Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Blockbearbeitung - Rechner hängt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Blockbearbeitung - Rechner hängt (1667 mal gelesen)
Stephan 2
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stephan 2 an!   Senden Sie eine Private Message an Stephan 2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stephan 2

Beiträge: 326
Registriert: 28.11.2001

erstellt am: 15. Apr. 2005 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute

Ich probiere es nochmal hier. Vielleicht haben ja doch mehr Leute das Problem:
AutoCADM2004DX hat auf etlichen Stationen ein Problem mit dem Doppelklick auf z. B. einen Block. Es sollte ein Dialogfeld erscheinen mit entweder den Attributen, die am Block definiert sind, oder das Referenz-Bearbeiten Dialogfeld. Das ganze funktioniert eine Zeit lang, dann plötzlich hängt Mechanical - keine Rückmeldung oder stürzt einfach ab - bei einem Doppelklick auf einen Block.

Eigentlich habe ich schon alles mögliche probiert. - Wiederherstellen, Prüfen, Bereinigen, Rechner mit oder ohne WinXPSPII, aktueller Grafiktreiber für die NVidia380XGL, lokale Adminrechte, alle bekannten SP's für M2004DX drauf, ...
Ich komme hier nicht weiter und habe doch etliche frustrierte User vor dem Mechanical2004DX sitzen. Mechanical2004DX läuft insgesamt instabiler als das vorherige M6.

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und wie habt ihr sie dann gelöst?

Wäre dankbar für so manchen Hinweis.

Stephan

------------------
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 15. Apr. 2005 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stephan 2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stephan,

seit 2004DX wurde die Struktur eingeführt.
Stuktur und Blöcke vertragen sich nicht wirklich.
Schau bitte mal nach ob unter Optionen die Stuktur angeklickt ist, wenn das der Fall ist Zeichnung mit wblock rausschreiben. Zeichnung öffnen Stuktur ist entfernt.
Die Struktur Einstellungen werden zwar über die Registry gesteuert, trotzdem hab ich schon mehrfach die Empfehlung bekommen: Vorlage-Datei *.dwt öffnen und wenn man sich darin befindet in den Optionen Struktur auschalten.
Man kann nur mit Blöcken oder nur mit Struktur arbeiten, wenn man beides benutzt führt das zu gehäuft zu Abstürzen.

Gruß Angelika


------------------
DIREKT VON DER HMI 

Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Bitte Supportangaben eintragen, warum siehst du hier

'Wie sprechen Menschen mit Menschen? Aneinander vorbei!' (Kurt Tucholsky)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stephan 2
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stephan 2 an!   Senden Sie eine Private Message an Stephan 2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stephan 2

Beiträge: 326
Registriert: 28.11.2001

erstellt am: 15. Apr. 2005 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, das ist mir bekannt. Ich hatte das nur nicht in meiner Selbstversuchsliste erwähnt. Die Struktur ist (eigentlich) ausgeschaltet. Die User wissen auch um den Konflikt Struktur/Blöcke. In den Vorlagedateien ist die Stuktur ausgeschaltet.

Was wir probieren werden, ist, eine Datei, die sich wieder mal so verhält, mit WBlock rauszuschreiben.
Interessant ist, wenn man an Blöcke nicht mit Doppelklick rangeht, dann läuft die Zeichnung.
Und auffallend und eindeutig nachstellbar ist die Tatsache, dass AutoCAD 2004 ohne Mechanical nahezu reibungslos funktioniert. Praktisch fast keine Abstürze.

------------------
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wolli
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wolli an!   Senden Sie eine Private Message an Wolli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wolli

Beiträge: 704
Registriert: 28.02.2001

Win7 64Bit+32Bit VM-Ware
I7 12GB
ACAD Mech 2010
= Mech 2012
Inventor Pro 2010 + 2012
Ansys 13 NLS

erstellt am: 15. Apr. 2005 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stephan 2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stephan,

ich würde auch auf die Struktur tippen.
In einer Zeichnung können noch Strukturreste sein obwohl diese
im Strukturbrowser nicht angezeigt werden. Diese bekommt man nur
über den Strukturkatalog von außen angezeigt.
Zum Bereinigen von Struktur gibt es einen eigenen
Befehl amspurge
Eigentlich sollte die Struktur mit W-Block wie Angelika meint
auch endgültig vernichtet sein, aber man weiß ja nie.

Gruß Wolfgang

------------------
"Früher war die Zukunft besser"
-Karl Valentin-

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stephan 2
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stephan 2 an!   Senden Sie eine Private Message an Stephan 2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stephan 2

Beiträge: 326
Registriert: 28.11.2001

erstellt am: 15. Apr. 2005 13:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

OK. Vielen Dank. Ich werde diese Dinge von den Zeichnerinnen testen lassen und hoffe auf Besserung.

Stephan

------------------
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stephan 2
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stephan 2 an!   Senden Sie eine Private Message an Stephan 2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stephan 2

Beiträge: 326
Registriert: 28.11.2001

Rechner mit Core2 Duo , 2.8GHz, 4GB RAM
WinXP, Office 2003
Productstream 2009
Inventor 2009, Mechanical 2009, 2010

erstellt am: 18. Apr. 2005 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

[QUOTE]Original erstellt von Wolli:
[B]Hallo Stephan,

In einer Zeichnung können noch Strukturreste sein obwohl diese
im Strukturbrowser nicht angezeigt werden. Diese bekommt man nur
über den Strukturkatalog von außen angezeigt...

Was meinst Du mit ...von außen angezeigt?

Wie kann man überprüfen, ob Strukturreste in einer Datei sind?

------------------
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 18. Apr. 2005 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stephan 2 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

ich nehme an er meint die ganze XRef-Geschichte mit "von Außen"

AMSCATALOG ist natürlich ein Befehl der innerhalb Mechanical angewendet wird, er funktioniert nur mit aktivierter Struktur, Vorsicht bei den Zeichnungen, wo die Struktur eliminiert wurde, wenn man AMSCATALOG verwendet wird sie automatisch wieder eingeschaltet!

Mit AMSCATALOG kann man vorhandene Struktur sehr gut durchforsten und kontrollieren + bearbeiten.

Gruß Angelika

------------------

Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Bitte Supportangaben eintragen, warum siehst du hier

'Wie sprechen Menschen mit Menschen? Aneinander vorbei!' (Kurt Tucholsky)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wolli
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wolli an!   Senden Sie eine Private Message an Wolli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wolli

Beiträge: 704
Registriert: 28.02.2001

Win7 64Bit+32Bit VM-Ware
I7 12GB
ACAD Mech 2010
= Mech 2012
Inventor Pro 2010 + 2012
Ansys 13 NLS

erstellt am: 18. Apr. 2005 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stephan 2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stephan,

mit von außen meine ich nicht die entsprechende Zeichnung öffnen
sondern einen neue leere Zeichnung und dann Einfügen / Strukturkatalog und da dann die Problemzeichnung wälen.
Da werden auch Strukturen angezeigt die man im Strukturbrowser in
der Zeichnung nicht sieht.
Oder Du bereinigst die Zeichnung mit amspurge.
Einen Versuch ist es ja wert.
Gruß Wolfgang

Edit: AMSCATALOG wie Angelika schreibt ist der Befehl dazu.
------------------
"Früher war die Zukunft besser"
-Karl Valentin-

[Diese Nachricht wurde von Wolli am 18. Apr. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stephan 2
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stephan 2 an!   Senden Sie eine Private Message an Stephan 2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stephan 2

Beiträge: 326
Registriert: 28.11.2001

erstellt am: 18. Apr. 2005 09:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also ich komme mit eueren Antworten nicht klar:

AMSCATALOG - unbekannter Befehl.

und Wolli: Was meinst du mit ...einfügen / Strukturkatalog? Wo / Wie finde ich diesen Befehl. Als Hinweis: Wir haben hier ACADM2004DX. Nicht dass ihr von höheren Sphären sprecht...

und AMSPURGE bringt lediglich die Meldung (Wenn eine Struktur in der Zeichnung vorhanden ist)... keine unreferenzierten Objekt gefunden. Die Struktur im Browser bleibt erhalten. Es werden nur unreferenzierte Objekte/Einträge entfernt.

------------------
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 18. Apr. 2005 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stephan 2 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

AMSCATALOG = Strukturkatalog, allerdings erst ab Mechanical 2005
Hatte vorhin nicht nochmal den ganzen Tread gelesen - und deshalb nicht an 2004 DX gedacht -Sorry.

wblock hatte ich ja  oben wegen 2004DX vorgeschlagen...

Gruß Angelika


------------------

Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Bitte Supportangaben eintragen, warum siehst du hier

'Wie sprechen Menschen mit Menschen? Aneinander vorbei!' (Kurt Tucholsky)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stephan 2
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stephan 2 an!   Senden Sie eine Private Message an Stephan 2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stephan 2

Beiträge: 326
Registriert: 28.11.2001

erstellt am: 19. Apr. 2005 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So. Nun habe ich einen Workarround für mein Problem. Könnte das bitte noch jemand nachstellen, einfach um zu sehen, ob das Problem nur bei uns in der Firma auftritt oder ob es doch ein BUG ist?

Danke.

Und zwar: AcadMechanical 2004DX. (mit oder ohne Servicepacks...)

Man nehme eine Zeichnung, die eine gewisse Historie durchgemacht hat und diverse Blöcke enthält aus z. B. AutoCAD Mechanical 6 oder älter. Man öffne die Zeichnung meinetwegen mit wiederherstellen in Autocad Mechanical 2004DX. Als nächstes einen Doppelklick auf einen Block ==> refedit wird ausgeführt. Den Block wieder schließen mit oder ohne speichern. Dann die Zeichnung prüfen mittels Audit. Anschließend wieder einen Block mittels Doppelklick bearbeiten: Nun hängt der Rechner.

Ich kann das zuverlässig auf jedem ACADM2004DX-Platz nachstellen. Ist das bei euch auch so?

Wäre dankbar für ein paar Rückmeldungen.

Stephan

------------------
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz