Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  Oberflächenzeichen an schräger Maßhilfslinie

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Oberflächenzeichen an schräger Maßhilfslinie (1130 mal gelesen)
Martin Sigloch
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin Sigloch an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Sigloch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Sigloch

Beiträge: 259
Registriert: 07.11.2000

erstellt am: 28. Jan. 2003 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


MaßzahlaufdemKopf.jpg

 
Hallo Mechanical Experten,

wie bekommt manein Oberflächenzeichen an eine schräge Maßhilfslinie (Winkelbemaßung). Es gelingt mir nur mit der Bezugslinie, und auch das ist nicht sauber. Auf dem Bild im Anhang wurde eine Linie auf AM_0 hineingetrickst (man sieht sie durchschimmern). Das kann's aber doch auch nicht sein. Außerdem steht der Rauhigkeitswert auf dem Kopf.

Wer weiß was?

Gruß Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lothar Herrl
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Lothar Herrl an!   Senden Sie eine Private Message an Lothar Herrl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lothar Herrl

Beiträge: 602
Registriert: 06.07.2001

Win7/64
SWX 2011

erstellt am: 29. Jan. 2003 09:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin Sigloch 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,
Dein Bild kommt bei mir leider nicht, aber ich mach das so:

Befehl:
AMSURFSYM
Zuzuweisendes Objekt wählen:  --Hier Hilfslinie anklicken--
Startpunkt:
Nächster Punkt <Symbol>:  --Hier rechte Maustaste--
Seite wählen:
Symbol wurde zugewiesen.

Dann ist das Symbol an der Hilfslinie ausgerichtet.

Wenn Dui mir erklärst, wie man eine Screenshot als jpg erstellt, kann ich mal ein Bild anhängen.

Gruß
Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin Sigloch
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin Sigloch an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Sigloch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Sigloch

Beiträge: 259
Registriert: 07.11.2000

erstellt am: 29. Jan. 2003 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


oberflz.zip

 
Hallo Lothar,

ich hab mal eine DWG drangehängt. Das Oberflächenzeichen hätte ich gerne auf der Maßhilfslinie. Geht das?

Gruß Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 29. Jan. 2003 12:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin Sigloch 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin Sigloch,
ich fürchte das ist ein Problem von 6er Mechanical, im Mechanical 2000i gehts nämlich problemlos, egal, ob man eine schräge Körperkante wählt oder die Winkel-Bemaßung-Hilfslinie. Deshalb fuktioniert es bei Lothar auch...
Im 6er hab ich jetzt mal mit verschiedenen Versionen probiert, die eine hat ServicePack2, die andere SP3 (habe allerding MDT6PP nicht reines Mech 6 2D) - was am Drama nichts ändert...

Sowie die Hilfslinie der Bemaßung gewählt wird, kann das Symbol nicht nach rechts oder links eingefügt werden, nur nach oben oder unten d.h. die Hilfslinie geht immer durchs Symbol...  
- nachträglich drehen kann man oder das Symbol an der eine schrägen Körperkante anbringen und auf die Hilfslinie der Bemaßung schieben...

Gruss Angelika

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin Sigloch
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin Sigloch an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Sigloch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Sigloch

Beiträge: 259
Registriert: 07.11.2000

erstellt am: 31. Jan. 2003 17:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

[QUOTE]Original erstellt von Angelika Hädrich:
[B]das Symbol an der eine schrägen Körperkante anbringen und auf die Hilfslinie der Bemaßung schieben...

Hallo Angelika,

genau das geht eben leider nicht. Das Symbol muss ja der Körperkante zugeordnet werden und lässt sich dann nur noch zwischen den Endpunkten der Körperkante verschieben, nicht darüber hinaus.

Naja, trotzdem Danke für Deine Mühe. Insgeheim hat's ja jeder schon vorher gewusst: Die Amis werden unser gutes Genius verschlimmbessern. Da fehlt's halt gewaltig an Praxisnähe.

Deshalb musste Autodesk ja auch R14 abkündigen und die Kunden damit zum updaten zwingen, sonst würde kein Genius 14 User ein Update kaufen - wozu auch?

Es gibt so viele große (Bohrungstabelle) und kleine Probleme mit Mech6, und die Migration funktioniert auch nur zur Hälfte. In der Summe machen die dem Konstrukteur das Leben schwer. Alle schimpfen obwohl sie genau wissen: Genius 14 kriegen sie nicht mehr zurück - Aber vielleicht bald ein neues CAD System, die 2D-Zeiten sind eh' bald rum.

Gruß Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lothar Herrl
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Lothar Herrl an!   Senden Sie eine Private Message an Lothar Herrl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lothar Herrl

Beiträge: 602
Registriert: 06.07.2001

Win7/64
SWX 2011

erstellt am: 01. Feb. 2003 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin Sigloch 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Martin Sigloch:
...
genau das geht eben leider nicht. Das Symbol muss ja der Körperkante zugeordnet werden und lässt sich dann nur noch zwischen den Endpunkten der Körperkante verschieben, nicht darüber hinaus.

Doch das geht schon, aber nur mit zus. Aufwand: Auf Körperkante erstellen, doppelklick, Reiter "Führung, Schalter "lösen", OK, verschieben mit Fang "nächster".

Zitat:

...
Die Amis werden unser gutes Genius verschlimmbessern. Da fehlt's halt gewaltig an Praxisnähe.

AGREED

Zitat:

...
Aber vielleicht bald ein neues CAD System, die 2D-Zeiten sind eh' bald rum.

Das glaub ich noch nicht so ganz. Und wenn ich im IV-, SE- oder SWXSolidWorks-Forum lese, was alles nicht geht, scheint mir das auch gut so.

Gruß
Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz