Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Variable für Blockreferenz

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Variable für Blockreferenz (292 mal gelesen)
birk-wr
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von birk-wr an!   Senden Sie eine Private Message an birk-wr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für birk-wr

Beiträge: 32
Registriert: 07.04.2014

ACAD Mechanical 2010-2014
Inventor 2010-2014
AutoCAD P&ID 2014 in Vorbereitung

erstellt am: 27. Apr. 2021 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

in welcher Variable steht denn beim AutoCAD Mechanical die eindeutige Identnummer eines dynamischen Blockes?
Ich exportiere die Blöcke mit der Funktion "Export Attributes" aus den Expresstools. Dann habe ich in der CSV-Datei eine Spalte, die heißt HANDLE. Über diese ID kann ich die Daten hin und her transferieren.
Was mir fehlt, ist die Möglichkeit, diese ID in der AutoCAD-Zeichnung anzuzeigen. Ich hatte da an ein Schriftfeldattribut im Block gedacht. Dann könnte ich leichter sehen, welcher Bock in der CSV-Datei referenziert wird.
Kann mir jemand sagen, wie diese Variable heißt?

Mit freundlichem Gruß
Birk 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20465
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 27. Apr. 2021 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für birk-wr 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich verstehe alles, bis auf "die Variable" nach der du fragst.
Variable und Blockname/ID sind zwei Dinge die nicht zusammenpassen in dem Kontext.

1. " diese ID in der AutoCAD-Zeichnung anzuzeigen"
  Das ist ja unabhängig von dynamisch oder nicht, in ACAD gibt es keine Funkttion dafür -
  aber mit einem Zusatzprogramm geht das ganz leicht. Suche mal nach FINDHANDLE oder SUCHGC5

2. Deine Idee mit dem Schriftfeld wäre perfekt (zumindest wenn du die Spalte vor dem Import wieder löscht)
  Erstelle also einfach eine Attributdefinition mit einem Schriftfeld als Vorgabewert,
  Schriftfeld vom Typ BLOCKPLATZHALTER Eigenschaft NAME

zu 2. die Alternative

Schau dich nach einem anderen Tool um mit dem man EXPORT/IMPORTieren kann und welches auch den
effektiven Blocknamen von dynamischen Ableitungen verwendet, statt dem eigentlichen Blocknamen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

birk-wr
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von birk-wr an!   Senden Sie eine Private Message an birk-wr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für birk-wr

Beiträge: 32
Registriert: 07.04.2014

ACAD Mechanical 2010-2014
Inventor 2010-2014
AutoCAD P&ID 2014 in Vorbereitung

erstellt am: 27. Apr. 2021 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Variable und Blockname/ID sind zwei Dinge die nicht zusammenpassen in dem Kontext.

Hab mich nicht konkret genug ausgedrückt. Ich meine die ID von dem Objekt. Die gibt es ja nicht nur für Blöcke, sondern für jedes Objekt in der DWG.
Hier in diesem Fall bezieht sie sich auf die Instanz des dynamischen Blockes, die ich identifizieren möchte.
Das ist eine 4-6stellige HEX-Zahl.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20465
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 27. Apr. 2021 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für birk-wr 10 Unities + Antwort hilfreich

Zum Handle hast du ja nun die Antwort erhalten
Zitat:
Original erstellt von cadffm:
1. " diese ID in der AutoCAD-Zeichnung anzuzeigen"
  Das ist ja unabhängig von dynamisch oder nicht, in ACAD gibt es keine Funkttion dafür -
  aber mit einem Zusatzprogramm geht das ganz leicht. Suche mal nach FINDHANDLE oder SUCHGC5

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz