Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD LT
  Ausgabe eines Textstrings in der Befehlszeile

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ausgabe eines Textstrings in der Befehlszeile (1917 mal gelesen)
skyzem
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von skyzem an!   Senden Sie eine Private Message an skyzem  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für skyzem

Beiträge: 400
Registriert: 30.08.2006

Win 7 Enterprise x64
Cornerstone 5.3.0.5
Minitab 16.2.1.0
Excel 2010
Notepad++ 6.3.1
Putty 0.63
Calc.exe

erstellt am: 24. Sep. 2010 12:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Siehe Titel. Ist das möglich?

Evtl. mit einem Dieselausdruck?

Mein Ziel ist, via Makro eine Seiteneinrichtung einzurichten und diese dann mittels einer Textanzeige in der Befehlszeile zu bestätigen.

Am besten wär wohl eine Variabelabfrage. Ich habe für die Seiteneinrichtung jedoch keine Systemvariable gefunden.

------------------
MfG skyzem

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2017, Civil 3D, MAP 3D, MDT, ARD
Inventor AIP 201X
WIN 10

erstellt am: 25. Sep. 2010 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für skyzem 10 Unities + Antwort hilfreich

Spontan viele mir ein, mit MODEMACRO einen Text in die Statuszeile zu schreiben.
Befehl: MODEMACRO "Seiteneinrichtung XY erstellt..."

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ingo Struck
Mitglied
Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von Ingo Struck an!   Senden Sie eine Private Message an Ingo Struck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ingo Struck

Beiträge: 459
Registriert: 08.01.2010

Intel Core i7-3770
4 GB RAM
AMD FirePro V3900 (FireGL V)
Windows 7 Pro SP1
AutoCAD 2009 - deutsch
MS-Office Standard 2010

erstellt am: 27. Sep. 2010 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für skyzem 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo skyzem,

Du kannst Dir eigene Variablen mit beliebigem Text definieren und auch wieder abfragen oder aufrufen. Das geht mit Diesel. Die Funktionen lauten
$M=$(setenv,Beispieltext1) bzw. $M=$(getenv,Beispieltext1) oder einfach _setenv[enter]"Beispieltext1"[enter] und
_getenv[enter]"Beispieltext1"[enter].

mfg, Ingo 

------------------
"Umwege erhöhen die Ortskenntnisse!"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

skyzem
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von skyzem an!   Senden Sie eine Private Message an skyzem  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für skyzem

Beiträge: 400
Registriert: 30.08.2006

erstellt am: 28. Sep. 2010 15:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

  Danke das war es!
(beide gehen, habe mich für setenv, getenv entschieden)
------------------
MfG skyzem
   

[Diese Nachricht wurde von skyzem am 28. Sep. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ingo Struck
Mitglied
Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von Ingo Struck an!   Senden Sie eine Private Message an Ingo Struck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ingo Struck

Beiträge: 459
Registriert: 08.01.2010

Intel Core i7-3770
4 GB RAM
AMD FirePro V3900 (FireGL V)
Windows 7 Pro SP1
AutoCAD 2009 - deutsch
MS-Office Standard 2010

erstellt am: 29. Sep. 2010 07:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für skyzem 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo skyzem,

wofür willst Du Seiteneinrichtungen über Makro erstellen? Bei uns sind die Seiteneinrichtungen in den Layouts in unseren Vorlagen schon hinterlegt. Vielleicht sehe ich aber auch den Wald vor lauter Bäumen nicht. 

mfg, Ingo 

------------------
"Umwege erhöhen die Ortskenntnisse!"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

skyzem
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von skyzem an!   Senden Sie eine Private Message an skyzem  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für skyzem

Beiträge: 400
Registriert: 30.08.2006

erstellt am: 29. Sep. 2010 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, es ist so...

Ab und an, also ziemlich viel muss ich zwischen Drucken auf weissem oder Makulaturpapier wechseln. Auch PDFs muss ich viele erstellen (Das war jetzt z.B. alles auf A4 Querformat). Ab und zu auch mal eine A3-Zeichnung auf A4 ausdrucken. Und das geht meiner Meinung und Erfahrung nach am besten mit Makros resp. Skripts. Ich habe bis zu 26 verschiedene Seiteneinrichtungen. Geschweige von den verschieden langen Rollenformaten (genau diese löse ich mittels makro, da ich noch eine Benutzereingabe für die Option Fenster einbauen wollte).

Auch wenn es einmal wieder ein leidiges Druckertreiberupdate gibt bin ich mit der Skript/Makroanpassung um einiges schenller (nehme ich an)


Genau, und wenn ich dann alle Zeichnungen und Pläne eines Projektes ausdrucken soll, dann muss ich von Makulatur oder PDF auf reines Papier umschalten. Und das geht wirklich am schnellsten wenn ich beim jeweiligen Plan auf ein Icon klicken kann, als mich selbstständig duch den Plotbefehl durchzurackern.

Ich hoffe du verstehst nun wieso ich das so haben will. Oder du hast eine eklatant bessere und elegantere Variante in petto 

------------------
MfG skyzem
   

[Diese Nachricht wurde von skyzem am 29. Sep. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ingo Struck
Mitglied
Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von Ingo Struck an!   Senden Sie eine Private Message an Ingo Struck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ingo Struck

Beiträge: 459
Registriert: 08.01.2010

Intel Core i7-3770
4 GB RAM
AMD FirePro V3900 (FireGL V)
Windows 7 Pro SP1
AutoCAD 2009 - deutsch
MS-Office Standard 2010

erstellt am: 29. Sep. 2010 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für skyzem 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo skyzem,

bei uns sind zumindest die Papierformate A4-hoch, A4-quer bis A0-hoch, A0-quer als Layouts inkl. Seiteneinrichtung schon in unseren Vorlagenzeichnungen hinterlegt. Normalerweise kommen wir mit dem Vorgabeplotter aus, weshalb wir mit dieser Lösung gut klarkommen. Geplottet wird dann direkt über den Schalter "Vorschau" mit 2 Klicks. Deine Idee der Plottervorwahl über Makro gefällt mir jedoch gut. Welchen Befehl strickst Du denn um, _-layout oder _-plot? Hast Du tatsächlich für alle 26 Seiteneinrichtungen eigene Schalter angelegt?

mfg, Ingo 

------------------
"Umwege erhöhen die Ortskenntnisse!"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

skyzem
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von skyzem an!   Senden Sie eine Private Message an skyzem  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für skyzem

Beiträge: 400
Registriert: 30.08.2006

erstellt am: 29. Sep. 2010 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

_-plot

und ja  
 
sind sogar 28  

Da sich die Scripte nur unwesentlich unterscheiden, ist das bearbeiten dieser danach nicht so zeitaufwendig.

Wenn du willst kann ich dir die Icons gerne geben.
Scripts natülich auch.

Aber du musst für jeden Button dann einen Befehl generieren, welcher das Script aufruft.

Klingt immer nach mehr Arbeit. Ich hab das auf jedenfall einmal gemacht   - jetzt läuft's.


Edit: Tippfehler...

------------------
MfG skyzem
   

[Diese Nachricht wurde von skyzem am 29. Sep. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ingo Struck
Mitglied
Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von Ingo Struck an!   Senden Sie eine Private Message an Ingo Struck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ingo Struck

Beiträge: 459
Registriert: 08.01.2010

Intel Core i7-3770
4 GB RAM
AMD FirePro V3900 (FireGL V)
Windows 7 Pro SP1
AutoCAD 2009 - deutsch
MS-Office Standard 2010

erstellt am: 29. Sep. 2010 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für skyzem 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, das sieht einleuchtend aus. Vielen Dank für das Angebot! Den Befehl "_-plot" werde ich mir mal genauer anschauen und erstmal selber basteln. Normalerweise stricke ich mir solche Dinge als Makro. Du hast jedoch offenbar Skripte geschrieben. Welchen Vorteil siehst Du darin?

mfg, Ingo 

------------------
"Umwege erhöhen die Ortskenntnisse!"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

skyzem
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von skyzem an!   Senden Sie eine Private Message an skyzem  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für skyzem

Beiträge: 400
Registriert: 30.08.2006

erstellt am: 29. Sep. 2010 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Skripte kann ich schneller mit einem Notepad anpassen als ein Makro duch das CUI in AutoCAD. Das ist alles.
Es ist wohl eine Frage des Geschmacks ;-)

------------------
MfG skyzem
   

[Diese Nachricht wurde von skyzem am 29. Sep. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz