Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Isometrische Ansicht eines 2D Gebildes erstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Isometrische Ansicht eines 2D Gebildes erstellen (5433 mal gelesen)
supertrampi
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von supertrampi an!   Senden Sie eine Private Message an supertrampi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für supertrampi

Beiträge: 5
Registriert: 13.01.2009

AutoCAD Mechanical 2008

erstellt am: 13. Jan. 2009 17:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Aufgabe4.rar

 
Hallo zusammen,

ich habe heute verzweifelt versucht eine isometrische Ansicht von meiner 2D AutoCad Zeichnung anzulegen. Kann mir da jemand weiterhelfen?
Ich habe die Datei mal im Anhang. Wäre klasse wenn mir jemand helfen könnte  .

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 14. Jan. 2009 09:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für supertrampi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo supertrampi,
zunächst mal herzlich willkommen in den Foren.

Zu Deiner Frage, im Grunde mußt Du dafür genauso arbeiten, wie am Zeichenbrett 
AutoCAD hat dann natürlich wieder Hilfsmittel, z.B. Fang und Raster isometrisch einstellen.

Hast Du schon mal F1 gedrückt und in der AutoCAD Hilfe nach Isometrische Ansichten gesucht?
Da findet man prompt:
* Arbeiten mit isometrischem Fang und Raster
* Zeichnen von isometrischen Kreisen

Schau das mal durch und wenn Du dann immer noch nicht klar kommst, dann bitte konkret fragen was Dir nicht gelingt.

Gruß Angelika

------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Bitte Supportangaben eintragen, warum siehst du hier

'Wie sprechen Menschen mit Menschen? Aneinander vorbei!' (Kurt Tucholsky)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

supertrampi
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von supertrampi an!   Senden Sie eine Private Message an supertrampi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für supertrampi

Beiträge: 5
Registriert: 13.01.2009

AutoCAD Mechanical 2008

erstellt am: 15. Jan. 2009 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Gibt es denn niemanden hier im Forum, der mir das schnell machen kann?Für die Profis ist das doch bestimmt nur eine Sache von 5min. Ich bin anscheinend ein totaler Depp mit CAD. Habe es probiert aber weder die Ellipsen konstruktion noch sonst was klappt.

Gruß und Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lothar Herrl
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Lothar Herrl an!   Senden Sie eine Private Message an Lothar Herrl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lothar Herrl

Beiträge: 602
Registriert: 06.07.2001

erstellt am: 15. Jan. 2009 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für supertrampi 10 Unities + Antwort hilfreich

Erstens solltest Du deine Hausaufgaben selbst lösen und zweitens braucht dafür jeder mehr als 5 min.

Gruß
Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

supertrampi
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von supertrampi an!   Senden Sie eine Private Message an supertrampi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für supertrampi

Beiträge: 5
Registriert: 13.01.2009

AutoCAD Mechanical 2008

erstellt am: 15. Jan. 2009 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für diese hilfreiche Antwort. Schon mal was davon gehört, dass der Lerneffekt höher ist wenn man etwas vom bereits vorhandenen abschaut?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömu
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömu an!   Senden Sie eine Private Message an Thömu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömu

Beiträge: 283
Registriert: 09.04.2003

erstellt am: 15. Jan. 2009 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für supertrampi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von supertrampi:
Schon mal was davon gehört, dass der Lerneffekt höher ist wenn man etwas vom bereits vorhandenen abschaut?

Mist, ich wusste doch, dass ich all die Jahre etwas falsch gemachte hatte. Hätte ich doch nur den Kollegen abgeschrieben.
Hmmm, da frag ich mich nur, warum hat es trotzdem zur besten Abschluss-Note der Klasse genügt...

Aber ganz im Ernst, dass ist ja "nur" ein bisschen DG (Darstellende Geometrie). So vor 6 Jahren mussten wir solche Aufgaben noch ohne CAD lösen, da eh jeder ein 3D zur Verfügung hatte.
Ich weiss nicht, was du daran lernen willst, wenn du die fertige Lösung vordir hast. Der Lösungsweg ist das entscheidende (das habe ich in der ersten Primarklasse schon gelernt), dieser siehst du aber nicht mehr.

------------------
mfg Thömu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

supertrampi
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von supertrampi an!   Senden Sie eine Private Message an supertrampi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für supertrampi

Beiträge: 5
Registriert: 13.01.2009

AutoCAD Mechanical 2008

erstellt am: 15. Jan. 2009 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Hmmm, da frag ich mich nur, warum hat es trotzdem zur besten Abschluss-Note der Klasse genügt...

So viel zum Thema Eigenlob....schade dass man anscheinend niemanden findet der einem weiterhelfen möchte. Auf Antworten wie diese kann ich gerne verzichten.
Natürlich ist es nur darstellende Geometrie, aber in CAD bekomme ich es einfach nicht hin. Den Lösungsweg sieht man doch durch die gezogenen Hilfslinien ganz hervorragend...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 15. Jan. 2009 13:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für supertrampi 10 Unities + Antwort hilfreich


ISO.pdf


1_iso.dwg.txt

 
Hallo supertrampi,

na Du bist schon eine Marke - man versucht ja zu helfen, aber ohne Deine Arbeit zu machen!
Wenn Du nicht klar kommst, müßtest Du mal überlegen woran das liegt - ist Eure Schulung was wert - oder wofür mußt Du die Zeichnung erstellen?

OK, ich hänge Dir 2 Sachen an einmal ein Dokument mit nötigen Schritten - ich hab ja schon oben gesagt arbeiten wie am Zeichenbrett.
Hilfsmittel im ACAD ist der ISO-Fang und Raster - siehe Menü --> Extras --> Entwurfseinstellungen

Und eine ISO Zeichnung, natürlich nicht Dein Teil     - TXT hinten entfernen, damit Du eine DWG hast...

So, dann zeig mal, daß Du kämpfen kannst und nicht nur maulen!

Gruß Angelika

------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Bitte Supportangaben eintragen, warum siehst du hier

'Wie sprechen Menschen mit Menschen? Aneinander vorbei!' (Kurt Tucholsky)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thömu
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thömu an!   Senden Sie eine Private Message an Thömu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thömu

Beiträge: 283
Registriert: 09.04.2003

erstellt am: 15. Jan. 2009 13:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für supertrampi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Supertrampi

Das meine Antwort etwas "überflüssig" war, weiss ich selber. Allerdings habe ich sie absichtlich der Frage angepasst:

Zitat:
Original erstellt von supertrampi:
Gibt es denn niemanden hier im Forum, der mir das schnell machen kann?

Die finde ich genau so überflüssig, den dies hier ist nicht das Hausaufgaben-Forum.

Geholfen wird dir hier bestimmt, nur stelle deine Fragen doch bitte entsprechend. Hast du mit der DG ein Problem, dann stelle die Frage über die DG am Besten im Wissenstransfer/Konstrukrionstechni k ein. Hast du zu ACAD ein Problem, dann bist du hier am richtigen Ort, aber stelle auch hier eine Frage zu deinem ACAD-Problem.

Zudem hab ich noch eine Frage, brauchst du wirklich eine isometrische Ansicht, dass wäre dann so eine 3D-Ansicht, oder benötigst du noch den Seitenriss (+ den korrigierten Grundriss)?

Und noch zum Schluss, die Zeichnung hätte schlussendlich so viele Hilfslinien, dass man eh nichts mehr erkennen würde. Wenn ich da nur schon an all die Hilfs-Ellipsen denke. Ich denke mir mal, dies wird auch der Grund sein, warum die Aufgabe mit einem CAD gelöst werden darf, weil man da die Hilfslinien Schritt für Schritt wieder löschen oder ausblenden kann.

------------------
mfg Thömu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

supertrampi
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von supertrampi an!   Senden Sie eine Private Message an supertrampi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für supertrampi

Beiträge: 5
Registriert: 13.01.2009

AutoCAD Mechanical 2008

erstellt am: 15. Jan. 2009 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Angelika,

genau so etwas wie diese Anleitung habe ich gesucht. Vielen Dank hierfür. Ich setze mich jetzt sofort dran und werde hoffentlich Erfolg haben.
Ja muss die Aufgabe für eine Schulung machen, aber die Typen die da rumtanzen sind nicht gerade die Leuchten was AutoCAD betrifft.

Vielen Dank noch mal.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de