Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  C# PlotWindowArea

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   C# PlotWindowArea (2336 mal gelesen)
Plotter123
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Plotter123 an!   Senden Sie eine Private Message an Plotter123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Plotter123

Beiträge: 2
Registriert: 10.05.2011

AutoCAD Mechanical 2010

erstellt am: 10. Mai. 2011 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe ein Problem bei dem Aufruf der Funktion "PlotSettings.PlotWindowArea".

Ich möchte eine Datei per C# Code drucken dazu setze ich die Plot Area auf 0, 0, 4205, 2970 und Validiere sie anschließend.

Code:

Extents2d rect = new Extents2d(0, 0, 4205, 2970);
acPlSetVdr.SetPlotWindowArea(acPlSet, rect);

Dieser Code funktioniert auch sehr gut, nur bekommme ich eine Verschiebung zwischen dem Nullpunkt der PlotArea und dem Nullpunkt meines Zeichnungsrahmens.

Laut AutoCAD befindet sich aber mein Zeichnungsrahmen im Nullpunkt meines Modellbereiches.

Gibt es eine Möglichkeit die Verschiebung zwischen den Nullpunken zu berechnen?
Wenn nicht ganz klar geworden ist was ich meine, kann ich auch ein Bild hochladen.

Gruß Plotter123

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 11. Mai. 2011 12:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Plotter123 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Plotter123,

hast Du im Mechanical mit dem Befehl ID den Eckpunkt vom Zeichnungsrahmen abgefragt - ist der wirklich 0,0?

Ich gehe davon aus Du hast die gesamte Zeichnung inkl. Rahmen im Modellbereich?

Befehl: ABSTAND könnte Dir helfen die Entfernung zwischen Punkt 0,0,0 und Zeichnungsrahmen unterer linker Punkt bzw. Zeichnungsrahmen werden ja manchmal nicht mit Schnittkanten geplottet, dann halt der entsprechende Eckpunkt...

Eigentlich ist Mechanical nicht gleich AutoCAD, es hat so einige Besonderheiten...
Bild wärde natürlich gut gewesen - ein Bild sagt mehr als 1000 Worte... 

Viele Grüße von
Angelika

------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Bitte Supportangaben eintragen, warum siehst du hier

'Wie sprechen Menschen mit Menschen? Aneinander vorbei!' (Kurt Tucholsky)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Plotter123
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Plotter123 an!   Senden Sie eine Private Message an Plotter123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Plotter123

Beiträge: 2
Registriert: 10.05.2011

AutoCAD Mechanical 2010

erstellt am: 13. Mai. 2011 07:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ACADPlotWindowArea.jpg

 
Guten Morgen,

danke für deine Antwort.

Zitat:
Ich gehe davon aus Du hast die gesamte Zeichnung inkl. Rahmen im Modellbereich?
-> JA.

Der Befehl ID gibt für die linke untere Ecke des Rahmens folgendes aus:

Code:

Befehl: id
Punkt angeben:  X = 0.00    Y = 0.00    Z = 0.00

Der Befehl ABSTAND von 0,0,0 nach untere linke Ecke Rahmen gibt folgendes aus:

Code:

Abstand = 0.00,  Winkel in XY-Ebene = 0,  Winkel von XY-Ebene = 0
Delta X = 0.00,  Delta Y = 0.00,  Delta Z = 0.00

Auf dem Bild ist das PlotFenster zu sehen dieses liegt nicht im Nullpunkt die MessageBox
wie im Code zu sehen:

Code:

PlotSettings acPlSet = new PlotSettings(acLayout.ModelType);
acPlSet.CopyFrom(acLayout);
                    System.Windows.Forms.MessageBox.Show(acPlSet.PlotWindowArea.ToString();                  System.Windows.Forms.MessageBox.Show(acLayout.PlotWindowArea.ToString());

Gibt mit folgendes aus: ((0,0),(4505,2970)).

Setze ich das Fenster üder den Dialog "Plotten - Modell" (Datei->Plotten...)
und zeichne das Fenster von der unteren linken Ecke bis zur oberen rechten Ecke des Rahmens, zeigt die MessageBox des obigen Codes folgenden Inhalt: ((-1381.731164,-1008.8635837),(2823.268835,1961.136416)).
 
Ich habe in einem Autodesk Forum einen Thread gefunden in dem jemand das selbe Problem beschreibt, dort wird es als Bug der AutoCAD API abgetan. Wenn ich den Link zum Thread wieder finde, poste ich ihn hier auch.

Danke für deine Hilfe.

Gruß Plotter123

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de