Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD LT
  Layer vor versenden einer Zeichnung für Empfänger unsichtbar machen bzw. sperren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Layer vor versenden einer Zeichnung für Empfänger unsichtbar machen bzw. sperren (1232 mal gelesen)
Lary
Mitglied
Elektroniker f. Ger. & Sys., staatl. gepr. Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Lary an!   Senden Sie eine Private Message an Lary  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lary

Beiträge: 172
Registriert: 01.08.2002

erstellt am: 03. Jun. 2003 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Ich möchte bestimmete Layer vor dem Versenden einer Zeichnung per E-Mail für den Empfänger unsichter machen bzw. sperren.
Dies hat folgenden Hintergrund: Der Empfänger soll Informationen die in der Zeichnung vorhanden sind aber für ihn nicht relevant sind nicht sehen sowie nicht zuschalten können.

Vielen Dank im vorraus!

Gruß Lary

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5803
Registriert: 09.11.2001

Acad Architecture 2019
WIN 10

erstellt am: 03. Jun. 2003 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lary 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lary,

in diesem Fall erstelle ich immer ein "wblock" und exportiere nur das, was wichtig ist...(Layout nicht vergessen)

Lothar

------------------
"Stellt Euch vor, es geht, und keiner kriegt's hin." (Neuss)

[Diese Nachricht wurde von Kramer24 am 03. Juni 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lary
Mitglied
Elektroniker f. Ger. & Sys., staatl. gepr. Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Lary an!   Senden Sie eine Private Message an Lary  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lary

Beiträge: 172
Registriert: 01.08.2002

erstellt am: 03. Jun. 2003 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Lothar,

was genau ist ein "wblock" und wie erstelle ich diesen?

Gruß Lary

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5803
Registriert: 09.11.2001

Acad Architecture 2019
WIN 10

erstellt am: 03. Jun. 2003 16:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lary 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Du erstellst einen Weltblock:
-> alle Exportlayer ein
-> "wblock" tippen und bestätigen
-> alle Objekte wählen
-> Optionen ändern, falls gewünscht
-> Name und Pfad wählen
-> und ab dafür
-> Layout kopieren

-> ab und zu "F1" drücken

Grüße vom Lothar

PS: LT wird wohl Wblock haben...???
------------------
"Stellt Euch vor, es geht, und keiner kriegt's hin." (Neuss)

[Diese Nachricht wurde von Kramer24 am 03. Juni 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

murphy
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von murphy an!   Senden Sie eine Private Message an murphy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für murphy

Beiträge: 1027
Registriert: 09.07.2002

erstellt am: 04. Jun. 2003 01:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lary 10 Unities + Antwort hilfreich

LT hat seit der Version LT1 bis heute zur Version LT2004 den WBLOCK-Befehl drin. Aufrufen tut man ihn nach wie vor am einfachsten über die Befehlszeile durch Eingabe von w und ENTER.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lary
Mitglied
Elektroniker f. Ger. & Sys., staatl. gepr. Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Lary an!   Senden Sie eine Private Message an Lary  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lary

Beiträge: 172
Registriert: 01.08.2002

AutoCAD 2011
Microsoft Windows 7 Professionel
Intel(R) Core(TM) i5 CPU 750 2,66Ghz
NVIDIA GeForce GT 220
4,00 GB RAM
HP 1050, HP 750+

erstellt am: 04. Jun. 2003 07:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

Soweit klappt das aber da gibt es immer noch ein kleines Problem. Ich habe in allen Zeichnungen im Layoutbereich den Zeichnungsrahmen, den Schriftkopft und eventuelle Bemerkungen zur Zeichnung. Und im Modellbereich befindet sich meine eigentliche Zeichnung. Wenn ich nun im Layoutbereich einen wblock erstelle, bekomme ich als resultat nur den Rahmen plus Schriftkopf plus Bemerkungen als neue Zeichenung raus (Habe als Objekte Schriftkopf, Rahmen Bemerkungen plus Ansichtsfenster markiert). Aktiviere ich im wblock Menue das Kästchen "gesamte Zeichnung" bricht AutoCAD LT mit einem Fehler ab und schließt sich selber. Kopiere ich nun aber den Zeichnungsrahmen,. Schriftkopf sowie die Bemerkungen in den Modellbereich klappt die Sache ganz gut. Leider sind aber alle meine Zeichnungen nach dem oben beschriebenen Schema aufgebaut und ich müßte jedesmal den Rahmen, Schriftkopf etc. in den Modellbereich kopieren. Weiß jemand wie ich den wblock im Layoutbereich erstellen kann und auch die Sachen des Modellbereichs erwische?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5803
Registriert: 09.11.2001

erstellt am: 04. Jun. 2003 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lary 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Lary,

aus dem Layoutbereich einen wblock zu erstellen ist merkwürdig. Ich nehme Strg+c und Strg+v oder das Design Center (Strg 2)...

Lothar

------------------
"Stellt Euch vor, es geht, und keiner kriegt's hin." (Neuss)

[Diese Nachricht wurde von Kramer24 am 04. Juni 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

1000Hands
Mitglied
CEO


Sehen Sie sich das Profil von 1000Hands an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-KON  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-KON

Beiträge: 990
Registriert: 24.03.2002

HP Workstation Z840 Building Design Suite Premium 2018 / ADT 2018 W7 64Bit

erstellt am: 11. Jun. 2003 17:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lary 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Lary:
Weiß jemand wie ich den wblock im Layoutbereich erstellen kann und auch die Sachen des Modellbereichs erwische?

Geht so nicht!

Das einfachste wäre die "ungewünschten" Objekte über die Layer rausfiltern, weglöschen dann, falls erforderlich, die Layer bereinigen und Zeichnung in Versand speichern.

------------------
mfG
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Entwicklungsingenieur/Teilprojektleiter Elektronik für MultiSEM (m/w/x)

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

In einem offenen und modernen Umfeld mit ...

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Andreas Jessen
Mitglied
Dipl-Ing (FH) Landespflege


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Jessen an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Jessen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Jessen

Beiträge: 195
Registriert: 10.01.2002

erstellt am: 24. Jun. 2003 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lary 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lary,

was Du brauchst ist wohl die Möglichkeit ein Layout in eine Datei zu drucken, das geht per IMBAL. http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/003765.shtml
Da Du LT hast, benötigst Du wahrscheinlich auch den LT-Extender damit Du das Lisp auch benutzen kannst http://www.LT-Extender.de

------------------
AJ

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz