Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Mechanical
  autocad 2000 druckerfehler

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   autocad 2000 druckerfehler (1098 mal gelesen)
radiohead
Mitglied
EDV

Sehen Sie sich das Profil von radiohead an!   Senden Sie eine Private Message an radiohead  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für radiohead

Beiträge: 2
Registriert: 24.07.2002

erstellt am: 24. Jul. 2002 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo.

ich habe ein problem mit autocad 2000.
wenn ich versuche einen hp laserjet 1200 zu installieren
erscheint folgende meldung:

runtime error!

Program: C:\programme\acad2000\addplwiz.exe

abnormal program termination

_____________________________________________________

manchmal tritt auch folgender fehler auf, wenn ich versuche, direkt von autocad 2000 aus zu drucken:

speicherzuweisungsfehler

_______________________________________________

wie kann ich das problem beheben?

gibts da spezielle treiber von hp?
hab bisher nichts gefunden.

danke
radiohead

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Caladia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Caladia an!   Senden Sie eine Private Message an Caladia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Caladia

Beiträge: 2546
Registriert: 04.03.2002

ACAD2009
ACAD2010 SP2
ACAD2011 SP1
ABDS-S 2012 SP2
ABDS-S 2013 SP2
ABDS-S 2014 SP1
ABDS-S 2015 SP2
ABDS-S 2016 SP1
Expresstools
A3-Makroboard
16-Tasten Lupe
Impression 3
Win7 64bit
IE11
Firefox
Office2003 SP3

erstellt am: 24. Jul. 2002 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für radiohead 10 Unities + Antwort hilfreich

Äh, bevor du einen Drucker aus ACAD verwenden kannst, solltest du ihn erst mal unter Windows zum laufen bringen. Also solltest du erst einmal sagen was du für´n System hast, und wo du den Treiber her hast.
Und wie bist du vorgegangen?

Gruss Caladia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

radiohead
Mitglied
EDV

Sehen Sie sich das Profil von radiohead an!   Senden Sie eine Private Message an radiohead  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für radiohead

Beiträge: 2
Registriert: 24.07.2002

erstellt am: 24. Jul. 2002 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich verwende windows 2000 und der hp1200 ist im windows über den standart TCP/IP Port installiert wo er von jedem anderen programm aus auch einwandfrei funktioniert.
weiters habe ich auch noch einen alten canon230 mit dem kann ich auch ohne probleme vom ACad drucken nur mit diesem Hp1200 schaffe ich es nicht.

danke
radiohead

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Caladia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Caladia an!   Senden Sie eine Private Message an Caladia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Caladia

Beiträge: 2546
Registriert: 04.03.2002

ACAD2009
ACAD2010 SP2
ACAD2011 SP1
ABDS-S 2012 SP2
ABDS-S 2013 SP2
ABDS-S 2014 SP1
ABDS-S 2015 SP2
ABDS-S 2016 SP1
Expresstools
A3-Makroboard
16-Tasten Lupe
Impression 3
Win7 64bit
IE11
Firefox
Office2003 SP3

erstellt am: 24. Jul. 2002 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für radiohead 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt für ACAD Service Packs, die einige Fehler (insbesondere auch Druckerfehler) beheben. Über die Suchfunktion kannst du genaueres darüber erfahren. Wir haben hier einen Drucker von HP stehen, der ist im Gegensatz zu den andern Druckern, nur von den Win 98 Rechnern im Netzwerk zu erreichen. Bei Win2000 z.B. bricht der Druck auf halben Weg ab. Als lokaler-Drucker macht er unter Win2000 keine Zicken. Bei HP solltest du dich mal nach einem neuerm Treiber umsehen.

Ich hoffe du kommst mit den Tipps schon mal etwas weiter (meistens liegt es wirklich nur am SP)
Gruss Caladia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz