Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Fenster Referenz bearbeiten und dann?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fenster Referenz bearbeiten und dann? (5385 mal gelesen)
M.K.
Mitglied
Konstrukteur & CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von M.K. an!   Senden Sie eine Private Message an M.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.K.

Beiträge: 241
Registriert: 03.06.2004

Hewlett-Packard HP xw8600 Workstation
64bit, WIN7, Intel Xeon QC
8GB RAM
WIN XP professional
NVIDIA Quadro FX 4600<P>AutoCAD Mechanical 2010
AutoCAD Inventor Series 2010

erstellt am: 07. Jan. 2009 15:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe Leute!

Nach einer Neuinstallation ist mir das Dialogfenster für "Referenz bearbeiten" zerschossen. Ich habe hier im Forum schon gelesen, dass man das mit "BLOCKEDITLOCK" und "1" wieder sichtbar schalten kann! Das funktioniert auch! Wenn ich mit einem DK auf eine Baugruppe klicke, dann erscheint dieses Dialogfenster. Wenn ich einen Block zum Bearbeiten auswähle und bestätige, dann verschwindet das Dialogfenster... Normalerweise bleibt doch noch ein Fenster für "Referenz schließen". Das erreiche ich nur noch unter RMT und dem Kontextmenü...

Weiß noch einer einen Befehl für eine Systemvariabel, die auf "1" gesetzt werden muss?

Vielen Dank und Gruß!
M.K.

------------------
--- save often & early ---

PS.: Wer Rechtschreibfehler finden sollte, der darf sie auch behalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 09. Jan. 2009 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo MK,

bekommst Du den Werkzeugkasten Referenz Bearbeiten, wenn Du REFEDIT direkt als Befehl eingibst?

Du kannst auch den Werkzeugkasten Refbearb direkt öffnen...

Gruß Angelika

------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Bitte Supportangaben eintragen, warum siehst du hier

'Wie sprechen Menschen mit Menschen? Aneinander vorbei!' (Kurt Tucholsky)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Norbert Saremba
Mitglied
Vault-Administration / Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Norbert Saremba an!   Senden Sie eine Private Message an Norbert Saremba  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Norbert Saremba

Beiträge: 404
Registriert: 26.03.2003

erstellt am: 09. Jan. 2009 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo MK
Hallo Angelika,

habe das gleich Problem an diversen PCs

Zuerst kommt das Refbearb - Fenster automatisch
aber nach ein zwei Werkzeugkasten - Anpassungen gehts nicht mehr und es bleibt mir nichts anderes übrig
den Werkzeugkasten aus AutoCad -Refbearb direkt einzubauen   
Gruss
Norbert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M.K.
Mitglied
Konstrukteur & CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von M.K. an!   Senden Sie eine Private Message an M.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.K.

Beiträge: 241
Registriert: 03.06.2004

Hewlett-Packard HP xw8600 Workstation
64bit, WIN7, Intel Xeon QC
8GB RAM
WIN XP professional
NVIDIA Quadro FX 4600<P>AutoCAD Mechanical 2010
AutoCAD Inventor Series 2010

erstellt am: 23. Jan. 2009 08:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Angelika!

Wenn ich REFEDIT eingebe, und dann einen Block auswähle, erhalte ich das Dialogfenster »Referenz bearbeiten«.
Wenn ich REFBEARB eingebe, habe ich den selben Effekt.

Den Block kann ich öffnen, auch bearbeiten, muss aber mit dem Kontext-Menü diesen schließen... Anders komme ich da nicht wieder raus.

Habe gerade gesehen, dass der Blockeditor sowohl in meinem Menüleiste, als auch im Kontextmenü deaktiviert erscheint... Hat das vielleicht damit zu tun?

Gibt es noch irgend eine Systemvariable, die ich setzen kann?

Vielen Dank!
Lieben Gruß
M.K.

------------------
--- save often & early ---

PS.: Wer Rechtschreibfehler finden sollte, der darf sie auch behalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

ACAD 2011 Mechanical

erstellt am: 23. Jan. 2009 08:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.K. 10 Unities + Antwort hilfreich

es gibt auch den Befehl  _Refclose ...

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M.K.
Mitglied
Konstrukteur & CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von M.K. an!   Senden Sie eine Private Message an M.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.K.

Beiträge: 241
Registriert: 03.06.2004

Hewlett-Packard HP xw8600 Workstation
64bit, WIN7, Intel Xeon QC
8GB RAM
WIN XP professional
NVIDIA Quadro FX 4600<P>AutoCAD Mechanical 2010
AutoCAD Inventor Series 2010

erstellt am: 23. Jan. 2009 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen CADmium!

Klar! Den hatte ich gerade vergessen. ,-) Meistens gebe ich den auch ein statt Kontextmenü...

------------------
--- save often & early ---

PS.: Wer Rechtschreibfehler finden sollte, der darf sie auch behalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M.K.
Mitglied
Konstrukteur & CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von M.K. an!   Senden Sie eine Private Message an M.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.K.

Beiträge: 241
Registriert: 03.06.2004

Hewlett-Packard HP xw8600 Workstation
64bit, WIN7, Intel Xeon QC
8GB RAM
WIN XP professional
NVIDIA Quadro FX 4600<P>AutoCAD Mechanical 2010
AutoCAD Inventor Series 2010

erstellt am: 23. Jan. 2009 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe gerade noch gesehen, dass der Blockeditor nicht nur im Kontextmenü deaktiviert ist, sondern generell:

"[...] _bedit ** Befehl BBEARB ist nicht zulässig. Blockeditor ist
deaktiviert. ** [...]"

------------------
--- save often & early ---

PS.: Wer Rechtschreibfehler finden sollte, der darf sie auch behalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M.K.
Mitglied
Konstrukteur & CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von M.K. an!   Senden Sie eine Private Message an M.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.K.

Beiträge: 241
Registriert: 03.06.2004

Hewlett-Packard HP xw8600 Workstation
64bit, WIN7, Intel Xeon QC
8GB RAM
WIN XP professional
NVIDIA Quadro FX 4600<P>AutoCAD Mechanical 2010
AutoCAD Inventor Series 2010

erstellt am: 04. Feb. 2009 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zsuammen!

Das Thema liegt noch immer bei mir auf dem Tisch... Hat vielleicht jemand eine Idee oder Lösung parat? Das macht mich wahnsinnig... Kann es denn sein, dass es damit zusammen hängt, ob man die Syombolleisten verändert?

Lieben Gruß
M.K.

------------------
--- save often & early ---

PS.: Wer Rechtschreibfehler finden sollte, der darf sie auch behalten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charly78
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von charly78 an!   Senden Sie eine Private Message an charly78  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charly78

Beiträge: 1
Registriert: 30.11.2012

erstellt am: 30. Nov. 2012 08:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.K. 10 Unities + Antwort hilfreich

ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!
hatte das = Problem. habe Autocad "Reparierte" > Systemsteuerung>Programme>"reparieren"
Bei Autocad Mechanical 2013 muss man dan nocht die 2te Menüleiste entfenren und dann erhält man das FESNTER wieder, wenn man in einem Block ist

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz