Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  dxf - speichern und öffnen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   dxf - speichern und öffnen (3278 mal gelesen)
exxer
Mitglied
Konstrukteur mech.


Sehen Sie sich das Profil von exxer an!   Senden Sie eine Private Message an exxer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für exxer

Beiträge: 201
Registriert: 29.04.2002

erstellt am: 19. Sep. 2002 08:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

habe folgendes Problem:

Ich speichere eine Zeichnung als DXF (alle möglichen Versionen probiert) ab, da ich diese an einen Lieferanten weiterleiten muss. Zum Test ob alles funzt habe ich die Zeichnung dann geschlossen und "versucht" weider zu öffnen. Leider bleibt es beim "versuchen", da sich mechanical weigert die Zeichnung zu öffnen, mit der Fehlermeldung in der Befehlszeile:

Folgender Fehler wurde beim Lesen
in HATCH beginnend bei Zeile 5476 ermittelt:
Vorzeitiges Objektende
Ungültige oder unvollständige DXF-Eingabe -- Zeichnung abgebrochen.
Drücken Sie die EINGABETASTE, um fortzufahren

Wenn dann die Eingabetaste gedrückt wird, ist nur Zeichnung1 mit nix "drin" offen....toll nicht??

vielleicht weiss ja einer von euch Rat?!

Gruss Werner

PS:Suchfunktion im Forum habe ich schon benutzt, aber nix gefunden

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Angelika Hädrich
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Application Engineer



Sehen Sie sich das Profil von Angelika Hädrich an!   Senden Sie eine Private Message an Angelika Hädrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Angelika Hädrich

Beiträge: 5123
Registriert: 12.07.2000

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

erstellt am: 19. Sep. 2002 09:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für exxer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Werner,

der alte Kinderspruch:

"Hats geschrieben, kann's nicht lesen... Ist das nicht ... gewesen."

Passt bei AutoCAD auch immer wieder...

Da hilft dann ein DXF Konverter, wie z.B. DXF Konv siehe http://www.dxf.de

Ist es jetzt mit der einen Datei brenzlig, dann mal per Mail zu mir, vielleicht kann ich sie reparieren...

Gruss Angelika

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

exxer
Mitglied
Konstrukteur mech.


Sehen Sie sich das Profil von exxer an!   Senden Sie eine Private Message an exxer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für exxer

Beiträge: 201
Registriert: 29.04.2002

erstellt am: 19. Sep. 2002 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

muchas gracias!!

Die Wege von ACAD sind manchmal unergründlich....nerv!!

werde mir das mit dem DXF-Konverter mal überlegen! (Aber wegen 10 Dateien im Jahr vielleicht ein bisschen teuer)

Ich bin grad noch am rumtesten - DWG in Inventor einlesen und von dort aus als DXF spreichern.....Umweg und alles passt nicht mehr so ganz, aber zumindest kann ich dieses DXF-file wieder mit Mechanical öffnen. Als Autodeskuser bekommt man gezwungenermassen auch Improvisationszwang mitgeliefert!! Denke das ich nach mehreren Hin- und Her-speicherungen mal ein "verschickbares" Ergebniss erzielen werde.

nochmal Danke für die schnelle Antwort!!

Werner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lothar Herrl
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Lothar Herrl an!   Senden Sie eine Private Message an Lothar Herrl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lothar Herrl

Beiträge: 602
Registriert: 06.07.2001

Win7/64
SWX 2011

erstellt am: 19. Sep. 2002 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für exxer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Werner,
ich hab mir von Cadopia Intellicad heruntergeladen und verwende das oft als Dateikonverter. Manchmal kann Intellicad dxf und sogar dwg besse lesen als ACAD.

Gruß
Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

K_D
Mitglied
architekt

Sehen Sie sich das Profil von K_D an!   Senden Sie eine Private Message an K_D  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für K_D

Beiträge: 3
Registriert: 19.09.2002

erstellt am: 19. Sep. 2002 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für exxer 10 Unities + Antwort hilfreich

Original-Datei unter anderem Namen abspeichern (sichern)
radikal alles auflösen - aber vorsicht! da gehen infos verloren
wzb. 3d und Beschreibungen etc.

und natürlich unter -bereinig-  alles  die Datei schrumpfen
ist nicht die feine englische
aber in DXF ist wieder was zu finden


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

exxer
Mitglied
Konstrukteur mech.


Sehen Sie sich das Profil von exxer an!   Senden Sie eine Private Message an exxer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für exxer

Beiträge: 201
Registriert: 29.04.2002

Compaq nw9440
Quadro FX1500M
XP SP2
AIS 5.3 SP2
AIS 2008 SP2

erstellt am: 20. Sep. 2002 07:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin K_D

Danke für den Tip, da hätt ich ja auch selber draufkommen können.
Funktkioniert so auch und meinem Lieferanten werden die reinen Konturen mit null Intelli wohl auch reichen.
Warum Kompliziert, wenns auch einfach geht!?
Trotzdem nervts mich, das es anders nicht geht!! Und es ist echt nix besonderes (Minizeichnung mit kaum was drin)!
Und dann "versagt" ein so grosses Programm.........naja, cest la vie....

Werner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Flory
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Markus Flory an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Flory  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Flory

Beiträge: 63
Registriert: 16.01.2002

erstellt am: 27. Sep. 2002 17:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für exxer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!
Es geht auch mit Mechanical ziemlich sauber:

1. wblock aufrufen
2. nicht als "Name.dwg", sondern als "Name.dxf" eingeben
3. schließen ohne speichern (klar)
4. "Name.dxf" öffnen

Gruß,
Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfgang_k
Mitglied
CAD/CAE/EDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von wolfgang_k an!   Senden Sie eine Private Message an wolfgang_k  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfgang_k

Beiträge: 108
Registriert: 08.05.2002

ACAD Mech 2018, SolidWorks 2016 SP5, SolidWorks 2013 SP2, Keytech V13, Win 7

erstellt am: 28. Jan. 2003 11:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für exxer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Markus, hallo Forum,

ich habe auch gelegentliche Probleme mit dem Erstellen von DXF-Dateien aus Mechanical 6. Dein letztgenannter Weg funktioniert bei mir leider nicht. Folgender Weg wurde mir von unserem Systemhaus genannt, der oft (aber leider nicht immer) hilft.
Alle Vorkommnisse von "--0.0" mit einem Text-Editor mit "0.0" ersetzen.

Wenn ich die Themenpunkte des AutoCAD Forums ansehe haben sich schon manche die Zähne bei der DXF Erstellung ausgebissen. Der Umweg über Zusatzsoftware oder Scriptumwege und Speicherung unter alten Versionen ist Ausdruck der Resignation und Enttäuschung von AutoCAD-Anwendern die von der Firma Autodesk nicht mehr erwarten in endlicher Zeit die bekannten Fehler zu behoben zu bekommen.

Man stelle sich vor man wird vom Autohersteller gezwungen auf ein neues Modell umzusteigen an dem der Rückwärtsgang nur ab und zu funktioniert.
Wer würde das ohne Meldung an sein Autohaus akzeptieren?

Also meine Bitte falls ihr es nicht schon macht. Meldet eure Fehler nicht nur im Forum sondern auch über euren Händler an Autodesk.


Gruß

Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz