVE _BCLOSE

und auch folgendes Makro:

^C^Cwahl \_erase vorher;;

lediglich die Kombination funktioniert nicht (siehe oben).

Um die Makros schneller lesen zu können, habe ich sie recht gut beschrieben.
Falls es Ihnen dennoch zu aufwendig ist sich darüber Gedanken zu mach,
dann müssen Sie das auch nicht.

Wenn ich in der Lage wäre das Problem in Selbsthilfe zu lösen, würde ich
mich nicht hier an das Forum wenden. Ich habe mich bereits mehr als eine
Woche damit beschäftigt und belesen und leider keine Lösung gefunden.

Eine Antwort oder Lösung zu meinem Problem oder gar eine Idee, wie ich das
Problem auf andere Art lösen kann, wäre hilfreich. Alles andere ist
überflüssig und hilft mir nicht weiter.

Ich hoffe, das mir irgenjemand im Forum dabei helfen kann 

------------------
AutoCad LT 2010

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 07. Feb. 2011 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EETWUS 10 Unities + Antwort hilfreich

OK, da ist etwas drin was ich mir nochmal anschauen möchte, man lernt ja nie aus..
aber damit du erst mal weiter kommst: Bittesehr

*^C^C\_.-BEDIT;_.CHANGE;_all;;_p;_layer;0;_color;253;;_.BSAVE;_.BCLOSE

------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz