Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Übertragung von Lizenzen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Übertragung von Lizenzen (1412 mal gelesen)
Luddy
Mitglied
Masch, Ing

Sehen Sie sich das Profil von Luddy an!   Senden Sie eine Private Message an Luddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Luddy

Beiträge: 2
Registriert: 29.01.2003

ACAD Mechnikal 6
ME10 9.0

erstellt am: 29. Jan. 2003 13:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Leute,
ich habe umgerüstet von WIN98SE auf Windows XP pro.
Dazu möchte ich meine vorhanden Lizenzen (ACAD2002 u. ACAD Mecanical Desktop 6) von meinem alten Rechner (WIN98SE) auf einen neuen Rechner (Windows XP pro) übertragen.
Was giebt es dabei zu beachten? Hat jemand das schon hinter sich?
Oder muss man eine neue Lizenz anfordern?
Vielen Dank im voraus
Lutz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wklemens
Mitglied
Systemingenieur


Sehen Sie sich das Profil von wklemens an!   Senden Sie eine Private Message an wklemens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wklemens

Beiträge: 383
Registriert: 02.09.2002

erstellt am: 29. Jan. 2003 16:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Luddy 10 Unities + Antwort hilfreich

Über das Lizenierungsdienstprogramm ist dies möglich. Dazu muß aber bereits auch auf dem neuen Rechner AutoCAD installiert sein. Unter POOL müssen dann beide Rechner (PC_ALT und PC_neu) angelegt werden. den Identifikationscode findet man auf dem entsprechendem Rechner unter der Registerkarte IMPORT. Mit EXPORT DURCHFÜHREN kann dann der Export von PC_ALT auf PC_NEU durchgeführt werden. Achtung: Die Systemzeit und das Datum sollte halbwegs stimmen, um nicht den Export "später" als den Import durchgeführt zu haben. Besser einige Minuten Zwischen Export und Import warten. Sollte die Lizenz wieder zurück geholt werden, lieber 1 Tag warten, dabei muß aber die Lizenz am PC_NEU importiert worden sein.

------------------
Grüße aus Linz

Willi Klemens
MCDS Datensystem GmbH

www.mcds.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Luddy
Mitglied
Masch, Ing

Sehen Sie sich das Profil von Luddy an!   Senden Sie eine Private Message an Luddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Luddy

Beiträge: 2
Registriert: 29.01.2003

ACAD Mechnikal 6
ME10 9.0

erstellt am: 29. Jan. 2003 18:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Willi Klemens,
danke für Deinen Beitrag. Soweit ist mir die Sache schon klar. Ich sehe eher ein Problem mit den unterschiedlichen Betriebssystemen, da bei WinXP ein anderes Lizensierungsdienstprogramm bzw. andere Treiber zum Einsatz kommen. Villeicht hat ja schon jemand ähnliches zelebriert?

Viele Grüsse
Lutz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wklemens
Mitglied
Systemingenieur


Sehen Sie sich das Profil von wklemens an!   Senden Sie eine Private Message an wklemens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wklemens

Beiträge: 383
Registriert: 02.09.2002

erstellt am: 30. Jan. 2003 00:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Luddy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lutz!

Der Lizenzmanager ist im AutoCAD der selbe, das Betriebssystem hat keinen Einfluß, das Update vom C-Dilla ist zwar unter XP notendig, schadet aber auf allen anderen System auch nicht. Und wenn wirklich nicht funktioniert, kein Problem: Nach der Installation auf einem NEUEN Rechner läufts sowieso 15 / 30 Tage. Da genügt ein kurzes email an acode.muc@autodesk.com mit einer Vernichtungserklärung und schon bekommst Du einen neuen Code. Für die rechtmäßige Verwendung laut Lizenzvertrag mußt Du gerade stehen.

------------------
Grüße aus Linz

Willi Klemens
MCDS Datensystem GmbH

www.mcds.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz