Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Radien von Polylinie trotz Punkte verschieben beibehalten?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Radien von Polylinie trotz Punkte verschieben beibehalten? (1124 mal gelesen)
AlterSchwede460
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von AlterSchwede460 an!   Senden Sie eine Private Message an AlterSchwede460  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AlterSchwede460

Beiträge: 34
Registriert: 27.11.2012

erstellt am: 27. Nov. 2012 17:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


1.JPG


2.JPG


3.JPG

 
Moin allerseits

ich hab da mal ne Frage zur bearbeitung von Polylinien, wenn man die einzelne Abschnitte verschiebt.

Und zwar hab ich eine Polylinie mit bestimmten Radien.
Nun würde ich gern wissen ob es möglich is, einen Radius zu verschieben,
ohne den Radius zu verändern und trotzdem einen sauberen Übergang zu den angrenzenden Geraden und Radien beizubehalten.
Es dürfen oder müssen sich also die geraden immer mit um die jeweiligen Radien mitbewegen/drehen.

Das ganze is nur schwerer zu erklären als es eigentlich is.
Darum hier ein paar Bilder, die zeigen sollen was ich meine:
Bild 1 is die Ausgansfigur/Polylinie, von der ich gern den mittleren oberen Radius verändern würde
Bild 2 zeigt, was passiert, wenn ich den Radius der Polyline verschiebe und wie es nich aussehen sollte
Bild 3 habe ich erstellt, wie ich es gerne hätte oder sein sollte.
Is es möglich, den Radius (egal wohin) zu verschieben, das das Ergebnis immer so aussieht wie auf Bild 3 ???

Achso, falls es wichtig is, ich nutze Mechanical 2006.

MFG und vielen Dank


[Diese Nachricht wurde von AlterSchwede460 am 27. Nov. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von AlterSchwede460 am 27. Nov. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RgD
Mitglied
Technischer Zeichner MA / Konstruktuer


Sehen Sie sich das Profil von RgD an!   Senden Sie eine Private Message an RgD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RgD

Beiträge: 100
Registriert: 19.07.2010

Software:
ACADM 2020 / Inventor 2020 Prof. / 3Ds Max 2020
Vault WG 2020 / Navis Manage 2020
OS / Hardware:
MS Windows 10 Pro 64bit
Intel Core i9 9900KF
NVidia Quadro RTX4000
32 GB Ram

erstellt am: 28. Nov. 2012 12:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AlterSchwede460 10 Unities + Antwort hilfreich


1.GIF


2.GIF

 
Hallo,
möglich ist es, aber ich persönlich finde es sehr aufwendig:

1) Polylinie Zeichnen
2) Unter Parametrisch Abhängigkeiten setzen
  -> danach sollte es gehen, aber man benötigt eine Menge Abhängigkeiten.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen ;-).

Lg Daniel

------------------
Kaufe jetzt den linken Schuh, und erhalte den Rechten gratis dazu!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AlterSchwede460
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von AlterSchwede460 an!   Senden Sie eine Private Message an AlterSchwede460  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AlterSchwede460

Beiträge: 34
Registriert: 27.11.2012

erstellt am: 28. Nov. 2012 17:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin

An solch eine Möglichkeit habe ich auch gedacht, kenn das ja aus Inventor.
Nur diese Funktion gibt es leider noch nich in Mechanical 2006, soll wohl er ab 2010 dabei sein.

Noch andere Vorschläge?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RgD
Mitglied
Technischer Zeichner MA / Konstruktuer


Sehen Sie sich das Profil von RgD an!   Senden Sie eine Private Message an RgD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RgD

Beiträge: 100
Registriert: 19.07.2010

Software:
ACADM 2020 / Inventor 2020 Prof. / 3Ds Max 2020
Vault WG 2020 / Navis Manage 2020
OS / Hardware:
MS Windows 10 Pro 64bit
Intel Core i9 9900KF
NVidia Quadro RTX4000
32 GB Ram

erstellt am: 28. Nov. 2012 17:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AlterSchwede460 10 Unities + Antwort hilfreich

Sorry, so aus dem Arm geschüttelt wüsste ich keine weiteren Möglichkeiten.

------------------
Kaufe jetzt den linken Schuh, und erhalte den Rechten gratis dazu!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz