Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  
  DWG-Typenschild als beschreibbares PDF exportieren?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   DWG-Typenschild als beschreibbares PDF exportieren? (404 mal gelesen)
Godzkilla
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Godzkilla an!   Senden Sie eine Private Message an Godzkilla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Godzkilla

Beiträge: 29
Registriert: 23.10.2008

Win10Pro V1909
Intel Xeon E3-1275 V6
32GB Ram; Nvidia QuadroP1000
Autocad Mech.
Inventor Pro

erstellt am: 06. Mrz. 2020 07:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Typenschild.jpg

 
Guten Morgen zusammen,
ich möchte unsere Firmen-Typenschilder in beschreibbare PDF´s exportieren, damit unser Kollege aus der Qualitätssicherung eigenständig einfach je nach Bedarf unsere Typenschilder vor der Bestellung selbst ausfüllen kann.
Bisher haben wir eine Blanko-DWG und PDF in der der Kollege einfach per Kommentar in der PDF einen Text erzeugt. Das funktioniert auch eigentlich ganz gut nur versuche ich das jetzt etwas Komfortabler zu gestalten.
Ich habe neulich mit OpenOffice ein Formular erstellt in dem ich beschreibbare Textfelder eingefügt habe, die sich nach Export in eine PDF beschreiben lassen.

Die Frage ist jetzt wie ich das mit einer Autodesk DWG hinbekomme. Die im Bild angehängten Roten Felder sollen in der PDF-Ausfüllbar werden.

Würde mich über jeden Tipp zur Umsetzung freuen.

MfGodzkilla  

[Diese Nachricht wurde von Godzkilla am 06. Mrz. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Godzkilla am 06. Mrz. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter1969
Mitglied
Technischer Zeichner, AutoCAD 2015 Certified Professional


Sehen Sie sich das Profil von Peter1969 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter1969  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter1969

Beiträge: 124
Registriert: 13.05.2008

ACA 2020 + OCTAcad 20 (Projektverwaltung & Applikation Messebau),
AutoCAD Mechanical 2020
Windows 10 Pro 64Bit
-----------------------
NVIDIA Quadro K2200
Intel Core i7
16GB RAM
Evoluent VerticalMouse C
3D SpaceMouse Pro

erstellt am: 06. Mrz. 2020 13:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Godzkilla 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Godzkilla!

Meines Wissens nach haben die Autodesk AutoCAD PDF Treiber keine Möglichkeit, direkt ausfüllbare PDF-Formulare zu erstellen.
Aber: das erzeugte PDF könnte mit z.B. Adobe Acrobat DC (Vollversion) mit neuen Formularfeldern ergänzt werden. Es gibt auch Softmaker FlexiPDF Professional und wahrscheinlich andere PDF-Editor Programme, die das können.
Idee:
das in AutoCAD erzeugte PDF im OpenOffice mit Formular-Feldern zu ergänzen; vielleicht wenn man die PDF als Hintergrund/Wasserzeichen im OpenOffice hinterlegen könnte, um dann die Formular-Felder zu ergänzen?!

HTH Peter

------------------
"Du kanns zaubere" mit AutoCAD und spezialisierten Toolsets!

[Diese Nachricht wurde von Peter1969 am 09. Mrz. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Peter1969 am 09. Mrz. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter1969
Mitglied
Technischer Zeichner, AutoCAD 2015 Certified Professional


Sehen Sie sich das Profil von Peter1969 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter1969  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter1969

Beiträge: 124
Registriert: 13.05.2008

ACA 2020 + OCTAcad 20 (Projektverwaltung & Applikation Messebau),
AutoCAD Mechanical 2020
Windows 10 Pro 64Bit
-----------------------
NVIDIA Quadro K2200
Intel Core i7
16GB RAM
Evoluent VerticalMouse C
3D SpaceMouse Pro

erstellt am: 09. Mrz. 2020 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Godzkilla 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Godzkilla!

Nachtrag Idee#2:
In MS Word kann man auch PDF-Dateien öffnen. Diese werden je nachdem mal besser, mal schlechter importiert. Dort kann man mithilfe der Registerkarte "Entwicklertools" auch Formularfelder einfügen, die aber nur in MS Word ausgefüllt werden können.

Siehe auch:
"Erstellen von Formularen, die in Word ausgefüllt oder gedruckt werden können - Office-­Support"
LINK: https://support.office.com/de-de/article/erstellen-von-formularen-die-in-word-ausgef%C3%BCllt-oder-gedruckt-werden-k%C3%B6nnen-040c5cc1-e309-445b-94ac-542f732c8c8b

"Öffnen von PDFs in Word"
LINK: https://support.office.com/de-de/article/%C3%96ffnen-von-pdfs-in-word-1d1d2acc-afa0-46ef-891d-b76bcd83d9c8

Grüße Peter


------------------
"Du kanns zaubere" mit AutoCAD und spezialisierten Toolsets!

[Diese Nachricht wurde von Peter1969 am 09. Mrz. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Godzkilla
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Godzkilla an!   Senden Sie eine Private Message an Godzkilla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Godzkilla

Beiträge: 29
Registriert: 23.10.2008

Win10Pro V1909
Intel Xeon E3-1275 V6
32GB Ram; Nvidia QuadroP1000
Autocad Mech.
Inventor Pro

erstellt am: 10. Mrz. 2020 08:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen zusammen,
ich habs mit dem schon angesprochenen Workaround gemacht. Meine DWG-Datei habe ich per PDF-Drucker als Bild ausgeben lassen, dass ich dann als Hintergrund in mein OpenOffice eingefügt habe.
Damit konnte ich jetzt wie schon beim letzten Formular die Textfelder einfügen und jetzt auch wie gewünscht in der PDF bearbeiten.

Danke für den Tipp Peter

MfGodzkilla

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz