Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  DWG-Öffnen über Doppelklick

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   DWG-Öffnen über Doppelklick (1315 mal gelesen)
Lutz D
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Lutz D an!   Senden Sie eine Private Message an Lutz D  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lutz D

Beiträge: 32
Registriert: 21.03.2002

erstellt am: 06. Jul. 2004 09:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Beim Öffnen einer DWG-Datei über Doppelklick im Windows-Explorer wird das Mechanical 6 geöffnet.
Möchte ich eine zweite DWG über den gleichen Weg öffnen, wird diese Datei nicht im bereits geöffneten M6 geöffnet, es wird ein neues AutoCAD geöffnet. Das möchte ich natürlich nicht.

Auch erscheint eine Fehlermeldung:
"Die Datei ... (oder eine ihrer Komponenten) wurde nicht gefunden. Stellen Sie sicher, dass die Pfad- und Dateinamenangaben stimmen und alle erforderlichen Bibliotheken verfügbar sind."

An der Datei-Endungs-Verknüpfung über Extras im Windows-Explorer wird es wahrscheinlich nicht liegen, diese Verknüpfung habe ich bereits gelöscht und neu erzeugt.

Das AutoCAD M6 PP ist eine Neuinstallation, da der Rechner neu ist.

Ich hoffe, ich kann eine ACAD-Neuinstallation vermeiden...

------------------
Gruß
Lutz D

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

C. Thiel
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von C. Thiel an!   Senden Sie eine Private Message an C. Thiel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für C. Thiel

Beiträge: 442
Registriert: 15.10.2001

ACAD2k2, MDT6 mit aktuellen SP's,
ACAD/ACADM/MDT 2k4
SE V14 SP10 + PM/PMA
WIN-XP/SP1 im Novell-Netz
2,4GHz Pentium, 1GB RAM, Matrox Parhelia

erstellt am: 06. Jul. 2004 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lutz D 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Lutz,

die erste Sache wird sich (hoffentlich) recht einfach erledigen lassen. Setze einmal die Systemvariable "SDI" auf "1". Damit werden alle Zeichnungen die neu geöffnet werden, in der gerade aktiven ACAD- Session geöffnet.

Zum zweiten Problem mal die typischen Fragen:
- liegen die Dateien im Netz oder lokal?
- Benutzerrechte auf diese Verzeichnisse?

Das Problem wurde hier im Forum auch schon besprochen meine ich, da müsstest Du einmal suchen.

MfG

Chris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lutz D
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Lutz D an!   Senden Sie eine Private Message an Lutz D  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lutz D

Beiträge: 32
Registriert: 21.03.2002

erstellt am: 06. Jul. 2004 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Leider hat sich das Problem mit der Variable SDI nicht erledigt. Sie stand zwar auf 0, auf 1 hat sich aber nichts geändert.
Auf unseren anderen Rechnern steht SDI auf 0 und es funktioniert so, wie es soll.

Zu unseren Daten:
Sie liegen auf einem Novell-Server, beim Öffnen vom lokalen Laufwerk habe ich das gleiche Problem und ich habe Admin-Rechte...

Deswegen werde ich noch die Suchen-Funktion bemühen, vielleicht hängt mein Problem ja mit der Fehlermeldung zusammen, deswegen wollte ich sie nicht unerwähnt lassen.

------------------
Gruß
Lutz D

[Diese Nachricht wurde von Lutz D am 06. Jul. 2004 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Lutz D am 06. Jul. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eberhard
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von eberhard an!   Senden Sie eine Private Message an eberhard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eberhard

Beiträge: 2070
Registriert: 21.06.2002

MDT 5 bis MDT 2008
Inventor Pro 10 - 14
SWX 2007 mit RWX 5
Proe WF2
DesignSpace 12
Dell M6400 3GHz 8GB 2x250GB
Dell M70 2,13GHz 2GB
Dell 360 P4 2,8Ghz 2GB FX500
NoName P3 1GHz 512MB

erstellt am: 06. Jul. 2004 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lutz D 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lutz,

schau im Windows Explorer>Ansicht>Optionen>Dateitypen>AutoCAD Zeichnung>Bearbeiten

Unter Vorgänge sollte Launch AutoCAD stehen. Diesen Eintrag bearbeiten und nachsehen was in dem Fenster eingetragen ist.

------------------
Freundliche Grüsse - Eberhard Willach

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lutz D
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Lutz D an!   Senden Sie eine Private Message an Lutz D  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lutz D

Beiträge: 32
Registriert: 21.03.2002

erstellt am: 06. Jul. 2004 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Eberhard,

ich habe deinen Rat befolgt und noch einmal unter

"Windows Explorer>Ansicht>Optionen>Dateitypen>AutoCAD Zeichnung>Bearbeiten"

nachgesehen (obwohl ich das gestern auch schon getan habe...) und siehe da:

Unter Anwendung hinter dem Erweitert-Button hatte sich die Textfolge "autocad" eingeschlichen. Es muss aber "acad" dort stehen.

Und voilà: Es geht!!

Danke für eure Unterstützung!

------------------
Gruß
Lutz D

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz