Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Detail Problem Layer _AM 9

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Detail Problem Layer _AM 9 (1066 mal gelesen)
prausevadder
Mitglied
Konstrukteur Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von prausevadder an!   Senden Sie eine Private Message an prausevadder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für prausevadder

Beiträge: 77
Registriert: 02.02.2005

erstellt am: 27. Jul. 2007 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Detail1.jpg


Detail2.jpg

 
Hallo Forum,

wir haben hier in der Firma Probleme mit der Funktion Detail.

Wir erstellen ein Detail und platzieren es in der Zeichnung, so weit so gut (siehe Detail1).
Auf dem angefügten Bild (Detail2) sieht man aber dann die (Info?)-Punkte von verschiedenen Normteilen.
Diese sind in dem Block Detail, liegen aber in der eigentlichen Zeichnung außerhalb des Details.

Kann man das irgendwie ausschalten oder machen wir irgendwas grundsätzliches falsch?

Ups, Anhänge vergessen!!!

------------------
Wenn es zwei oder mehrere Arten gibt, etwas zu erledigen, und eine davon kann in einer Katastrophe enden, so wird jemand diese Art wählen !!!
Edward Aloysius Murphy Jr. * 1917, �1990 (Murphys Gesetz)

[Diese Nachricht wurde von prausevadder am 27. Jul. 2007 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von prausevadder am 27. Jul. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 27. Jul. 2007 11:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für prausevadder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi prausevadder,

es könnte sein, daß eine gebrochene Verbindung zwischen der Stückliste (BOM) und die Teileliste in der Zeichnung besteht.

Solche Probleme lassen sich nur beheben, wenn man den Zeichnungsrahmen inkl. Schriftfeld entfernt und danach neu einfügt.

Um dieses Problem zu lösen, muß man die Ursache der gebrochenen Verbindung zwischen der Stückliste (BOM) und die Teileliste in der Zeichnung finden. Leider ist das meistens nicht einfach...

Die einzige Möglichkeit, die Verbindung wiederherzustellen: die ungültige Block-Definition des Rahmens/Titels löschen und neu einfügen von Rahmen/Titel.

Danach sind sollten die Infopunkte (auch beim Drucken) nicht mehr sichtbar sein.

Gruß Angelika

------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Bitte Supportangaben eintragen, warum siehst du hier

'Wie sprechen Menschen mit Menschen? Aneinander vorbei!' (Kurt Tucholsky)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

prausevadder
Mitglied
Konstrukteur Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von prausevadder an!   Senden Sie eine Private Message an prausevadder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für prausevadder

Beiträge: 77
Registriert: 02.02.2005

erstellt am: 27. Jul. 2007 11:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Detail-Test.dwg.txt

 
Hallo Angelika,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

Leider war es das nicht.

Ich weiss aber auch nicht ob ich mich richtig ausgedrückt habe mit den (Info?) Punkten. Wußte leider nicht wie diese Punkte heißen, sind auf jeden Fall die kleinen Kreise auf Layer Am_9N, die von Schraubverbindungen in der Nähe des Details herkommen.

Ich hänge mal eine Datei an, vielleicht kann man dann besser verstehen was ich meine.

Gruß,
Maic

------------------
Wenn es zwei oder mehrere Arten gibt, etwas zu erledigen, und eine davon kann in einer Katastrophe enden, so wird jemand diese Art wählen !!!
Edward Aloysius Murphy Jr. * 1917, †1990 (Murphys Gesetz)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Clayton
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Clayton an!   Senden Sie eine Private Message an Clayton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Clayton

Beiträge: 1606
Registriert: 07.02.2004

AMD Athlon 64X2 5600+, 1GB, Nvidia Quadro Pro FX 1100
Inventor Series 10
Mathcad 13

erstellt am: 28. Jul. 2007 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für prausevadder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
Wenn Du es in 2006 oder niedriger abspeichern wuerdest, koennte ich es mir ja mal ansehen.
Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

prausevadder
Mitglied
Konstrukteur Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von prausevadder an!   Senden Sie eine Private Message an prausevadder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für prausevadder

Beiträge: 77
Registriert: 02.02.2005

erstellt am: 30. Jul. 2007 07:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Detail-Test_Mech2006.dwg.txt

 
Hallo Clayton,

habe Deine Antwort gerade erst gesehen da ich zu Hause leider kein Mechanical habe.

Hier die Datei als Mech2006.

Gruß,
Maic

------------------
Wenn es zwei oder mehrere Arten gibt, etwas zu erledigen, und eine davon kann in einer Katastrophe enden, so wird jemand diese Art wählen !!!
Edward Aloysius Murphy Jr. * 1917, †1990 (Murphys Gesetz)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

prausevadder
Mitglied
Konstrukteur Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von prausevadder an!   Senden Sie eine Private Message an prausevadder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für prausevadder

Beiträge: 77
Registriert: 02.02.2005

Intel Xeon, 12x 2.8 GHz, 24 GB RAM
Win 7 Enterprise 64-Bit, Quadro 4000,
AutoCAD Mechanical 2010 SP4,
SolidWorks 2011 SP4.0

erstellt am: 02. Aug. 2007 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

hat denn wirklich keiner eine Idee was das sein könnte 

Bin ab morgen Nachmittag für zwei Wochen im Urlaub, wäre schön wenn ich bis dahin noch den einen oder anderen Lösungsansatz bekommen könnte.

Gruß,
Maic

------------------
Wenn es zwei oder mehrere Arten gibt, etwas zu erledigen, und eine davon kann in einer Katastrophe enden, so wird jemand diese Art wählen !!!
Edward Aloysius Murphy Jr. * 1917, †1990 (Murphys Gesetz)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Clayton
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Clayton an!   Senden Sie eine Private Message an Clayton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Clayton

Beiträge: 1606
Registriert: 07.02.2004

AMD Athlon 64X2 5600+, 1GB, Nvidia Quadro Pro FX 1100
Inventor Series 10
Mathcad 13

erstellt am: 02. Aug. 2007 17:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für prausevadder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
Wie Angelika schon gesagt hat, Du hast die Verbindung mit der BOM verloren. Solange Du sie nicht wiederherstellen willst, ist es doch wurscht, frier doch Layer AM-9N einfach ein. Sieht man dann auch nicht im Plot.
Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

prausevadder
Mitglied
Konstrukteur Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von prausevadder an!   Senden Sie eine Private Message an prausevadder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für prausevadder

Beiträge: 77
Registriert: 02.02.2005

erstellt am: 03. Aug. 2007 07:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Angelika,
Hallo Clayton,

habe den Zeichnungsrahmen mit Schriftfeld gelöscht, die Zeichnung geprüft und bereinigt (bei der Prüfung wurden 40 Blöcke geprüft, 27 Fehler gefunden und behoben). Dann neuen Rahmen mit Schriftfeld eingefügt, aber das Problem bleibt.

Werde also mal so weiter verfahren wie von Clyton erwähnt: Layer AM_9 und AM_9N frieren und so tun als ob alles in Ordnung ist.

Trotzdem danke für Eure Vorschläge, mache mich wie erwähnt ab heute Mittag in den Urlaub  und wünsche allseits ein schönes Wochenende!!!

Gruß,
Maic

------------------
Wenn es zwei oder mehrere Arten gibt, etwas zu erledigen, und eine davon kann in einer Katastrophe enden, so wird jemand diese Art wählen !!!
Edward Aloysius Murphy Jr. * 1917, †1990 (Murphys Gesetz)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Clayton
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Clayton an!   Senden Sie eine Private Message an Clayton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Clayton

Beiträge: 1606
Registriert: 07.02.2004

AMD Athlon 64X2 5600+, 1GB, Nvidia Quadro Pro FX 1100
Inventor Series 10
Mathcad 13

erstellt am: 03. Aug. 2007 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für prausevadder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
Mitlerweise weiss ich auch, was das Problem ist. Du hast da einen Block drin, der enthaelt alle Schraubenloecher. Wenn Du jetzt ein Detail zeichnest, werden alle Infopunkte im gleichen Massstab (5/1) mit kopiert, da es ja ein Block ist und nicht Einzelteile - Autocad kann das nicht unterscheiden. Wenn Du den Block nicht explodierst, kannst Du nicht _REFEDIT nehmen, um das Detail zu zeichnen, denn _AMDETAIL funktioniert da nicht. Deswegen explodier ihn und zeichne dann Dein Detail.
Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

prausevadder
Mitglied
Konstrukteur Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von prausevadder an!   Senden Sie eine Private Message an prausevadder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für prausevadder

Beiträge: 77
Registriert: 02.02.2005

erstellt am: 20. Aug. 2007 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Clayton,

war wie gesagt die letzten beiden Wochen im Urlaub,
deshalb jetzt erst die verspätete Antwort auf Deinen Beitrag!

Genau das war es !!!!!!!! 10 Unities dafür

Da die Layer AM_9 und AM_9N bei uns sowieso beim Drucken ausgeschaltet sind,
spielt es wie schon weiter oben erwähnt keine Rolle. War halt nur die verdammte
Neugier warum und weshalb das so ist.

Nochmal besten Dank,

Gruß
Maic

------------------
Wenn es zwei oder mehrere Arten gibt, etwas zu erledigen, und eine davon kann in einer Katastrophe enden, so wird jemand diese Art wählen !!!
Edward Aloysius Murphy Jr. * 1917, †1990 (Murphys Gesetz)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de