Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Optik-Design und Konstruktion optischer Bauteile
  Anzeigesystem

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Anzeigesystem (1115 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Jul. 2010 09:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

ich suche ein einfaches, kostengünstiges Anzeigesystem auf Basis eines Laserprojektors.
Im Prinzip wie ein Wecker mit projizierter Anzeige oder diese Lasertastatur.
Hat jemand einen Tip für mich?

------------------
Jetzt wieder im Norden

konstrukt art
Mitglied
Maurer


Sehen Sie sich das Profil von konstrukt art an!   Senden Sie eine Private Message an konstrukt art  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für konstrukt art

Beiträge: 45
Registriert: 22.01.2009

Alibre 10EXP
PROE WF4
Totalcommander
Notepad
Paint
TASM

erstellt am: 20. Jul. 2010 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Galvospiegel?

-> für eine vernünftige antwort fehlen einfach mal Detailinformationen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 26. Jul. 2010 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

ich suche kein passives Element (Spiegel) sondern etwas aktives (Projektor), da die passive Fläche auf die ich etwas projizieren will vorhanden ist.

------------------
Jetzt wieder im Norden

Winston Wolf
Mitglied
Braucht der Mensch einen Beruf?


Sehen Sie sich das Profil von Winston Wolf an!   Senden Sie eine Private Message an Winston Wolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Winston Wolf

Beiträge: 532
Registriert: 12.08.2003

A post each day keeps the doctor away

erstellt am: 26. Jul. 2010 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Warum keinen LED Beamer? Zu teuer?
2500 ANSI Lumen ca. €880,- inkl. MwSt.

WW

------------------
Modelle
Werkstoffe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 27. Jul. 2010 08:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Nein, zu teuer nicht.
Die Ansteuerung/Programmierung wird zu aufwändig.
Ich suche eine relativ simple Anzeigemöglichkeit für Ziffern oder Zahlen.
Hierfür könnte man natürlich auch einen Beamer verwenden, macht aber nicht unbedingt sinn. 

------------------
Jetzt wieder im Norden

Leo Laimer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25786
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 27. Jul. 2010 08:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielleicht versteh ich die Anwendung nicht...
Wenn der Beamer gespeicherte Bilder von Zahlen/Ziffern auf die Fläche projiziert, da wäre doch keine Programmierung notwendig?
Einfach per Software das passende Bild auswählen, fertig.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 27. Jul. 2010 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Ja, vielleicht ist es die günstigste Lösung.
Es war mir nur zu viel "Technik" für eine simple Aufgabe. Das ganze soll natürliche dauerhaft in rauer Produktionsumgebung funktionieren. Da wäre ein Laser sicherlich geeigneter. Irgendwas zwischen Event-Lasershow und Wecker mit Wandprojektion.

------------------
Jetzt wieder im Norden

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz