Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Doppellinie mit gefülltem Punkt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Doppellinie mit gefülltem Punkt (1632 mal gelesen)
tutti2000
Mitglied
Konstrukteur Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von tutti2000 an!   Senden Sie eine Private Message an tutti2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tutti2000

Beiträge: 39
Registriert: 28.06.2007

Zu Hause
Windows 7 64Bit Profeesional
Inventor 2013
In der Firma
Windows 7 Enterprise
Inventor 2012 bald 2014

erstellt am: 28. Jun. 2007 22:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Zeichnung1.zip

 
Hallöchen zusammen,

ich arbeite nun berufsbedingt mit AutoCAD Mechanical 2004. Nun muss ich in einigen Zeichnungen Rohrleitungen symbolisch zeichnen nach Kundenvorgabe. Und zwar soll die Linie wie folgt aussehen:
zwei parallel verlaufenden Linien, die im regelmäßigem Abstand einen ausgefüllten Punkt beinhalten. Ich habe heut den ganzen Tag versucht einen eigenen Linientyp zu erstellen nach einem Beispiel aus einer *.kin Datei, aber leider ohne erfolg. Dann habe ich hier
http://www.cad-lib.de/tools/linienarten.html

eine *.lin Datei gefunden, die eine einfache Linie zeichnet mit gefüllten Punkten (mal ganz runter scrollen). Wie kann ich diese Datei abändern das die mir eine Doppellinie zeichnet mit ausgefülltem Punkt. Habe hier auch oft was von LISP gelesen aber davon habe ich nun gar keine Ahnung und die suche bei Google hat mir auch nicht wirklich geholfen. F1 ist auch nicht wirklich informativ für einen AutoCAD neuling wie mich, arbeite sonst nämlich nur mit CATIA oder Inventor.
Wäre super wenn mir einer bei meinem Problem behilflich wäre, so dass ich mir die Linie irgendwie zusammenbasteln kann. Oder vielleicht gibbet sowas ja schon und ich bin nur zu blöde es zu finden.

Gruß tutti2000 aka stefan

p.s. habs mal aufgezeichnet

[Diese Nachricht wurde von tutti2000 am 29. Jun. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 29. Jun. 2007 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tutti2000 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

wenn Du normale Linen sowieso hast und aus der Datei diesen Linientyp mit gefüllten Punkten hast, könntest Du Dir passend eine Multi-Line definieren mit dem Befehl MLSTIL - dort nimmst Du die normale durchgezogenen Linie und dann die Linie mit den gefüllten Punkten und dann wieder eine normale Linie...
Dann kannst Du mit dem Befehl MLinie unter Verwendung Deines Stils Deine Leitung zeichnen...

Gruß Angelika

------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Bitte Supportangaben eintragen, warum siehst du hier

'Wie sprechen Menschen mit Menschen? Aneinander vorbei!' (Kurt Tucholsky)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tutti2000
Mitglied
Konstrukteur Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von tutti2000 an!   Senden Sie eine Private Message an tutti2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tutti2000

Beiträge: 39
Registriert: 28.06.2007

erstellt am: 29. Jun. 2007 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallöchen Angelika,

habe ich denn dann nicht quasi drei Linien übereinander. Bin wie gesagt ein AutoCAD Noob und mir sagt der Befehl Multilinie nicht grade viel. Klar kann ich eine Zeichnen, aber was bei dem Befehl MLSTIL eingegeben werden muss weiß ich nicht. 

gruß Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de