Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Datei neu + Inhalte einfügen in einem Makro

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Datei neu + Inhalte einfügen in einem Makro (1170 mal gelesen)
Tupolew
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Tupolew an!   Senden Sie eine Private Message an Tupolew  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tupolew

Beiträge: 2
Registriert: 20.05.2008

erstellt am: 28. Apr. 2009 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

bin neu und hab auch gleich eine Frage!

Ich möchte mit einem Makro "Datei neu + den markierten Inhalt einer Zeichnung" mit einem Befehl eine neue Datei erstellen. Bis zur neuen Datei funktioniert alles bestens aber der Inhalt der Zwischenablage wird nicht automatisch eingefügt! Kann mir jemand einen Tipp geben?

System: AutoCAD Mechanical 2008
Makro: ^C^C_copyclip;_qnew;_acadiso_Rev1_3.dwt_pasteorig;       

Gruß Tupolew

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

ACAD 2011 Mechanical

erstellt am: 28. Apr. 2009 09:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tupolew 10 Unities + Antwort hilfreich

ein Makro oder ein Lisp arbeiten IMHO nicht zeichnungsübergreifend..

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tupolew
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Tupolew an!   Senden Sie eine Private Message an Tupolew  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tupolew

Beiträge: 2
Registriert: 20.05.2008

erstellt am: 28. Apr. 2009 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CADmium,

danke für die schnelle Antwort. Dann muss ich anders an mein Problem herangehen. Gibt es eine Möglichkeit einen Block der mehrfach in einer Zeichnung verbaut ist umzubennen (unabhängig von seinen Brüdern zu machen) ohne den Block sprengen zu müssen?

Gruß Tupolew

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

ACAD 2011 Mechanical

erstellt am: 28. Apr. 2009 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tupolew 10 Unities + Antwort hilfreich

...nur über eine andere "Zwischenzeichnung" , oder mit ner Toollösung...

(oder geschicktes anwenden von am2dhide .... )

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz