Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Mech 6 Absturz beim Erzeugen eines Ansichtsfensters

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Mech 6 Absturz beim Erzeugen eines Ansichtsfensters (682 mal gelesen)
Martin Sigloch
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin Sigloch an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Sigloch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Sigloch

Beiträge: 259
Registriert: 07.11.2000

erstellt am: 28. Jun. 2004 11:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

im Modellbereich habe ich einen Maßstabsrahmen. Beim Versuch im Layout ein Modellansichtsfenster zu erzeugen wechselt AutoCAD automatisch in den Modellbereich, damit dort der Maßstabsrahmen ausgewählt werden kann. Nach Auswahl des Maßstabsrahmens geht AutoCAD wieder zurück ins Layout, damit das Ansichtsfenster platziert werden kann.

In diesem Moment stürzt AutoCAD ab. Das ist unabhängig von der Datei und passiert bei jedem Versuch. Es ist nicht mehr möglich Modellansichtsfenster zu erzeugen.

Kennt jemand diese Erscheinung und natürlich auch die Lösung?

Grüße

Martin Sigloch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 28. Jun. 2004 12:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin Sigloch 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,

nö, kenn ich nicht - bei welcher Version? Welches ServicePack?

War das schon immer oder tritt das jetzt erst neu auf?

Schon mal eine Reparatur der Installation durchlaufen lassen seit Du dieses Phänomen hast?

Gruss Angelika

------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin Sigloch
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin Sigloch an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Sigloch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Sigloch

Beiträge: 259
Registriert: 07.11.2000

erstellt am: 28. Jun. 2004 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Angelika,

danke für die Antwort.

Service Pack --> ist das das, was mittels ACADVER angezeigt wird? Wenn ja, dann: ACADVER = "15.06s (LMS Tech)

Daran kann's aber nicht liegen, da auf anderen Plätzen, die dieselbe Version haben das Problem nicht auftaucht.

Das Problem gab es nicht von Anfang an. Wann und bei welcher Gelegenheit das allerdings aufgetaucht ist lässt sich jetzt nicht mehr nachvollziehen.

Neuinstallation erforderlich ? Ich hoffe nicht. Das ist bei Autodesk immer so ein Heck Meck mit der Lizenz.

Grüße Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin Sigloch
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin Sigloch an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Sigloch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Sigloch

Beiträge: 259
Registriert: 07.11.2000

erstellt am: 28. Jun. 2004 13:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ach ja, was isch noch fragen wollte: Wie geht eine Reparaturinstallation?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cornelia Schroeter
Mitglied
CAD/PDM Manager


Sehen Sie sich das Profil von Cornelia Schroeter an!   Senden Sie eine Private Message an Cornelia Schroeter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cornelia Schroeter

Beiträge: 250
Registriert: 11.01.2002

MDT6PP SP4, Compass TDM 4.30.4, ASM, Jobmgr 2.1,
AutoVue 15, Myriad 6, ProE Wildfire, Ilink 3.3, Cadenas PARTSolutions 8.0, WinNT4.0/Win2000, diverse Rechner (Dell, IBM), i.d.R. 1 GB RAM

erstellt am: 28. Jun. 2004 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin Sigloch 10 Unities + Antwort hilfreich

Ist das wirklich nicht Datei-abhängig? Mit derselben Datei auf einem anderen Arbeitsplatz geht's?

Bei MDTMechanical Desktop gibt es Probleme, wenn das Modell nicht in Ordnung ist bzw. nicht neu berechnet wurde.
Bei Acad Mechanical könnten vielleicht Elemente dazwischen sein (Bemassungen, Oberflächenzeichen), die für die Ansichtsfenstererstellung nicht berechnet werden können, weil defekt, unbekannt oder sonst irgendwas.
Das wäre dann aber alles dateiabhängig.

Was ist mit einem anderen User auf dem 'kaputten' Arbeitsplatz? Wenn es dann klappt, könnte es vielleicht nur am Profil liegen.

cs

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin Sigloch
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin Sigloch an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Sigloch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Sigloch

Beiträge: 259
Registriert: 07.11.2000

erstellt am: 29. Jun. 2004 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Cornelia,

ich glaube, wir kennen uns. Waren wir nicht mal bei einer Inventor oder MDTMechanical Desktop Schulung bei der Staufen Akademie?

Sei' drum. Das Problem tritt auch auf wenn sich ein anderer User áuf dem selben Rechner anmeldet. Es kann auch nichts mit faulen daten zu tun haben. Wenn eine neue Zeichnung auch Basis unseres Standard Templates, das sonst nirgendwo Probleme bereitet, gestartet wird, stürzt AutoCAD ab beim Versuch einen Maßstabsrahmen vom Modellbereich an den Papierbereich zu übergeben.

ms

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin Sigloch
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin Sigloch an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Sigloch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Sigloch

Beiträge: 259
Registriert: 07.11.2000

erstellt am: 29. Jun. 2004 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Offenbar ist das Problem bisher nur bei uns aufgetreten, und zwar mehrfach. Alle Maßnahmen waren wirkungslos. Nach einer Neuinstallation lief alles wieder sauber. Also müssen im laufenden Betrieb irgendwelche Dateien zerschossen worden sein.

Wo ist das noch aufgetreten? Bitte melden, auch wenn keine Lösung gefunden wurde.

ms

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cornelia Schroeter
Mitglied
CAD/PDM Manager


Sehen Sie sich das Profil von Cornelia Schroeter an!   Senden Sie eine Private Message an Cornelia Schroeter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cornelia Schroeter

Beiträge: 250
Registriert: 11.01.2002

MDT6PP SP4, Compass TDM 4.30.4, ASM, Jobmgr 2.1,
AutoVue 15, Myriad 6, ProE Wildfire, Ilink 3.3, Cadenas PARTSolutions 8.0, WinNT4.0/Win2000, diverse Rechner (Dell, IBM), i.d.R. 1 GB RAM

erstellt am: 29. Jun. 2004 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin Sigloch 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,
ja stimmt, ist schon Jahre her. Zuletzt haben wir uns mal in der Autodesk VIP-Lounge (auf der Cebit?) getroffen, als Autodesk noch 'Alt-User' dahin eingeladen hatte...

Läßt sich nachvollziehen, ab wann das Problem nach einer Neuinstallation auftritt? Schon gleich nach den eigenen Anpassungen? Nachdem Bohrungsinfos, Tabellen, sonstige angepasste Elemente auf den Zeichnungen platziert wurden?

Wir hatten das Problem glaube ich schon mal, ist aber nicht mehr nachvollziehbar und nicht wieder aufgetreten (ist mir zumindestens nicht bekannt).

Gruesse,
cs

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 30. Jun. 2004 08:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin Sigloch 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,

für die Reparaturinstallation brauchst Du die Install-CD. einfach einlegen und dann erkennt der Install-Assistent automatisch die vorhandene Installation dann kannst Du in den Installationsoptionen die Reparatur wählen...

Wenn auf den anderen Stationen alles sauber läuft, dann solltest Du mal schauen was an Deiner Station anders ist - Hardware, Betriebssystem/Service Pack, Treiber(Versionen)- wurde in den letzten Tagen was Neues installiert? Was ist mit Virenwächter oder so?
Halt mal einen vollen Systemcheck.

Gruss Angelika

------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz