Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Volumenkörper bearbeiten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Volumenkörper bearbeiten (348 mal gelesen)
Jo-IFH
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Jo-IFH an!   Senden Sie eine Private Message an Jo-IFH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jo-IFH

Beiträge: 41
Registriert: 19.02.2004

CPU: AMD-K6 3D 500Mhz
Windows 98 128MB RAM
EPERT 98 AGP 8,0 MB
AutoCAD LT 2000i Deu

erstellt am: 02. Jul. 2004 10:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
habe hier ein Volumenkörper vorliegen und möchte einige Objekte rauslöschen ohne den ganzen Körper sprengen zu müssen - Wie!??(arbeite im Moment mit Mechanical Desktop 6)

------------------
Gruß Jo!
------------
Natürlich muss der Mensch fest zu seiner Meinung stehen, das muss er, und ich stehe auch fest zu meiner Meinung, selbst, wenn ich sie darum mehrmals am Tag ändern muss. (Johannes Conrad)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25706
Registriert: 24.11.2002

erstellt am: 02. Jul. 2004 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jo-IFH 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jo,

Entweder mit MDTMechanical Desktop-Methoden dazu/wegmodellieren (Du kennst die einschlägigen Befehle, oder?) oder dasselbe mit ACAD 3D-Befehlen machen. Ist etwas mühsamer, geht aber genauso.

Oder: Solid zu Flächen auflösen, Flächen entsprechend manipulieren und mit AMSTITCH wieder zu einem Solid vernähen. Dies eher als Nothilfe, wenn das Modellieren zu schwierig würde.

------------------
mfg - Leo


Ceterum censeo dynamic highlight obsoletus (est)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eberhard
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von eberhard an!   Senden Sie eine Private Message an eberhard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eberhard

Beiträge: 2070
Registriert: 21.06.2002

MDT 5 bis MDT 2008
Inventor Pro 10 - 14
SWX 2007 mit RWX 5
Proe WF2
DesignSpace 12
Dell M6400 3GHz 8GB 2x250GB
Dell M70 2,13GHz 2GB
Dell 360 P4 2,8Ghz 2GB FX500
NoName P3 1GHz 512MB

erstellt am: 02. Jul. 2004 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jo-IFH 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jo,

du bist versehentlich ins Mechanical Forum gerutscht - MDTMechanical Desktop hat ein eigenes Forum - für´s nächste Mal

Aber zu deiner Frage

Wenn es sich um einen Volumenkörper mit diversen Features wie Extrusionen, Bohrungen etc. handelt, dann kannst du prinzipiell das was du nicht brauchst im Browser löschen. Mit RMT auf den entsprechenden Eintrag im Browser und löschen wählen.

Aber VORSICHT!

Je nachdem wie das modelliert wurde kann beim löschen eines Elementes andere mitgelöscht werden, die von dem einen abhängen. Man muss das Modell im Detail sehen. Es gibt erhebliche Qualitätsunterscheide beim Modellieren.

Deshalb dein Model unbedingt unter einem anderen Namen abspeichern, bevor du es änderst

OK, ich hab wahrscheinlich was falsch verstanden. Der Volumenkörper wurde importiert und ist jetzt dumm?

------------------
Freundliche Grüsse - Eberhard Willach

[Diese Nachricht wurde von eberhard am 02. Jul. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 02. Jul. 2004 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jo-IFH 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jo,

kleiner Nachtrag, falls Du keinen Zugriff auf den Volumenkörper im MDTMechanical Desktop hast, Du mußt erst ein Teil daraus machen.

Konvertieren eines einzelnen 3D-Volumenkörpers:
Teil > Teil Y(Name) Volumenkörper umwandeln > Einzelteil

Konvertieren mehrerer 3D-Volumenkörper
Teil > Teil Y Volumenkörper umwandeln > Mehrere Teile

oder Befehl AMNEW zum Konvertieren von 3D-Volumenkörpern in Teile und zum Erstellen neuer Teiledefinitionen, Teilezuordnungen, Baugruppen oder Szenen in der Zeichnung.


Gruss Angelika

------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz