Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Optik-Design und Konstruktion optischer Bauteile
  Kugeln

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kugeln (1196 mal gelesen)
packmers
Mitglied
Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von packmers an!   Senden Sie eine Private Message an packmers  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für packmers

Beiträge: 14
Registriert: 08.11.2011

Optisworks 2012 = SW2012
Dell Precision T3500
Xeon W3690
12GB
Quadro2000
W7Ent/64

erstellt am: 17. Okt. 2012 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag, liebe Mit-Optikentwickler,

ich muß mich kurz vorstellen:
ich entwickle optische Teile in der Leuchtenbranche mit Optisworks.
Meine Frage wäre:
wie macht man am geschicktesten (kugel-)facettierte Reflektoren, ohne dass die Maschine beim Neuberechnen die Aufforederung zur Kaffeepause schickt.
Lieber mit einer großen Surface und dann aufdicken oder gleich als Klötzchen, oder gibt es noch eine andere Idee ? Ein Reflektor besteht aus vielen Facetten (>1000).
Um nicht falsch verstanden zu werden: Dimensionieren kann ich sie selber   , es geht nur um den besten Aufbau in SWX
Danke im Voraus !
Viele Grüße
Bernd


[Diese Nachricht wurde von packmers am 17. Okt. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von packmers am 17. Okt. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

highway45
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bastler mit Diplom



Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 6185
Registriert: 14.12.2004

Malen nach Zahlen

erstellt am: 18. Okt. 2012 17:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für packmers 10 Unities + Antwort hilfreich

Übrigens: nicht die Entformungsmöglichkeit vergessen.

Kann vielleicht nur ein halber oder ein viertel Reflektor simuliert werden ?

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jonischkeit
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Freiberuflicher Ingenieurdienstleister (CSWP)



Sehen Sie sich das Profil von Jonischkeit an!   Senden Sie eine Private Message an Jonischkeit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jonischkeit

Beiträge: 2571
Registriert: 29.07.2003

erstellt am: 18. Okt. 2012 17:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für packmers 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bernd,

bei mir sind das aufgedickte Oberflächen. Mit Klötzchen kommst Du vermutlich nicht weit.
Aber ich berechne den Reflektor nicht, sondern baue ihn nur ein. Auch da dauern manche Reflektoren ganz schön lange. Matthias  hats schon geschrieben, zum Simulieren nur Segmente nehmen.

Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

laralarissa
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von laralarissa an!   Senden Sie eine Private Message an laralarissa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für laralarissa

Beiträge: 7
Registriert: 15.11.2012

erstellt am: 18. Nov. 2012 19:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für packmers 10 Unities + Antwort hilfreich

ohh man das was du beschreibst klingt sehr kompliziert. Aber ist es nichts anderes als das Berechnen der Farbschemata in form von Licht das auf ein Prisma trifft nur mit der Variablen Pi bei dir wegen der Kugelförmigkeit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Beratender Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4565
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 19. Nov. 2012 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für packmers 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bernd,

vielleicht hilft Dir auch die Leseprobe aus meinem Buch schon: http://www.hanser-fachbuch.de/buch/SolidWorks+2011+fuer+Experten/9783446418578

Bis demnäx,
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz