Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Menüfehler Mechanical 6

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Menüfehler Mechanical 6 (1109 mal gelesen)
55088
Mitglied
Maschinenbauer


Sehen Sie sich das Profil von 55088 an!   Senden Sie eine Private Message an 55088  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 55088

Beiträge: 17
Registriert: 31.12.2004

Mechanical 2004
Inventor 9
Windows XP pro SP2
P4 - 2,0 GHz
RAM 512 MB

erstellt am: 14. Apr. 2005 19:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
in unserer Firma arbeiten wir mit Mechanical 6, Betriebssystem XP pro.
Nun zu meinem Problem:
Wenn ich zum Arbeitsbeginn meinen Rechner einschalte und Acad starte, grinsen mich immer wieder mal (anstatt der Werkzeugkästen - Smilies an).
Mittels eines Prog's, nennt sich XP-Menü-Fehler, kann ich das wieder in Ordnung bringen.
Leider sind danach meine benutzerdefinierten Werkzeugkästen verschwunden.
Nach den Vorgaben unseres Admin's sichere ich vor der Benutzung des oben genannten Prog's folgende Dateien:

acadmpp.mns - .mnc - . mnr

Diese kopier ich danach wieder zurück, starte Acad, importiere das gesicherte Profil.

Das Ganze jedoch ohne Erfolg. Meine Werkzeugkästen bleiben verschwunden.

Meine Frage:
Ist diese Vorgehensweise richtig? Oder sind die gesicherte acad. mnx die falschen.

MfG

Karl


------------------
Hardware sind die Teile vom Computer gegen die man treten kann wenn er abgestürzt ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wolli
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wolli an!   Senden Sie eine Private Message an Wolli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wolli

Beiträge: 704
Registriert: 28.02.2001

Win7 64Bit+32Bit VM-Ware
I7 12GB
ACAD Mech 2010
= Mech 2012
Inventor Pro 2010 + 2012
Ansys 13 NLS

erstellt am: 14. Apr. 2005 21:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 55088 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Karl,

das Menü-Problem Mech 6 auf XP ist bekannt. Die Lösung ist die XPmenufix.exe von Autodesk http://usa.autodesk.com/adsk/servlet/ps/dl/item?siteID=123112&id=2524882&linkID=4198948 

Auch die Servicepacks solltest Du aufspielen. http://usa.autodesk.com/adsk/servlet/ps/dl/index?siteID=123112&id=2334435&li  nkID=4198948#section4a


Grüße ins Ries
Wolfgang

------------------
"Früher war die Zukunft besser"
-Karl Valentin-

[Diese Nachricht wurde von Wolli am 15. Apr. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

55088
Mitglied
Maschinenbauer


Sehen Sie sich das Profil von 55088 an!   Senden Sie eine Private Message an 55088  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 55088

Beiträge: 17
Registriert: 31.12.2004

Mechanical 2004
Inventor 9
Windows XP pro SP2
P4 - 2,0 GHz
RAM 512 MB

erstellt am: 15. Apr. 2005 19:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolli,
ebenfalls herzliche grüße aus dem Ries an dich.
Vielen Dank Wolli für deine schnelle Antwort.
Ich habe heute in der Firma nachgesehen und festgestellt, das Prog ist von Autodesk. Laut Auskunft unseres Admin ist Service-Pack 4 installiert. Gibt es weitere?

Weitere Versuche haben keinen Erfolg gebracht, meine Werkzeugkästen bleiben verschwunden.
Hast du vielleicht weitere Tipps?

MfG

Karl

------------------
Hardware sind die Teile vom Computer gegen die man treten kann wenn er abgestürzt ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wolli
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wolli an!   Senden Sie eine Private Message an Wolli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wolli

Beiträge: 704
Registriert: 28.02.2001

Win7 64Bit+32Bit VM-Ware
I7 12GB
ACAD Mech 2010
= Mech 2012
Inventor Pro 2010 + 2012
Ansys 13 NLS

erstellt am: 15. Apr. 2005 20:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 55088 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Karl,

wenn der Admin wirklich genau die xpmenufix.exe aus meinem Link aufgespielt hat dann hab ich auch keinen konkreten Tipp mehr.
Sind die Werkzeugkästen selbst erstellt oder nur die Original-Kästen selbst angeordnet?
Bei selbst erstellten Werkzeugkästen gibt es viele Fehlermöglichkeiten, bei Original-Kästen eigentlich nicht.

Ich hab aber noch irgendwo eine spezielle Dll-Datei die angeblich auch mit den Problemen Mech6 auf XP zu tun hat, wenn ich Montag wieder in der Arbeit bin schicke ich sie Dir.

Derweil kannst Du hier oder im "Rund um AutoCAD" -Forum nach dem Begriffen "Smilie" "smiley" "smily" suchen dann ist das Wochenende ausgefüllt.

Gruß und schönes WE
Wolfgang


------------------
"Früher war die Zukunft besser"
-Karl Valentin-

[Diese Nachricht wurde von Wolli am 15. Apr. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wolli
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wolli an!   Senden Sie eine Private Message an Wolli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wolli

Beiträge: 704
Registriert: 28.02.2001

Win7 64Bit+32Bit VM-Ware
I7 12GB
ACAD Mech 2010
= Mech 2012
Inventor Pro 2010 + 2012
Ansys 13 NLS

erstellt am: 18. Apr. 2005 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 55088 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Karl,

die DLL haben zwar mit Problemen bei Mech 6 auf XP zu tun aber
nicht mit den Werkzeugkästen. http://discussion.autodesk.com/thread.jspa?threadID=239462
Gruß Wolfgang

------------------
"Früher war die Zukunft besser"
-Karl Valentin-

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

55088
Mitglied
Maschinenbauer


Sehen Sie sich das Profil von 55088 an!   Senden Sie eine Private Message an 55088  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 55088

Beiträge: 17
Registriert: 31.12.2004

Mechanical 2004
Inventor 9
Windows XP pro SP2
P4 - 2,0 GHz
RAM 512 MB

erstellt am: 19. Apr. 2005 09:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolli,
vielen Dank für deine Bemühungen.
Ich hoffe dass sich für das Prob vielleicht mal eine Lösung findet.

MfG

Karl

------------------
Hardware sind die Teile vom Computer gegen die man treten kann wenn er abgestürzt ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stephan 2
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stephan 2 an!   Senden Sie eine Private Message an Stephan 2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stephan 2

Beiträge: 326
Registriert: 28.11.2001

erstellt am: 19. Apr. 2005 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 55088 10 Unities + Antwort hilfreich

Mechanical 6 PP und WinXP vertragen sich nicht richtig. Zuerst solltest du nach einer Neuinstallation von Mechanical 6 diese Menüfixexe laufen lassen. Damit werden diverse Dinge korrigiert, damit AutoCAD M6 überhaupt anständige Werkzeugkasten anzeigt. Dann solltest du alle verfügbaren Servicepacks installieren. Und dann für die Anpassung der Werkzeugkasten folgendes beachten:

Am besten, nix anpassen, also keine eigenen Kästen machen. Wenn du mit den Standardkästen auskommst, dann läuft die Kiste reibungslos.

Wenn du unbedingt Kästen selbst basteln willst, dann ist es wichtig, immer das Bitmap für den Werkzeug-Button explizit sofort beim Neuanlegen des Buttons zu speichern mit einem eindeutigen Namen in ein Verzeichnis (am besten lokal), das in AutoCAD als Standard-Suchpfad eingetragen ist. Wir haben uns angewöhnt, die Bitmaps direkt ins Verzeichnis ...\AcadM 6\*.bmp zu speichern. Wenn du dich um die Bitmaps nicht kümmerst, dann bekommst du nach einem Neustart von ACADM6 ziemlich sicher diese Smilies auch in den Standardkästen angezeigt. Mir ist nicht bekannt, wie man diese Dinger wieder repariert bekommt, ohne die *.mnr, *.mns und *.mnc - Dateien zu löschen. Mit der Löschung der genannten Dateien gehen auch deine selbst gebastelten Menüs wieder flöten.

Und dann kannst du noch dein Benutzerprofil, das gerade aktiv war, während du die Kästen gebaut hast, wegsichern.

Dann sollte ACADM6 PP ganz gut laufen. Wobei ein Restrisiko bleibt mit den Smilies...

Stephan.

------------------
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

55088
Mitglied
Maschinenbauer


Sehen Sie sich das Profil von 55088 an!   Senden Sie eine Private Message an 55088  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 55088

Beiträge: 17
Registriert: 31.12.2004

Mechanical 2004
Inventor 9
Windows XP pro SP2
P4 - 2,0 GHz
RAM 512 MB

erstellt am: 19. Apr. 2005 21:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stephan 2,
vielen Dank für deine Ausführungen.
Diese vorgehensweise bezüglich der Bitmaps habe ich gemacht.
Leider habe ich auf die Konfiguration keinen Einfluß.
Ich werde dies unserem Admin nahelegen.

MfG

Karl

------------------
Hardware sind die Teile vom Computer gegen die man treten kann wenn er abgestürzt ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz