Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Schriftfelder in Auswahl entfernen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schriftfelder in Auswahl entfernen (2563 mal gelesen)
fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1786
Registriert: 17.02.2002

erstellt am: 23. Jul. 2010 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Rahm-1-2010-07-23.jpg


Rahm-2-2010-07-23.jpg

 
Moin zusammen !

Wie kann ich überflüssige alte Schriftfelder aus der Auswahl der Zeichnungsvorlage entfernen ?
Neue einfügen ist ja kein Problem. Nur die alten bekomme ich nicht aus der Liste entfernt.

Im Anhang Screen-Shots zur Verdeutlichung.
Programm: AcadM 2010

Gruß, Bernhard

------------------
Es gibt keine Probleme - Nur Lösungen !

Inventor Newsgroup Worldcup

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1837
Registriert: 02.02.2009

Hauptberuflich:
Intel i7 3770k
16Gb DDR3 PC1600
Quadro 4000
2 X Dell U2410
Win 7 Pro 64
Inventor Pro/Acadm 2015
Space Navigator<P>
Nebenberuflich:
AMD FX-4170
12Gb DDR3 PC1600
Nvidia GTX 650
Dell U2412M
Win 7 Pro 64
Inventor/Acadm 2015
Space Navigator

erstellt am: 23. Jul. 2010 12:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fetzerman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bernhard

Hier sind die Abgelegt:
Windows Vista: C:\Benutzer\Öffentlich\Öffentliche Dokumente\Autodesk\ACADM 2010\Acadm\Gen\Dwg\title

Windows XP: C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Gemeinsame Dokumente\Autodesk\ACADM 2010\Acadm\Gen\Dwg\title

Dort die löschen welche du nicht brauchst.

Gruß Peter

[Diese Nachricht wurde von Wyoming am 23. Jul. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1786
Registriert: 17.02.2002

erstellt am: 23. Jul. 2010 13:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Peter,
Danke für die Antwort.

Das ist jedoch nicht das Problem.

Welche Zeichnungsköpfe verwendet werden, wird in der DWT gespeichert.

In der DWT kann ich aber nur neue Köpfe hinzufügen, jedoch keine alten löschen.

Gruß, Bernhard

------------------
Es gibt keine Probleme - Nur Lösungen !

Inventor Newsgroup Worldcup

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1837
Registriert: 02.02.2009

Hauptberuflich:
Intel i7 3770k
16Gb DDR3 PC1600
Quadro 4000
2 X Dell U2410
Win 7 Pro 64
Inventor Pro/Acadm 2015
Space Navigator<P>
Nebenberuflich:
AMD FX-4170
12Gb DDR3 PC1600
Nvidia GTX 650
Dell U2412M
Win 7 Pro 64
Inventor/Acadm 2015
Space Navigator

erstellt am: 23. Jul. 2010 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fetzerman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bernhard

In der dwt ist die Norm hinterlegt und dadurch werden die zur Norm gehörigen Schriftfelder geladen und alle die, welche nicht mit din_ und so anfangen, also die selbst definierten.
Und wenn die Schriftfelder nicht vorhanden sind, können sie auch nicht geladen werden.
Außerdem Acad neu Starten !!

Gruß Peter

[Diese Nachricht wurde von Wyoming am 23. Jul. 2010 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Wyoming am 23. Jul. 2010 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Wyoming am 23. Jul. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1786
Registriert: 17.02.2002

erstellt am: 23. Jul. 2010 15:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Rahm-3-2010-07-23.jpg

 
Hallo Peter,

soweit war ich auch schon.
Nutzt aber nichts.
Bei uns sind die Vorlagen, Schriftfelder etc. zentral auf dem Server gespeichert. D.h., alle Benutzer greifen darauf zu.
Die alten Köpfe sind weder lokal noch in den Serverordner vorhanden.
S.h. Anhang.

Gruß, Bernhard

------------------
Es gibt keine Probleme - Nur Lösungen !

Inventor Newsgroup Worldcup

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gigerota
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Gigerota an!   Senden Sie eine Private Message an Gigerota  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gigerota

Beiträge: 551
Registriert: 17.01.2006

Windows 10
AutoCAD LT 2019
Solidworks 2018

erstellt am: 03. Aug. 2010 15:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fetzerman 10 Unities + Antwort hilfreich

Auszug aus der Hilfe:

dwt öffnen.

So entfernen Sie ein Schriftfeld aus der Liste der verfügbaren Schriftfelder


Geben Sie in der Befehlszeile AMOPTIONS ein.
Wählen Sie im Dialogfeld Optionen das Register AM:Normen.
Doppelklicken Sie in der Liste Normelemente auf Zeichnungsrahmen. Das Dialogfeld mit den Eigenschaften von Zeichnungsrahmen wird geöffnet.
Klicken Sie im Abschnitt Standardschriftfeld auf die Schaltfläche Zusätzlich. Das Dialogfeld Datei wählen wird angezeigt.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, die Sie aus dem Auswahlsatz entfernen möchten, und benennen Sie diese um.
Klicken Sie mehrmals auf Abbrechen, um zum Register AM:Normen im Dialogfeld Optionen zurückzukehren.
Doppelklicken Sie in der Liste Normelemente erneut auf Zeichnungsrahmen. Das Dialogfeld mit den Eigenschaften von Zeichnungsrahmen wird geöffnet.
Klicken Sie im Abschnitt Standardschriftfeld auf die Schaltfläche Zusätzlich. Das Dialogfeld Datei wählen wird angezeigt.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die umbenannte Datei, und stellen Sie den Originalnamen wieder her.
Klicken Sie mehrmals auf Abbrechen, um zum Register AM:Normen im Dialogfeld Optionen zurückzukehren.
Klicken Sie auf OK.
Die Details des Schriftfeldes werden in der aktuellen Zeichnungsnorm gespeichert. Wenn Sie nach einer Änderung der Schriftfelddetails den Befehl AMTITLE ausführen, steht das umbenannte Schriftfeld nicht mehr zur Verfügung.

Genauso haben wir es gemacht, und es hat geklappt.
Gruß Petra

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fetzerman
Ehrenmitglied
Tischlermeister / Planer / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von fetzerman an!   Senden Sie eine Private Message an fetzerman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fetzerman

Beiträge: 1786
Registriert: 17.02.2002

erstellt am: 04. Aug. 2010 07:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Petra,
danke für Deine Antwort.

Der aufgezeigte Weg hat leider nicht gefruchtet, da die Dateien ja nicht vorhanden sind (s.h. oben).

Etwas anders hat geholfen:
Wir hatten eine Sicherung der aktuellen und alter Vorlagen (ACADM2006) auf dem Server liegen. Diese Sicherungen muss Acad irgendwie gefunden und verknüpft haben. Nach dem Umbenennen dieser Vorlagen in *.old sind die überflüssigen Felder weg.
Wie Acad den Pfad zu den Sicherungen gefunden hat ist mir allerdings ein Rätzel. Dieser Pfad taucht nirgends in den Dateipfaden der Optionseinstellungen auf.


Gruß, Bernhard

------------------
Es gibt keine Probleme - Nur Lösungen !

Inventor Newsgroup Worldcup

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz