Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Berechnungen beim Eingeben von Längen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Berechnungen beim Eingeben von Längen (719 mal gelesen)
fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1786
Registriert: 17.02.2002

erstellt am: 25. Dez. 2012 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ACADM2013-Bemaszung-2012-12-25.gif

 
Moin zusammen !

Mir stellt sich mal wieder die Frage "Bug oder Feature".

Beim Platzieren von Polylinien und eingeschalteter dynamischer Eingabe möchte ich gerne bei der Längeneingabe Berechnungen eingeben.
Z.B.: 200*2 oder 500+15 etc.
Komisch weise funktioniert die Eingabe 200/2.
Alle anderen Funktionen werden nicht akzeptiert. (Betrifft sowohl ACADM2012 und ACADM2013)

Diesen Beitrag habe ich per Google gefunden.
Die Eingabe mit 'kal finde ich aber recht umständlich.

Hat jemand eine andere Idee ?
Gruß, Bernhard

------------------
Es gibt keine Probleme - Nur Lösungen !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dorfy
Mitglied
Double-Dipl.-Ing. Bleistiftanspitzer


Sehen Sie sich das Profil von Dorfy an!   Senden Sie eine Private Message an Dorfy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dorfy

Beiträge: 893
Registriert: 21.07.2006

AutoCad2007, ProE, HiCad

erstellt am: 25. Dez. 2012 18:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fetzerman 10 Unities + Antwort hilfreich

und die Eingabe (* 200 2)
siehe deinem bereits gefundenem Beitrag
"(+ 500 300) Enter"

sagt dir auch nicht zu?

den Rechner einblenden und den Wert in die Befehlszeile kopieren vllt. ne Möglichkeit...

------------------
Mfg Heiko

Elefantenjagd in Afrika
"... LISP-Programmierer bauen einen Irrgarten aus Klammern und hoffen, dass sich der Elefant darin verirrt..."
-Lots of irritating superfluous parentheses!-

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1786
Registriert: 17.02.2002

erstellt am: 26. Dez. 2012 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Dorfy:
und die Eingabe (* 200 2)...sagt dir auch nicht zu?...

Doch, schon.
Aber warum funktioniert eine Division ohne zusätzlichen Schnickschnack und die anderen Funktionen nicht ?
Gruß, Bernhard

------------------
Es gibt keine Probleme - Nur Lösungen !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 201x, Civil 3D, MDT, RD
Inventor AIP 7-201x
XP, Vista, W7, 32/64

erstellt am: 26. Dez. 2012 12:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fetzerman 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von fetzerman:
warum funktioniert eine Division ohne zusätzlichen Schnickschnack und die anderen Funktionen nicht ?


Das ist keine allgemeingültige Division, sondern nur die Unterstützung der Bruchschreibweise.

Da die Amis nun mal gern die Bruchschreibweise verwenden z.B. 5 1/4",
ist diese Art der Schreibweise in AutoCAD als Alternative zur Eingabe von rationalen Zahlen eingebaut worden.
Nur deshalb funktioniert die "Division".
Der / funktioniert auch wirklich nur in der Bruchschreibweise, also 1/2 = 0.5.
Es geht auch 2-1/2, das sind aber 2.5 und nicht etwa 2 - 0.5 = 1.5. Das "-" wird bei gemischten Brüchen als Trennzeichen (und nicht als Minuszeichen) zwischen dem ganzahligen Anteil und dem Bruch interpretiert.

Was nicht geht ist eine Vermischung von Dezimal- und Bruchschreibweise wie z.B. 3.5/2, da müsste man auch wieder auf den Lispausdruck (/ 3.5 2) zur echten Division zurückgreifen.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1786
Registriert: 17.02.2002

erstellt am: 26. Dez. 2012 18:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Udo,
danke für die Erklärung.

Gruß,
Bernhard

------------------
Es gibt keine Probleme - Nur Lösungen !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz