Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD LT
  Bereinigen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bereinigen (1117 mal gelesen)
3d.dobler
Mitglied
Innenausbau


Sehen Sie sich das Profil von 3d.dobler an!   Senden Sie eine Private Message an 3d.dobler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3d.dobler

Beiträge: 20
Registriert: 15.06.2004

erstellt am: 29. Sep. 2004 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute

Ich habe ein Problem mit dem Bereinigen. Wenn ich z.B. von einem Architekten eine DWG bekomme ist diese mit verschiedenen Layern gezeichnet. Ich möchte diese aber loswerden.

Ich übernehme die Zeichnung in eine Prototypzeichnung von mir. Sprenge das ganze gleich mehrmals und ändere alle Layer auf meine um.
Dann lösche ich den Rest. Es ist kein Element im falschen Layer mehr vorhanden. Auch alle Blöcke sind gelöscht. Eigentlich müssten nun nach dem Bereinigen alle Layer vom Architekten bereingt sein, ist aber nicht so.
Wie werde ich diese los.  ( Diese gehen auch bei einer Erstellung von DXF mit. Dies kann Probleme bei der Übernahme auf eine CNC ergeben )
Besten Dank für euren Tipp.

guido

------------------
dreid

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 29. Sep. 2004 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3d.dobler 10 Unities + Antwort hilfreich

Ein versuch ist es wert...

Gib mal Displayprops ein. Und dann wenn es geht B für bereinigen, alle.. und danach noch einmal das "normale" Bereinigen.

Gruß

Charlie

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 29. Sep. 2004 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3d.dobler 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

Der Befehl BEREINIG entfernt nur eine einzelne Referenzebene. Man kann den Befehl wiederholen, so lange, bis alle nicht referenzierten Objekte entfernt sind. Der Befehl BEREINIG oder -BEREINIG kann jederzeit während einer Zeichensitzung verwendet werden.

Hinweis:
Layer, denen Objekte zugewiesen sind, können erst entfernt werden, nachdem diese Objekte einem anderen Layer zugewiesen oder gelöscht wurden. Die Layer 0 und DEFPOINTS sowie der aktuelle Layer können nicht entfernt werden.

Manchmal hilft nur SUPERPURGE - ich glaube das gibts bei CADwiesel zum Download.

Gruss Angelika

------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Bitte Supportangaben eintragen, warum siehst du hier
:

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

3d.dobler
Mitglied
Innenausbau


Sehen Sie sich das Profil von 3d.dobler an!   Senden Sie eine Private Message an 3d.dobler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3d.dobler

Beiträge: 20
Registriert: 15.06.2004

erstellt am: 29. Sep. 2004 09:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

besten Dank Angelika

läuft dieses Express Tool überhaupt auf LT ?

guido

------------------
dreid

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19656
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 29. Sep. 2004 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3d.dobler 10 Unities + Antwort hilfreich

hat Angelika eben nicht dran gedacht.. selbst mit einem Extender läuft das nicht.
(kann mal passieren wenn man mit vielen verschiedenen Programmen arbeitet wie sie)

Hast du was gefunden ?
Kannst du die DWG evtl posten falls weiter Hilfe nötig ?

------------------
       
Bitte Systemdaten eintragen (siehe links unter dem Namen), wie & warum siehst du HIER

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 29. Sep. 2004 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3d.dobler 10 Unities + Antwort hilfreich

; hmmm ja - allerdings hat der Gute die Frage auch im AutoCAD Forum gepostet und da gehts dann ...

Ich hatte es 2x in der Mailliste einmal LT einmal ACAD...

Eigentlich wollte ich noch schimpfen, daß man nicht in 2 Foren das gleiche postet ! 

Aber wenn man gerade Schulungsvorbereitung macht und nebenbei in den Foren wuselt, verliert man schon mal den Überblick

Sorry und danke CADffm 

------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Bitte Supportangaben eintragen, warum siehst du hier
:

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Entwicklungsingenieur/Teilprojektleiter Elektronik für MultiSEM (m/w/x)

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

In einem offenen und modernen Umfeld mit ...

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
3d.dobler
Mitglied
Innenausbau


Sehen Sie sich das Profil von 3d.dobler an!   Senden Sie eine Private Message an 3d.dobler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3d.dobler

Beiträge: 20
Registriert: 15.06.2004

erstellt am: 29. Sep. 2004 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja über Umweg gibt es eine Lösung ist aber umständlich.
Zuerst habe ich eine WMF Datei exportiert und dann wieder
neu importiert. Mit Hilfe vom Farbenfilter kann man dann den
einzelenen Farben die Layer wieder zuordnen.

Etwas mühsam.

gruss guido

------------------
dreid

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz