Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  M2004DX Normteildatenbank deutsch/englisch

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   M2004DX Normteildatenbank deutsch/englisch (634 mal gelesen)
Felix-CAD
Mitglied
Autodesk ATC - Inhaber


Sehen Sie sich das Profil von Felix-CAD an!   Senden Sie eine Private Message an Felix-CAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Felix-CAD

Beiträge: 418
Registriert: 09.02.2004

erstellt am: 13. Jun. 2004 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe eine englische Mechanical Version und möchte die Normteildatenbank aus der deutschen Version verwenden, damit alle Abfragen und Beschriftungen in deutscher Sprache ausgeführt werden.
Es geht nicht um Menüdateien. Es geht um die Einträge in die
Stückliste, die Abfrage bei der Verschraubungsfunktion usw.

Die Sprachkonvertierung ist hierbei ebenfalls vollkommen uninteressant, da es zudem um mehrere 10tausend Bestandszeichnungen geht, die mit der deutschen Version erzeugt wurden und nun teilweise mit der englischen Version nachbearbeitet werden sollen. Das Attribut "5genst" wird dann automatisch mit englischem Text(vorher deutsch) beschriftet und der als Stückliste verwendete angepaßte Block muss angepasst werden.

Da Mechanical in unterschiedlichsten Sprachen ausgeliefert wird, möchte ich gerne wissen, ob es hierzu eine Variable(einen Hauptschalter) gibt.

Hat hier schon jemand Erfahrungen gesammelt?

Gruß

Felix

------------------
Felix Klinkenbergh
www.cad-ausbildung.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Felix-CAD
Mitglied
Autodesk ATC - Inhaber


Sehen Sie sich das Profil von Felix-CAD an!   Senden Sie eine Private Message an Felix-CAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Felix-CAD

Beiträge: 418
Registriert: 09.02.2004

Thinkpad T61p
WIN XP SP3 / 3GB RAM
NVIDIA FX 580
INVENTOR 2008-2011 Prof
Mechanical 2004-2011
AutoCAD 2002-2011
AutoCAD LT 2002-2011
ATHENA 2010
CADCONV Suite

erstellt am: 12. Jul. 2004 21:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wenn man eine deutsche M2004DX Version hat, kann man das Produkt auf die englische Beschriftung/Auswahl der Normteile umstellen. Wenn man eine englische Version hat, ist diese Umschalten auf die deutsche Sprache leider nicht möglich.

Man exportiert hierzu die cfg-Datei aus AM-Einstellungen/Verwaltungswerkzeuge und tauscht über einen Texteditor alle Einträge mit der Bezeichnung "DEU" gegen "ENG" aus. Danach wird die Datei wieder importiert, Mechanical geschlossen und neu gestartet.
Jetzt stehen alle Beschriftungen(Normteile) in englischer Sprache zur Verfügung.

Gruß

Felix www.cad-ausbildung.de


------------------
Felix Klinkenbergh
www.cad-ausbildung.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz