Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Optik-Design und Konstruktion optischer Bauteile
  Newtonringe +/- Toleranz

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Newtonringe +/- Toleranz (1763 mal gelesen)
Silke Boll
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Silke Boll an!   Senden Sie eine Private Message an Silke Boll  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Silke Boll

Beiträge: 1142
Registriert: 06.06.2007

erstellt am: 03. Jun. 2009 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

kann mir jemand sagen, wie ich die Newtonringe in eine +/- Toleranz (in mm) umrechne ?

Viele Grüße,  Silke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Silke Boll
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Silke Boll an!   Senden Sie eine Private Message an Silke Boll  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Silke Boll

Beiträge: 1142
Registriert: 06.06.2007

Win7 Home Premium
Solid Edge Free 2D Drafting
NX 8.5

erstellt am: 03. Jun. 2009 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,    

hab grad eine Formel für die Radienabweichung gefunden:

delta r = ( 4 * r^2 * n * lambda ) / d^2

mit r = Radius
    n = Anzahl der Ringe
    d = Durchmesser der Optik

So soll man das umrechnen können.

Edit:  Bezieht sich die Angabe der Newtonringe eigentlich nur auf die optisch wirksame Fläche oder auf die ganze Fläche ?


Viele Grüße,   Silke

[Diese Nachricht wurde von Silke Boll am 03. Jun. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz