Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Schrauben einfach zeichnen und kopieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schrauben einfach zeichnen und kopieren (2422 mal gelesen)
Bernd J.
Mitglied
Freib. Konstr. Sondermasch.


Sehen Sie sich das Profil von Bernd J. an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd J.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd J.

Beiträge: 18
Registriert: 13.01.2004

AcadM2000PP
Inventor9 SP2
WinXP Prof. SP2
Workstation
P4-3GHz/4GB/FX1000
Mobile Dell M60
P-M1.4GHz/1GB/FXgo700

erstellt am: 02. Mai. 2005 16:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
bin AcadM2000->MDT2005 - Umsteiger.
In R2000 konnte man eine Schraubenverbindung noch einigermassen einfach u. schnell erstellen, jetzt in R2005 nerven mich dabei 2 Dinge: 1. Draufsicht, z.B. DIN912+DIN74, muss jetzt immer Klemmlängen angeben ("GL"), 2. Kopieren dieser Draufsicht, es erscheint jedesmal der Dialog "Zuordnung für Komponentenansicht...";
Bitte bitte sagt mir nicht dass man da auch nix gegen machen kann...?
Derweil bedankt,
Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

STP
Mitglied
AE


Sehen Sie sich das Profil von STP an!   Senden Sie eine Private Message an STP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für STP

Beiträge: 125
Registriert: 12.10.2001

erstellt am: 11. Mai. 2005 16:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bernd J. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

das ganze ist nicht ganz nachvollziehbar. Prinzipiell funktioniert das Einfügen von Normteilen genau wie in R2000.
Beim Einfügen einer Schraube mit einer zyl. Senkung in der Draufsicht wird ausschließlich nach der Schraubengröße gefragt (ist OK, braucht man für die Stückliste).
Beim Power Kopieren erfolgt keine weiter Nachfrage.
Die Frage nach der Komponentenansicht kommt wahrscheinlich durch die Verwendung der mechanischen Struktur. Die kann man in den Optionen ausschalten. Wenn ich einfach ein paar Teile einfüge und die dann kopiere werde ich trotzdem nicht nach den Komponentenansichten gefragt.

Gruß Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de