Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Kunststoffe und Gummi
  Force Majeure BASF PA66-GF30 Alternativen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Force Majeure BASF PA66-GF30 Alternativen (2055 mal gelesen)
mtbone
Mitglied
Entwicklungsingenieur Magnetsysteme


Sehen Sie sich das Profil von mtbone an!   Senden Sie eine Private Message an mtbone  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mtbone

Beiträge: 13
Registriert: 25.06.2008

Catia V5
Ansys Electronics Desktop
Ansys Workbench

erstellt am: 05. Jun. 2018 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen!

Ich brauche mal wieder eure Hilfe...
Wie viele von euch vermutlich wissen gibt es ein "Force Majeure" von BASF für Grundkomponenten von PA.
Bisher setzen wir Durethan AKV30 H2.0 von Lanxess ein (PA66-GF30). Leider sind auch die davon betroffen und es wird langsam eng.

Kennt jemand ein alternatives PA66-GF30, hitzestabilisiert, etc. das gut verfügbar ist? Welches Material setzt ihr ein?

Vielen Dank schon jetzt!

mfg,
Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Moderator
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4880
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 05. Jun. 2018 17:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mtbone 10 Unities + Antwort hilfreich

Es wird langsam ärgerlich was die sich erlauben, und dann keine
Informationen weitergeben.

Schau bei Bergmann , Schulmann und Albis.
Aber ein Materialwechsel ist nie einfach. 

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Moderator
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4880
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 14. Jun. 2018 17:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mtbone 10 Unities + Antwort hilfreich

Hier noch eine aktuelle Meldung dazu:
https://www.kunststoffweb.de/ki_ticker/BASF_Neuerliche_Force_Majeure_in_der_PA_6_6-Strecke_t239941

Ich finde das ja so was von erbärmlich.

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Franz Hiemstra
Mitglied
Diplom-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Franz Hiemstra an!   Senden Sie eine Private Message an Franz Hiemstra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Franz Hiemstra

Beiträge: 525
Registriert: 09.03.2001

SWX 96, ..., SWX 2017-64bit (prod)
SWX Plastics
VisiCad 18 (prod)
Win 7 - 64 bit

erstellt am: 15. Jun. 2018 14:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mtbone 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,
leider ist dieses Thema, seit ca. 18 Monaten im Markt, egal ob es Force Majeur, oder gewollte Verknappung genannt wird. Auf jeden Fall mit dem Ergebnis die Preise extrem anzuheben und die Lieferzeit stark zu verlängern. Es gibt auch Aussagen, in Schlitzaugenhausen würde momentan deutlich mehr bezahlt wie hier. Sei es wie es ist, es ist zum K.... Weitere Lieferanten könnten Pentac, EMS, Radici sein.

Gruß Franz

------------------
Industriedesign, Kunststoffartikel, Spritzgußwerkzeuge, Spritzgußsimulation,
Präzisionsspritzguß, biobasierende Werkstoffe, verfahrens- und entwicklungstechnische Beratung

[Diese Nachricht wurde von Franz Hiemstra am 15. Jun. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Franz Hiemstra am 15. Jun. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Franz Hiemstra am 15. Jun. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz