Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  »Teile-/Stückliste »Anzahl/Menge ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   »Teile-/Stückliste »Anzahl/Menge ändern (1876 mal gelesen)
M.K.
Mitglied
Konstrukteur & CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von M.K. an!   Senden Sie eine Private Message an M.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.K.

Beiträge: 241
Registriert: 03.06.2004

Hewlett-Packard HP xw8600 Workstation
64bit, WIN7, Intel Xeon QC
8GB RAM
WIN XP professional
NVIDIA Quadro FX 4600<P>AutoCAD Mechanical 2010
AutoCAD Inventor Series 2010

erstellt am: 20. Apr. 2005 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe CAD-Gemeide!

Ich habe heute das Problem, dass ich in einer Teile-/Stückliste unbedingt die Stückzahl "0,5" oder "0.5" eingeben muss. Nur kann ich in meiner Liste die Anazhl nur in ganzen Schritten erhöhen/verringern. Gibt es einen Trick diese Fehlermeldung zu umgehen? Die Eigenschaften der Liste möchte ich eigentlich nicht ändern...

Danke im voraus & liebe Grüße!
M.K.

------------------

--- save often & early ---

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

töff-töff
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von töff-töff an!   Senden Sie eine Private Message an töff-töff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für töff-töff

Beiträge: 29
Registriert: 14.02.2005

ACAD Mechanical 6
Pentium 4 2,8 GHz
1017 MB RAM
Windows 2000 SP 4
NVIDIA Quadro FX 500

erstellt am: 20. Apr. 2005 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.K. 10 Unities + Antwort hilfreich


bild1.jpg

 
Hallo M.K.
das geht leider nicht. Kannst es auch nicht einfach in den Eigenschaften ändern., da ist das Feld für DarenTyp (5) ausgegraut.
Wir haben eine neue Zeile in den Stücklisten-Eigenschaften eingefügt, siehe Bild, um das hinzubekommen. Trägt die Menge in das selbe Spalte ein wie die Angabe in orginal Feld.

------------------
Gruß
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M.K.
Mitglied
Konstrukteur & CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von M.K. an!   Senden Sie eine Private Message an M.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.K.

Beiträge: 241
Registriert: 03.06.2004

Hewlett-Packard HP xw8600 Workstation
64bit, WIN7, Intel Xeon QC
8GB RAM
WIN XP professional
NVIDIA Quadro FX 4600<P>AutoCAD Mechanical 2010
AutoCAD Inventor Series 2010

erstellt am: 20. Apr. 2005 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo »töff-töff«! .-)

Das ist eine halbwegs gute Lösung. Ich möchte allerdings kein extra Feld, das in der Stückliste erscheint. Kann man die Abfrage so gestalten, dass man nur ein Feld für die Anzahl/Menge hat? Wie habt ihr das?

LG
M.K.

------------------

--- save often & early ---

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Clayton
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Clayton an!   Senden Sie eine Private Message an Clayton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Clayton

Beiträge: 1632
Registriert: 07.02.2004

AMD Athlon 64X2 5600+, 1GB, Nvidia Quadro Pro FX 1100
Inventor Series 10
Mathcad 13

erstellt am: 20. Apr. 2005 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
Ich wuerde sagen, Du nimmst die "Anzahl" ganz raus und ersetzt es mit einem neuem Feld Deiner Wahl.
Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M.K.
Mitglied
Konstrukteur & CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von M.K. an!   Senden Sie eine Private Message an M.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.K.

Beiträge: 241
Registriert: 03.06.2004

Hewlett-Packard HP xw8600 Workstation
64bit, WIN7, Intel Xeon QC
8GB RAM
WIN XP professional
NVIDIA Quadro FX 4600<P>AutoCAD Mechanical 2010
AutoCAD Inventor Series 2010

erstellt am: 20. Apr. 2005 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Clayton!

Danke auch für deine Antwort!
Das habe ich auch in Erwägung gezogen, dann zeiht mir AutoCAD aber die Stückliste nicht an, wenn ich Normteile oder Teilreferenzen anlege... Ich brauche da glaube ich doch eine andere Lösung...

Liebe Grüße
M.K.

------------------

--- save often & early ---

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

töff-töff
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von töff-töff an!   Senden Sie eine Private Message an töff-töff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für töff-töff

Beiträge: 29
Registriert: 14.02.2005

ACAD Mechanical 6
Pentium 4 2,8 GHz
1017 MB RAM
Windows 2000 SP 4
NVIDIA Quadro FX 500

erstellt am: 20. Apr. 2005 20:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo M.K,

wir haben die zwei Felder, damit auch die Anzahl bei Normteilen funktioniert. Ist zwar nicht so schön , geht aber scheinbar nicht anders. Wo wir Mech2002 eigeführt haben, war das die Aussage unserer Hotlinie. Wir brauchen das für m², kg  usw da wir unter anderem Feuerfestzeichnungen für den Industieofenbau erstellen.
Lösung find ich auch nicht so toll, aber was solls es funktioniert.  

------------------
Gruß
Martin

[Diese Nachricht wurde von töff-töff am 20. Apr. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M.K.
Mitglied
Konstrukteur & CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von M.K. an!   Senden Sie eine Private Message an M.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.K.

Beiträge: 241
Registriert: 03.06.2004

Hewlett-Packard HP xw8600 Workstation
64bit, WIN7, Intel Xeon QC
8GB RAM
WIN XP professional
NVIDIA Quadro FX 4600<P>AutoCAD Mechanical 2010
AutoCAD Inventor Series 2010

erstellt am: 21. Apr. 2005 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen "töff-töff"!

Ja, verstehe ich... Aber es muss doch irgendeine Möglichkeit geben, z.B. über eine Art if-then-Abfrage o. ä, den Wert an das Feld QTY zu übergeben.

Ich bin zu folgender Lösung gekommen:
Ich habe ebenfalls ein Felf "MENGE" angelegt und habe als Formel "=QTY" definiert. Dann habe ich das Feld "QTY" unsichtbar geschaltet. Es wird in der Teileliste nicht mehr angezeigt. Da "MENGE" nun mit "QTY" gleichgesetzt ist funktioniert die Addierung der Normteile aber auch die manuelle Eingabe der Stückzahl, der Meterzahl, der Quadratmeterzahl usw...

Vielleicht ist das ja ein besserer Weg?!?!

Liebe Grüße!
M.K.

------------------

--- save often & early ---

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

töff-töff
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von töff-töff an!   Senden Sie eine Private Message an töff-töff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für töff-töff

Beiträge: 29
Registriert: 14.02.2005

ACAD Mechanical 6
Pentium 4 2,8 GHz
1017 MB RAM
Windows 2000 SP 4
NVIDIA Quadro FX 500

erstellt am: 21. Apr. 2005 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.K. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo M.K.

hast recht, müsste so funktionieren. Stellen in 1-2 Monaten auf 2006 um, da werd´s ich dann mal probieren.

------------------
Gruß
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M.K.
Mitglied
Konstrukteur & CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von M.K. an!   Senden Sie eine Private Message an M.K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.K.

Beiträge: 241
Registriert: 03.06.2004

Hewlett-Packard HP xw8600 Workstation
64bit, WIN7, Intel Xeon QC
8GB RAM
WIN XP professional
NVIDIA Quadro FX 4600<P>AutoCAD Mechanical 2010
AutoCAD Inventor Series 2010

erstellt am: 21. Apr. 2005 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habt ihr einen Subscriptions-Vertrag? Wir warten eigentlich auch auf das UpDate. Ich denke, dann werde ich bei uns auch dafür sorgen, dass die Stückliste so umgestellt wird.
Es sei denn, ein anderes CAD.DE-Mitglied hat eine bessere Lösung!

Ich habe hier im Forum schon einmal das Thema eröffnet, bei dem ich nach Erfahrungen zum Thema "2006" gefragt habe... Schaun wir mal...

Liebe Grüße
M.K.

------------------

--- save often & early ---

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

töff-töff
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von töff-töff an!   Senden Sie eine Private Message an töff-töff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für töff-töff

Beiträge: 29
Registriert: 14.02.2005

ACAD Mechanical 6
Pentium 4 2,8 GHz
1017 MB RAM
Windows 2000 SP 4
NVIDIA Quadro FX 500

erstellt am: 21. Apr. 2005 12:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für M.K. 10 Unities + Antwort hilfreich

jupp, haben neuerdings einen Subscriptions-Vertrag. Erfahrungen gibts es glaube ich noch nicht viel. Mech2006 ist ja erst im April erschienen. WIch bekomm auch Admin-Schulung, aber die Schulungsleiter bei unserem Händer werden/wurden gerade erst sebst geschult.
Da gibts bei der Umstellung bestimt noch intersante Fragen.

------------------
Gruß
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz