Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Menüdateien zentral

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Menüdateien zentral (809 mal gelesen)
MaikS
Mitglied
 Techniker/Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MaikS an!   Senden Sie eine Private Message an MaikS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MaikS

Beiträge: 124
Registriert: 20.03.2002

Ing.-Büro Kirschbaum, WIN XP Pro

erstellt am: 05. Dez. 2003 16:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


optionen.jpg

 
Hallo zusammen
Wahrscheinlich war es schon des öfteren ein "leidiges" Thema.
Ich möchte die Dateien welche die Werkzeugkästen beeinflussen zentral auf unseren Server ablegen. Habe dazu den Pfad entsprechend eingestellt in den AutoCAD Optionen. Und die Dateien dort plaziert. Hat leider nicht funktioniert.
Welche Dateien sind denn das alle? Vielleicht habe ich ja welche übersehen. Und welche Pfade muss man einstellen? Ich habe nur einen gefunden (siehe Bild).
Gruß Maik

------------------
Ing.-Büro Kirschbaum, ProE, Mechanica, Inventor, AutoCad

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24816
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 06. Dez. 2003 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MaikS 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo MaikS,

Diese Vorgangsweise kann zu unnötig langen Ladezeiten beim Programmstart führen.

Wir erreichen denselben Effekt, indem wir die gesamte Installation lokal belassen, und beim Windows-Start ein kleines Batch-Programm ablaufen lassen, das von einem Verzeichnisbaum am Server alle relevanten Daten auf die Client-Installation überträgt. Auf diese Weise sind täglich alle Vorlagen, Menüs, usw. wieder auf dem neuesten Stand.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13322
Registriert: 30.11.2003

ACAD 2011 Mechanical

erstellt am: 06. Dez. 2003 20:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MaikS 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Maik!
Wenn du noch Bestätigung brauchts.. Nach einigem Rumprobieren sind wir bei uns in der Firma bei einem ähnlichen Konzept wie dem von Leo aufgezeigten gelandet. Ob nun Batch, entsprechend gestaltete Login-Prozedure oder das bewußte Update anwender-seitig .. eine Frage der User-Disziplin und Anzahl der Cad-Plätze..
Gruß Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

oton
Mitglied
Lehrer


Sehen Sie sich das Profil von oton an!   Senden Sie eine Private Message an oton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für oton

Beiträge: 18
Registriert: 06.12.2003

erstellt am: 06. Dez. 2003 21:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MaikS 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leo,

wie sieht so eim Batch-Programm aus?

oton

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 24816
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2017

erstellt am: 07. Dez. 2003 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für MaikS 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo oton,

Eine *.bat-Datei wird über Autostart im Windows aufgerufen.
Der Inhalt der Datei z.B. zum Kopieren der Vorlagen für MDT5 ist folgender:

xcopy \\Server\public\mdt5\desktop\template\*.* d:\mdt5\desktop\template\ /D
xcopy \\Server\public\mdt5\*.* d:\mdt5\ /D/E

Allerdings sind die Vorlagen, usw. am Server in exakt der gleichen Verzeichnisstruktur wie bei jeder lokalen MDTMechanical Desktop-Installation abgelegt. Nur dann funktioniert es so einfach mit dem XCOPY.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MaikS
Mitglied
 Techniker/Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MaikS an!   Senden Sie eine Private Message an MaikS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MaikS

Beiträge: 124
Registriert: 20.03.2002

Ing.-Büro Kirschbaum, WIN XP Pro

erstellt am: 08. Dez. 2003 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin zusammen
Recht vielen Dank für eure Antworten. An die Batch Geschichte habe ich auch schon gedacht. Werd mal in diese Richtung gehen.
Danke und Gruß, Maik.

------------------
Ing.-Büro Kirschbaum, ProE, Mechanica, Inventor, AutoCad

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de