Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Fangpunkte der Bemaßung unterdrücken..

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fangpunkte der Bemaßung unterdrücken.. (1659 mal gelesen)
Evil_Bart
Mitglied
CAD Admin (Freiberuflich)


Sehen Sie sich das Profil von Evil_Bart an!   Senden Sie eine Private Message an Evil_Bart  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Evil_Bart

Beiträge: 133
Registriert: 14.08.2003

AIS 2009

erstellt am: 02. Feb. 2005 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Ho.....

Ich habe eine Geometrie im Maßstab 1:50 die ich nun Bemaßen möchte.
Da die Kontur auf kleinsten Raum viele Fangpunkte hat passiert es leider immer wieder das der Fangpunkt (Endpunkt) einer Bemaßung „angesprungen wird“.... Ist ja auch nicht Falsch da ich in den Auto-Snap Optionen die Option „Magnet“ eingestellt habe...

Kann ich aber irgendwo Einstellung das die Fangpunkte einer Bemaßung ignoriert werden sollen ????

Vielen Dank und LG

Andreas

PS: Es geht um AutoCAD 2002 PP

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13322
Registriert: 30.11.2003

ACAD 2011 Mechanical

erstellt am: 02. Feb. 2005 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Evil_Bart 10 Unities + Antwort hilfreich

shift+RMB ->Objektfang .. Knopf "Filter-> Haken bei Dimension

------------------
- Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Evil_Bart
Mitglied
CAD Admin (Freiberuflich)


Sehen Sie sich das Profil von Evil_Bart an!   Senden Sie eine Private Message an Evil_Bart  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Evil_Bart

Beiträge: 133
Registriert: 14.08.2003

AIS 2009

erstellt am: 02. Feb. 2005 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jip....

Das GENAU wars....  ;-)

Vielen Dannk un Gruß aus Kiel

Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nettertyp
Mitglied
Wirtschaftsinformatiker


Sehen Sie sich das Profil von nettertyp an!   Senden Sie eine Private Message an nettertyp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nettertyp

Beiträge: 233
Registriert: 28.06.2006

AIS 2012, Win7 64Bit

erstellt am: 15. Jun. 2007 07:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Evil_Bart 10 Unities + Antwort hilfreich

was ist mit dem umgekehrten weg? ich möchte also die pfeilspitze einer anderen winkelbemaßung zum fangpunkt einer weiteren winkelbemaßung. die nebeneinander liegenden bemaßungen sollen quasi einen kreis ergeben ohne abstufungen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13322
Registriert: 30.11.2003

ACAD 2011 Mechanical

erstellt am: 15. Jun. 2007 08:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Evil_Bart 10 Unities + Antwort hilfreich

Zeichne dir n Hilfslinienkreis und schieb die Bemaßungen alle darauf..

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nettertyp
Mitglied
Wirtschaftsinformatiker


Sehen Sie sich das Profil von nettertyp an!   Senden Sie eine Private Message an nettertyp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nettertyp

Beiträge: 233
Registriert: 28.06.2006

AIS 2012, Win7 64Bit

erstellt am: 18. Jun. 2007 08:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Evil_Bart 10 Unities + Antwort hilfreich

jau, so mache ich es bisher. dachte, gibt es eine andere möglichkeit beim lesen des threads. vielen dank für die schnelle antwort.

grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BullsEye
Mitglied
CAD System Support

Sehen Sie sich das Profil von BullsEye an!   Senden Sie eine Private Message an BullsEye  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BullsEye

Beiträge: 3
Registriert: 17.09.2003

erstellt am: 05. Jul. 2007 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Evil_Bart 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Gibt es auch eine Variable in AutoCAD für das Ein- und Ausblenden von Objektfang mit Bemassungen...  Danke im Voraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13322
Registriert: 30.11.2003

ACAD 2011 Mechanical

erstellt am: 05. Jul. 2007 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Evil_Bart 10 Unities + Antwort hilfreich

im blanken autocad nicht .. nur im Mechanical . da hatte ich auch n Tool für Bemassungs-objektfang An/Aus für geschrieben.

-->hier
------------------
      - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de